Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    30.229


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Mit Kopftuch fühle ich mich frei"

    Zitat Zitat von dietmar Beitrag anzeigen

    ....hier der Link vom Focus, die Mainstream Medien schreiben doch alle voneinander ab: http://www.focus.de/wissen/mensch/re...d_4601527.html


    Nicht unbedingt. Die wenigsten Zeitungen oder Zeitschriften recherchieren selbst. Sie sind Kunden der Nachrichtenagenturen und bringen oft unbesehen das, was ihnen angeboten wird. So ist der Eindruck, dass alle dasselbe schreiben, nicht falsch.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #22
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Mit Kopftuch fühle ich mich frei"

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Nicht unbedingt. Die wenigsten Zeitungen oder Zeitschriften recherchieren selbst. Sie sind Kunden der Nachrichtenagenturen und bringen oft unbesehen das, was ihnen angeboten wird. So ist der Eindruck, dass alle dasselbe schreiben, nicht falsch.
    Wobei solche Artikel wohl eher nicht von den Nachrichtenagenturen kommen. Die beschränken sich eher auf die Nachrichten aus Politik und Wirschaft aus aller Welt. Aber soweit ich gehört habe, gibt es freie Journalisten die solche Artikel dieser Art schreiben und dann gleich an mehrere Zeitungen gleichzeitig verkaufen. Mich hat es auch gewundert, aber es scheint tatsächlich üblich zu sein, einen Artikel gleich mehrmals zu verkaufen. Und Journalisten verdienen heutzutage weniger, als noch vor ein paar Jahrzehnten. So verdienen sie naürlich für die gleiche Arbeit mehr.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  3. #23
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    7.931
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Mit Kopftuch fühle ich mich frei"

    Zitat Zitat von Antonia Beitrag anzeigen
    Wobei solche Artikel wohl eher nicht von den Nachrichtenagenturen kommen. Die beschränken sich eher auf die Nachrichten aus Politik und Wirschaft aus aller Welt. Aber soweit ich gehört habe, gibt es freie Journalisten die solche Artikel dieser Art schreiben und dann gleich an mehrere Zeitungen gleichzeitig verkaufen. Mich hat es auch gewundert, aber es scheint tatsächlich üblich zu sein, einen Artikel gleich mehrmals zu verkaufen. Und Journalisten verdienen heutzutage weniger, als noch vor ein paar Jahrzehnten. So verdienen sie naürlich für die gleiche Arbeit mehr.
    Ob sie das auch „verdienen“, was sie erhalten, ist noch die Frage. Deswegen nennen die Abgeordneten ihre Bezüge ja auch „Diäten“, allerdings nicht aus Bescheidenheit, sondern weil man's „schon immer so machte“ - eine Begründung übrigens, mit der man seit Generationen Unsinniges zu rechtfertigen suchte.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Fühle mich hier fest verwurzelt" - Südwest Presse
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 08:50
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 08:39
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 20:47
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 13:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 12:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO