Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 106
  1. #71
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.613


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland soll brennen

    Unzufrieden mit der Unterbringung: Jugendliche Flüchtlinge zerstören Wohnheim und Polizeiauto
    In einem Wohnheim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Landkreis Straubing-Bogen ist es am vergangenen Wochenende zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen.
    FALKENFELS In einem Wohnheim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Gemeinde Falkenfels (Lkr. Straubing-Bogen) ist es am vergangenen Wochenende zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen.
    Am Samstagnachmittag war die Situation in der Unterkunft im Ortsteil Hirschberg völlig eskaliert: Vier Bewohner zerstörten Inventar und Teile des Gebäudes, unter anderem soll eine Küche und weitere Räumlichkeiten zerstört worden sein. Bei den jugendlichen Tätern handelt es sich um einen 15-jährigen und drei 16-jährige afghanische Asylbewerber. Sie werden in dem Heim betreut, weil sich ihre Erziehungsberechtigten nicht in Deutschland befinden. Die Randalierer hatten sich nach Wochenblatt-Informationen für ihre Zerstörungstour mit Ketten und Holzlatten ausgerüstet.
    Ein Großeinsatz der Polizei mit mehreren Streifenwagen war die Folge, zudem wurden weitere Rettungskräfte, wie die örtliche Feuerwehr, alarmiert. Drei Täter flüchteten in einen angrenzenden Wald, nachdem sie die Windschutzscheibe eines vor der Unterkunft parkenden Streifenfahrzeugs der Polizei eingeworfen hatten. Nach Anforderung weiterer Einsatzkräfte konnten die Randalierer am Abend in dem Waldstück gestellt und festgenommen werden. Ein weiterer mutmaßlicher Täter wurde in seinem Zimmer festgenommen. Die Teenager wurden über Nacht in polizeilichen Gewahrsam genommen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Regensburg wurden sie nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen aus dem Gewahrsam entlassen.
    Da die Unterkunft in Falkenfels infolge der Randale vorerst unbewohnbar ist, wurden die Jugendlichen durch das zuständige Jugendamt auf andere Unterkünfte verteilt. Der angerichtete Sachschaden beträgt nach momentanem Stand insgesamt ca. 20.000 Euro. Auslöser für die Zerstörungswut war nach ersten Aussagen der Jugendlichen die „Unzufriedenheit mit der Unterbringungssituation“. Personen wurden nicht verletzt.

    http://www.wochenblatt.de/polizei/st...ery&0&0&211894
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #72
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.337
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland soll brennen

    Unzufrieden mit der Unterbringung
    Man sollte die Unzufriedenen schnellstens wieder dorthin expedieren, woher sie gekommen sind, damit sie sich dort in aller Ruhe ein neues Ziel ihrer Sehnsüchte aussuchen können.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #73
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.613


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland soll brennen

    Schon wieder Brandanschlag auf Flüchtlingsheim – vom Nigerianer
    Das wird Frau Jelpke aber mächtig freuen, kann sie doch wieder eine rechte Schandtat gegenüber ihren Flüchtlingen auf ihrer Liste dazufügen:
    Bereits am Sonntag kam es in der Asylbewerberunterkunft im Kienzerleweg in Bad Kohlgrub zu einer versuchten Brandlegung. Die Kriminalpolizei Garmisch-Partenkirchen hat die Ermittlungen übernommen.
    Am Sonntag kurz vor 21.00 Uhr wurde in der Asylunterkunft in Bad Kohlgrub eine versuchte Brandlegung mitgeteilt.
    Ein 29-jähriger Nigerianer hatte im Bereich des Balkons einen Mülleimer, augenscheinlich mit dem Ziel das Gebäude in Brand zu setzen, angezündet. Das Feuer konnte durch Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes rechtzeitig bemerkt und abgelöscht werden.
    Durch das beherzte Eingreifen der Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes konnte Schlimmeres verhindert werden und es entstand lediglich geringer Sachschaden. Bei der versuchten Brandlegung wurde glücklicherweise niemand verletzt.
    Die Ermittlungen wurden vom zuständigen Fachkommissariat der Kriminalpolizeistation Garmisch-Partenkirchen unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft München II übernommen. Aufgrund des vorliegenden Sachverhalts stellte die Staatsanwaltschaft Haftantrag wegen versuchter besonders schwerer Brandstiftung. Der Tatverdächtige wurde am gestrigen Tag beim zuständigen Ermittlungsrichter des Amtsgerichts München vorgeführt, welcher Haftbefehl erließ.
    https://www.journalistenwatch.com/20...echtlingsheim/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #74
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.788


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland soll brennen

    Ein 29-jähriger Nigerianer hatte im Bereich des Balkons einen Mülleimer, augenscheinlich mit dem Ziel das Gebäude in Brand zu setzen, angezündet.
    sicherlich ein ganz gefährlicher Rechter aus dem Kühnennachlass mit AfD Parteiausweis, renommiert als ausgewiesener Pegidaspaziergänger, und ebensolcher Trumpanhänger.

  5. #75
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.613


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland soll brennen

    Sie filmten sich bei der Tat – Festnahme
    Asylbewerber legen Feuer
    in Flüchtlingsunterkunft

    Bonn – Alarmsirenen schallten am Montagmittag durch Bonn-Bad Godesberg. Polizei und Feuerwehr eilten in die Deutschherrenstraße im Ortsteil Muffendorf!
    In der dortigen Flüchtlingsunterkunft stand ein Zimmer in Flammen. Das Heim des Landes NRW wurde evakuiert, 150 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden. Sieben Personen wurden leicht verletzt.
    45 Feuerwehrleute brachten den Brand unter Kontrolle. Das Zimmer ist völlig zerstört und unbewohnbar. Die meisten der derzeit 251 Bewohner stammen aus den westlichen Balkanstaaten, den Maghreb-Staaten, Russland und dem Irak. Sie konnten noch am selben Tag in die Unterkunft zurückkehren.
    Bereits wenige Stunden nach dem Einsatz stand fest: Der Brand wurde höchstwahrscheinlich gelegt. Nach Angaben der Polizei wurden zwei junge Männer (19, 24), die in dem Heim wohnen, festgenommen.

    Jetzt ist bei Facebook ein Video aufgetaucht. Im Titel steht nach BILD-Informationen auf Albanisch: „Kein Asyl, junger Albaner zündet Lager in Deutschland an.“
    Der Film zeigt offenbar, wie die beiden Brandstifter das Feuer legen. Sie haben sich bei ihrer Tat selbst gefilmt.
    In dem Raum mit Stockbetten ist ein großer Haufen an Matratzen, Textilien und Möbelstücken aufgetürmt. Einer der Männer filmt, der zweite zündet eine Einkaufstüte aus Papier an, hält diese an den Haufen. Dazu sind Untertitel auf Albanisch zu sehen.
    Dort steht: „Das tun Albaner im Asyl, wenn ihr Antrag abgelehnt und negativ aufgenommen wird“ – von wem der Text stammt, ist unklar. Einer der Gefilmten sagt: „Verf**** nochmal, wo Albaner sind, da wird auch immer Feuer sein“. Die Asylanträge der beiden jungen Männer waren offenbar zuvor abgelehnt worden.
    Ein Sprecher der Bonner Polizei: „Das Video ist uns bekannt. Es ist natürlich Teil unserer Ermittlungen. Wir werten es derzeit aus.“
    Die beiden Verdächtigen werden am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt. Der Tatvorwurf: Verdacht auf besonders schwere Brandstiftung.
    https://www.bild.de/regional/koeln/k...3758.bild.html


    Vor allem...….

    Die meisten der derzeit 251 Bewohner stammen aus den westlichen Balkanstaaten, den Maghreb-Staaten, Russland und dem Irak.
    ….kein Einziger ist tatsächlich asylberechtigt!
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #76
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.316


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland soll brennen

    Albaner? Die treten doch 2020 der EU bei? Wo ist da der Asylgrund?
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  7. #77
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.613


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland soll brennen

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Albaner? Die treten doch 2020 der EU bei? Wo ist da der Asylgrund?
    Richtig! Und warum schiebt man diese Asylbetrüger nicht umgehend ab?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #78
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.732


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland soll brennen

    Leute! In Dummland braucht man doch eh keinen Asylgrund mehr, um a) einzureisen und b) zu bleiben! Jeder kann kommen, keiner muß gehen! So einfach ist das mittlerweile!
    "...und dann gewinnst Du!"

  9. #79
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.613


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland soll brennen

    Mancher erbärmlich untergebrachte deutsche Obdachlose oder Sozialrentner würde sich nach solcher einer Unterkunft die Finger lecken: Am Rande vom Feriengebiet Edersee, in Vöhl-Dorfitter. Ein Katzensprung zur Kreisstadt Korbach. Super Bahnanbindung in die Universitätsstadt Marburg mit ihrer bunten Willkommenskultur. Doch ein 20jähriger Asylbewerber aus Eritrea hatte Muttis Vollpension mit eigenem Zimmer dicke und fackelte sie mutmaßlich ab.
    Wie die Polizei Korbach mittelte, entstand bei der schweren Brandstiftung in der Asylunterkunft in Vöhl-Dorfitter bei zwei Zimmerbränden in der Korbacher Straße ein Sachschaden von 80 000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Weiter heißt es in dem Bericht: „Nach derzeitigem Stand gehen die Ermittler der Korbacher Kripo von einer schweren Brandstiftung aus. Ins Visier der Ermittlungen ist ein 20-jähriger eritreischer Asylbewerber geraten. Der Bewohner der Asylunterkunft hielt sich zuletzt in seinem Zimmer auf, in dem einer der Brände gelegt wurde. Er ist noch flüchtig.
    Gestern Abend, um kurz vor 22 Uhr, wurden die Rettungskräfte über einen Brand in der Asylunterkunft informiert. Zehn Personen, die sich zur Brandzeit im Gebäude aufhielten, wurden durch die Feuerwehr aufgefordert das Haus zu verlassen. Im Zimmer des 20-Jährigen und einem Waschraum war nach derzeitigen Erkenntnissen ein Feuer gelegt worden. Beide Brände konnten durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden und verhinderten so ein größeres Ausmaß.
    Das Gebäude ist derzeit nicht bewohnbar und durch die Polizei versiegelt. Ein Teil der Bewohner wurde noch gestern Abend in gemeindeeigenen Wohnungen untergebracht. Andere konnten bei Freunden aus der Nähe unterkommen. Weitere Erkenntnisse liegen derzeit nicht vor. Die Ermittlungen und die Fahndungsmaßnahmen dauern an.“ https://www.journalistenwatch.com/20...uttis-pension/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #80
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.732


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland soll brennen

    Was man wohl in China oder Russland mit so einem Bastard machen würde?
    "...und dann gewinnst Du!"

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 223
    Letzter Beitrag: 29.07.2021, 07:51
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2014, 17:10
  3. Gotteshäuser brennen in Deutschland – islam.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 20:20
  4. Gotteshäuser brennen in Deutschland – islam.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 19:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •