Seite 3 von 28 ErsteErste 1234567813 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 277
  1. #21
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.505


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber als Kriminelle

    Auf Diebestour in ganzer Region Stuttgart

    Etwa ein Dutzend von 47 Bewohnern einer Asylbewerberunterkunft in Kernen im Remstal steht unter Beobachtung der Polizei. Die Männer sind allesamt mehrfach wegen Diebstählen aufgefallen.
    <section class="brickgroup" id="id_67478a64_3eaf_4e4d_91be_47037def8f83" style="border-bottom: 1px dotted #ccc; margin-bottom: 15px; padding-bottom: 5px; ">


    In Kernen im Remstal ist eine Unterkunft zum Brennpunkt geworden.



    </section> <section class="brickgroup art_body" id="id_53967328_714f_451b_b5e2_2083a4880984"> Etwa ein Dutzend von 47 Bewohnern einer Asylbewerberunterkunft in Kernen im Remstal steht unter Beobachtung der Polizei. Die Männer sind allesamt mehrfach wegen Diebstählen aufgefallen.
    Stuttgart - Die Verfolgungsjagd ist kurz, aber heftig. Ein Ladendetektiv beobachtet in einem Geschäft in Bad Cannstatt fünf junge Männer. Als sie 30 Packungen Zigaretten einstecken ohne zu bezahlen, spricht er sie an. Sie stoßen den Detektiv zur Seite und flüchten. Zwei Männer kann er dennoch festhalten. Zwei weitere werden in der Nähe des Bahnhofs festgenommen. Einer kann entkommen. Alle sind Asylbewerber. Aber nicht aus Stuttgart, sondern aus dem Raum Karlsruhe und aus Kirchheim/Teck.
    Die kleine Diebestour durchs Land ist kein Zufall, wenn man den Ermittlern glaubt. Diese Masche beobachtet die Polizei derzeit immer häufiger. Auch eine Asylbewerberunterkunft in Kernen im Remstal ist in den Blickpunkt der Behörden gerückt. Etwa ein Dutzend der 47 Bewohner dort ist inzwischen wegen jeweils mehrerer aufgedeckter Diebstähle polizeibekannt.
    <section class="contentbrick art_verweis" id="id_671cae81_5a27_4edf_a81d_6c96d3ca24e7"> </section> „Auch sie waren wenig im Rems-Murr-Kreis unterwegs, sondern haben die Taten überwiegend in anderen Landkreisen der Region begangen“, sagt Polizeisprecher Klaus Hinderer. Zumeist handle es sich dabei um Ladendiebstähle in Drogerien und anderen Geschäften. Ein Haupttäter, der eine zweistellige Zahl an Taten angesammelt hat, ist in dieser Woche zu acht Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden.

    Ein Problempunkt bleibt die erst im vergangenen Jahr bezogene Unterkunft dennoch. Und die Möglichkeiten, Abhilfe zu schaffen, sind beschränkt. Aus Ermittlerkreisen ist zu hören, dass das Asylrecht rigorosen Schritten entgegen stehe. So dürfe man weder den Bewegungsradius der Betroffenen einschränken noch helfe es, Geldstrafen zu verhängen, weil die Täter diese nicht bezahlen können.
    Neben Haftstrafen bei größeren Delikten lässt sich tatsächlich wenig tun. „Die Ausländerbehörde wird bei einem Strafbefehl informiert“, sagt Harald Knitter vom Waiblinger Landratsamt. Während des Asylverfahrens genieße der Bewerber allerdings einen hohen Schutz. Lediglich bei Haftstrafen prüften die Regierungspräsidien, ob eine Ausweisung möglich sei. Tatsächlich passiere das aber sehr selten. Im Normalfall wird die Strafe in Deutschland verbüßt.
    Gleichwohl betont der Sprecher des Landratsamts, dass man sich „in Kernen um das Problem kümmern“ müsse. „Wir werden dort deutlich machen, dass wir einen Blick drauf haben“, sagt Knitter. Dazu gehört, dass Polizei und Sozialarbeiter häufiger vor Ort sind und kontrollieren...

    </section>
    http://www.stuttgarter-nachrichten.d...04c6d942b.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #22
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.347


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber als Kriminelle

    Und was sagt diese Frau Reschke? ......im Umkreis von Asylheimen ist die Kriminalität nicht höher als anderswo.....
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #23
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.944
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber als Kriminelle

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Und was sagt diese Frau Reschke? ......im Umkreis von Asylheimen ist die Kriminalität nicht höher als anderswo.....
    Ja, wo ist sie denn, die Kriminalität?
    Wahrscheinlich anderswo und nicht im Umkreis von Asylheimen, denn dort leben Menschen wie du und ich, die gesetzestreu und fleißig dem Staat die Steuern erarbeiten, die dieser für die erfolglose Suche nach der verschwundenen Kriminalität benötigt.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #24
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.505


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber als Kriminelle

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Und was sagt diese Frau Reschke? ......im Umkreis von Asylheimen ist die Kriminalität nicht höher als anderswo.....Ja, wo ist sie denn, die Kriminalität?
    Wahrscheinlich anderswo und nicht im Umkreis von Asylheimen, denn dort leben Menschen wie du und ich, die gesetzestreu und fleißig dem Staat die Steuern erarbeiten, die dieser für die erfolglose Suche nach der verschwundenen Kriminalität benötigt.
    Und wo ist die Frau Reschke? Im Umkreis von Asylheimen?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  5. #25
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.347


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber als Kriminelle

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Und wo ist die Frau Reschke? Im Umkreis von Asylheimen?

    Ganz sicher nicht. Der Rotweingürtel als Schutzwall vor dem Elend verstellt der Dame den klaren Blick.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #26
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.505


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber als Kriminelle

    Braunschweig hat mittlerweile eine Sonderkommission SOKO ASYL gegründet:

    Die Braunschweiger Polizei hat eine Sonderkommission „Asyl“ eingerichtet. Kripo-Chef Ulf Küch reagiert damit auf den „dramatischen Anstieg“ der Straftaten im Umfeld der Landesaufnahmebehörde für Asylsuchende (LAB) in Kralenriede. Wir sprachen mit dem Kripo-Chef....
    http://www.braunschweiger-zeitung.de...id1984896.html

    und der steht natürlich jetzt prompt unter Beschuß der Medien und muß deswegen viele Aber-Sätze von sich geben.


    Laden- und Taschendiebstähle sowie Einbrüche und Körperverletzungen hätten in der vergangenen Zeit nahe der Landesaufnahmebehörde zugenommen, erzählt Kripo-Chef Ulf Küch.
    aber das ist natürlich doch nicht so dramatisch, denn im Vergleich zum gesamten Raum Braunschweig "würde dies keinen erhöhten Unterschied machen.

    „Wir mussten einfach ein Mittel zur Lösung finden, um den alltäglichen Situationen dort Herr zu werden“, sagt Küch....Besonders markant sei, dass es sich überwiegend um junge und allein reisende Männer handele, die aus den Balkanländern, Nord- oder Zentralafrika kämen und hier straffällig in Erscheinung treten.
    aber "„Um eines aber klar zu sagen: auch Braunschweiger werden kriminell – Kriminalität hat nichts mit der Nationalität zu tun. Es gibt keine kriminellen Völker, wohl aber kriminelle Gruppen."

    Wird ein Asylsuchender straffällig, droht ihm gegebenenfalls ein beschleunigtes Verfahren. „Er wird dann in U-Haft genommen, es wird alles geprüft, bei Bestätigung droht ihm eine Hauptverhandlungshaft und etwa drei Tage später fällt dann das Urteil. Danach wäre er dann vorbestraft und dem Asylantrag würde nicht stattgegeben“, erklärt der Kripo-Chef.
    aber sie werden dann eben geduldet und sie sind alle noch da. (Das war mein Aber).

    http://regionalbraunschweig.de/kripo...ellen-voelker/

    Bei der Jungen Freiheit hört sich die Meldung ganz anders an. Dort kommen auch Sachen zur Sprache, die im vorigen Artikel unter den Tisch gekehrt wurden:

    BRAUNSCHWEIG. Die Braunschweiger Polizei hat eine Sonderkommission gegen kriminelle Asylbewerber gegründet. „Wir müssen die Bevölkerung schützen“, sagte der Leiter der Kriminalpolizei, Ulrich Küch, der Braunschweiger Zeitung. Wegen der steigenden Kriminalität sei das Sicherheitsempfinden vieler Bürger gestört.
    Konkret geht es laut Küch um Ladendiebstähle, Drogenhandel, Wohnungseinbrüche und Körperverletzungen. Erst am vergangenen Wochenende habe es zwei brutale Übergriffe auf Frauen gegeben. Eine davon sei fast bis zur Bewußtlosigkeit gewürgt worden. Die Spur führe in die Landeserstaufnahmeanstalt für Asylbewerber. Laut dem Blatt schätzt die Polizei den Anteil der kriminellen Asylsuchenden auf mindestens 100 von 2.000 Antragsstellern in der Stadt. Den Kriminalitätsanstieg in der Umgebung der Unterkunft bezeichnete der Beamte als „drastisch“.
    Die Täter: Alleinreisende Männer aus Afrika und dem Kaukasus
    „Nach derzeitigem Ermittlungsstand handelt es sich fast ausschließlich um junge Männer aus dem Kaukasus sowie Nord- und Westafrika“, betonte Küch. Dabei soll es sich vor allem um alleinreisende Männer handeln. Er gehe davon aus, daß diese meist organisiert vorgingen. Die Sonderkommission soll nun Druck machen.
    https://jungefreiheit.de/politik/deu...ung-schuetzen/

    Klingt schon ein wenig anders, findet Ihr nicht?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  7. #27
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.944
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber als Kriminelle

    „Nach derzeitigem Ermittlungsstand handelt es sich fast ausschließlich um junge Männer aus dem Kaukasus sowie Nord- und Westafrika“, betonte Küch. Dabei soll es sich vor allem um alleinreisende Männer handeln. Er gehe davon aus, daß diese meist organisiert vorgingen. Die Sonderkommission soll nun Druck machen.
    Ich fürchte, Herr Küch wird bald nichts mehr zu sagen haben.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  8. #28
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber als Kriminelle

    Es sollte eigentlich ganz einfach sein: Wer als Asylbewerber straffällig wird, sei es Diebstahl oder Vergewaltigung, fliegt raus. Sollte eigentlich mit unseren Gesetzen konform gehen. Eigentlich!!

  9. #29
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.347


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Viele Asylanten sind Mörder und Gewalttäter

    Lüneburg (Niedersachsen) – Ein Somalier (24) hat gestanden, einen Landsmann (20) in einer Flüchtlingsunterkunft in Neuenkirchen erstochen zu haben – jetzt brachte sich der Täter in seiner Gefängniszelle selbst um.
    Die Polizei geht davon aus, dass die beiden Männer schon vor ihrer Einreise nach Deutschland im Streit lagen.

    Bild.de
    Geändert von Realist59 (05.12.2015 um 12:14 Uhr)
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #30
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.944
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylanten sind Mörder

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Lüneburg (Niedersachsen) – Ein Somalier (24) hat gestanden, einen Landsmann (20) in einer Flüchtlingsunterkunft in Neuenkirchen erstochen zu haben – jetzt brachte sich der Täter in seiner Gefängniszelle selbst um.
    Die Polizei geht davon aus, dass die beiden Männer schon vor ihrer Einreise nach Deutschland im Streit lagen.
    Aber mußte unbedingt dafür nach Deutschland kommen?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Seite 3 von 28 ErsteErste 1234567813 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2016, 14:38
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2015, 05:03
  3. Kriminelle Asylbewerber erhalten Asyl
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 17:15
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 13:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •