Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    179.418


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Dortmund: Mutter und Tochter nach Faschingsumzug von Migranten-Flüchtlingen zusammengeschlagen

    Dieser Fall wurde ebenfalls im Netzplanet berichtet, aber glücklicherweise findet man ihn auch auf anderen Webseiten. Wir empfehlen euch, von eurer Tageszeitung einzufordern, solche Fälle samt Herkunft der Täter minutiös zu berichten: Schon wieder ein brutaler Ausländerüberfall – mitten in der Dortmunder Innenstadt: Nach Ende des Dortmunder Karnevalszuges am Rosenmontag (16. Februar 2015) wurden vor […]

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Dortmund: Mutter und Tochter nach Faschingsumzug von Migranten-Flüchtlingen zusammengeschlagen

    Solange es keinen hochrangigen Politiker oder Manager trifft, wird sich an solchen Übergriffen nichts ändern.
    Der normale Bürger ist ja der Puffer zwischen den unterschiedlichen Kulturbereichen.
    Wen es trifft, der hat halt Pech gehabt, schließlich muss man doch allmählich wissen, wie man den Migranten begegnen muss : mit gesenktem Blick und unterwürfiger Haltung!
    Wer sich nicht an diese Regeln hält, hat sich schuldig gemacht am einer bereicherten Kultur.
    Schlimm genug, dass wir autochthonen nicht umgehend all die Sprachen lernen, die unsere Zuwanderer so sprechen.
    Also, verdrehte Politiker, her mit Integrations- und Sprachkursen für die thumbe Gesellschaft deutscher Ignoranten, die part out nicht begreifen wollen, dass sie die Willkommenskultur endlich umsetzen müssen, um Missverständnisse mit unseren lieben Migranten zu vermeiden.
    Jäger-Arschloch ist doch ein guter Migrantenbefürworter, der am liebsten alle deutschen aus NRW vertreiben möchte, um sie durch farbige Rassen zu ersetzen.
    Was für ein grandioser Multi-Kulti-Idiot!
    Schande über die feigen Zuschauer, die nicht eingegriffen haben, ebenfalls Schande über die faulen und behäbigen Polizeideppen, die nicht geholfen-, und die Täter nicht ermittelt haben.
    Was ist nur aus diesem Land geworden?
    Geändert von holzpope (18.02.2015 um 18:14 Uhr)
    Keiner macht alles richtig, und zahlt dafür Lehrgeld. Viele aber machen alles falsch, und lassen andere dafür bluten.

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.963


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Dortmund: Mutter und Tochter nach Faschingsumzug von Migranten-Flüchtlingen zusammengeschlagen

    Obwohl die Polizei in der Nähe war, griffen die Beamten nicht ein und unterließen es, nach den Flüchtigen zu fahnden.



    Die Polizei hat besseres zu tun. Parksünder müssen fertig gemacht werden.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2014, 16:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2014, 10:43
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2014, 08:59
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2014, 23:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •