Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Der Valentinstag ist HARAM!

    Muslime gründen "Widerstandsbewegung gegen den Valentinstag"

    Der Valentinstag ist HARAM!
    http://www.cileli.de/2013/02/der-val...tag-ist-haram/
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.406


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Valentinstag ist HARAM!

    Wirklich schön und anschaulich geschrieben:

    Aber was treibt die »WgV« an? Was ist ihre Sorge? Die Antwort wollen sie ihrer aufmerksamen Leserschaft natürlich nicht vorenthalten. Ihrem Standpunkt nach begeht jeder Moslem eine Sünde, der »unislamische Riten« nachahmt. Der Prophet habe gesagt: »Wer Leute nachahmt, der gehört zu ihnen.« Die Sorge ist also, dass die frommen Muslime nichts ahnend heimlich zu Christen werden. Quel Malheur! Das ist natürlich ähnlich skandalös wie das Pferdefleisch, das uns anstelle von Rindfleisch untergejubelt wurde.

    Auf diese Hiobsbotschaft, verzeihen Sie mir die biblische Analogie, fragt der erst 14-jährige Hakan im Kommentarbereich völlig erschrocken, was denn passiere, wenn man das feiert. Die Antwort lässt nicht lange auf sich warten. »Das ist eine Sünde«, erwidert Akin. »Verliere ich dadurch meinen Glauben?«, hakt Hakan besorgt nach. Die Frage bleibt zunächst offen im Raum stehen.

    Eine junge Frau Namens Mashad schaltet sich ein und versucht zu beschwichtigen: »Lasst die Leute doch, wenn sie ihren Lieben am Tag der Liebe eine Freude machen wollen.«Diese »sündige Haltung« einer jungen Frau erzeugt natürlich umgehend einen sogenannten »Shitstorm«. Sofort prasseln Koranverse auf sie herab, sie wird als Ungläubige beschimpft und verbal stark traktiert. »Du sündige Hure, was willst du eigentlich hier?«, wettert Mina, die auf ihrem Profilbild vollverschleiert ist. Ihr Kommentar erhält dutzende Likes.

    Wieder schaltet sich der junge Hakan ein und stellt zum wiederholten Mal die alles entscheidende Frage: »Also verliert man seinen Glauben, wenn man Valentinstag feiert oder nicht?« Sein unheimlicher Drang nach religiöser Anleitung stellt seine eigene Vernunft in den Schatten.

    »Wieder etwas dazu gelernt, danke für die Info«, wirft Büsra in die Runde. Wohlwollend erbarmt sich der Seitenbetreiber zu einem »Nichts zu danken, das ist unsere Pflicht als Diener Allahs«.

    Steffi, die eine Schussfeuerwaffe auf ihrem Profilbild hat, kann ihre Ignoranz nicht zurückhalten und kommentiert: »Diese Gruppe klärt die Muslime auf, die Allahs Zufriedenheit erlangen wollen, alle anderen sind nicht willkommen. Allahu Akbar.« (Allah ist groß, Anmerkung der Autorin)

    Auch Bilal hält es anscheinend nicht mehr auf seinem Stuhl, denn seiner Meinung nach sollten sich alle schämen, die Christen nacheifern. »Ihr seid dem Propheten ungehorsam«, ergänzt Bilal, der bei einem deutschen Automobilhersteller im mittleren Management tätig sein will.

    Dieser Tonfall durchzieht die gesamten 414 Kommentare zum Eintrag der »WgV«. Wie ein Lauffeuer verbreitet sich diese Nachricht in der digitalen Welt von Facebook. Auffällig junge Menschen dürsten nach religiöser Führung, die einen interkulturellen Lebensspagat in Deutschland zu schaffen versuchen. Kritische Rückfragen? Fehlanzeige! Flexible Auslegung der Gebote? Fehlanzeige! Friss oder stirb, so lautet die universelle Devise.Übrigens:

    Der kleine Hakan hat endlich seine Antwort erhalten. Aber ich glaube, ich muss Ihnen nicht verraten, wie sie ausfiel. Sie kennen die Antwort bereits.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.790
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Valentinstag ist HARAM!

    Auffällig junge Menschen dürsten nach religiöser Führung, die einen interkulturellen Lebensspagat in Deutschland zu schaffen versuchen. Kritische Rückfragen? Fehlanzeige! Flexible Auslegung der Gebote? Fehlanzeige! Friss oder stirb, so lautet die universelle Devise.
    Sich auf diese Denkungsart einzulassen, grenzt schon an geistigen Selbstmord. Aber wie es scheint, gibt es nichts Fruchtbareres als die Dummheit.

  4. #4
    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    2.440
    Blog-Einträge
    1


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Valentinstag ist HARAM!

    Grundsätzlich wird sich gegen alles gewand, was nicht in derer Kultur oder Lebesnsweise passt. Es geht doch schon los bei der Umbenennung von chrislichen Festen, bei Speiseplanänderungen in Schulen und Kingergärten und so weiter. Aber man spricht trotzdem davon, dass in Europa keine Islamisierung stattfindet. Über 20 Millionen Muslime haben sich in Westeuropa festgesetzt und es werden täglich mehr. Unsere Kultur wird nicht toleriert, also wird entspechend gehandelt. Schon Mohammed hat die Eroberung Europas vorausgesagt.
    Wer die Faust ballt, kann die Hand nicht reichen.
    In Zeiten, da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.790
    Blog-Einträge
    1


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Valentinstag ist HARAM!

    Ich kann's nur immer wiederholen: Wem's nicht paßt, kann ja gehen. Es gibt genügend Länder, die alle Ideale des Islam verwirklicht haben. Da muß man sich doch nicht von uneinsichtigen Europäern, von den Deutschen ganz zu schweigen, frustrieren lassen.

  6. #6
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Valentinstag ist HARAM!

    Zitat Zitat von fari14 Beitrag anzeigen
    Schon Mohammed hat die Eroberung Europas vorausgesagt.
    Was konkret hat Mohmmed vorausgesagt? Ich frage aus Interesse.

    Auf der Suche nach derartigen Prophezeiungen im Internet bin ich eben auf ein beängstigendes Propaganda-Video des IS gestoßen. Dort beruft man sich auch auf angebliche Propehzeiungen um den Eroberungskrieg zu rechtfertigen und droht Europa. Ich habe lange überlegt, ob ich das Video verlinken soll, denn ich möchte keine Werbung für den IS machen. Ich habe mich dafür entschlossen, denn ich denke, die Menschen in diesem Land müssen endlich die Gefahr begreifen, die vom Islam ausgeht. Deshalb hier der Link. Meintest Du diese Prophezeiungen?

    https://www.youtube.com/watch?v=nGHSelPOLiw
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  7. #7


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Valentinstag ist HARAM!

    Zitat Zitat von Antonia Beitrag anzeigen
    ......... Deshalb hier der Link. Meintest Du diese Prophezeiungen?

    https://www.youtube.com/watch?v=nGHSelPOLiw
    es würde ja passen:

    Harmagedon (auch Harmageddon, Armageddon oder Har-Magedon, griechisch Ἁρμαγεδών) bezeichnet in der Offenbarung des Johannes den Ort der endzeitlichen Entscheidungsschlacht im „Krieg des großen Tages Gottes, des Allmächtigen“. Im erweiterten Sinn bezeichnet der Begriff in der Theologie den eschatologischen Entscheidungskampf.



    Zum Begriff Harmagedon

    Der Begriff Harmagedon kommt in der Bibel nur im Rahmen der erwähnten Zukunftsvision vor. Der Ort lässt sich nicht eindeutig identifizieren. Mögliche Deutungen sind folgende:

    • Har Megiddô (hebräisch הר מגדו), Berg von Megiddo, ein südlicher Ausläufer des Karmelgebirges. In der Ebene von Megiddo (בקעת־מגדו) befindet sich das klassische Schlachtfeld Kanaans (Richter 4,12-16)


    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  8. #8
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.161


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Valentinstag ist HARAM!

    Was für Schwachköpfe!

    Die Sorge ist also, dass die frommen Muslime nichts ahnend heimlich zu Christen werden.



    ......wenn diese Angst tatsächlich vorhanden ist, dann sind diese Muslime Volldeppen. Allerdings sind die Auszüge ein sehr guter Beleg dafür, dass es mit der Integration nicht funktionieren kann. Muslime sind nicht zu integrieren. Und die in anderen Threads gebrachten Zahlen von 40% integrierter Muslime, dürften der Phantasie der Quelle entsprungen sein.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #9
    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    563


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Valentinstag ist HARAM!

    Vielleicht sollten wir mal eine Widerstandsbewegung gegen den "Tag des Zorns" gründen, der andauernd ausgerufen wird.

    @Realist: Die 40% stammen von Necla Kelek, einer bekannten Soziologin. Sie passt auch zu einer Studie aus dem Jahre 2009. Für die Untersuchung "Muslimisches Leben in Deutschland" hatte das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gut 6000 Bürger am Telefon befragt und so Daten über fast 17.000 Menschen aus 49 muslimisch geprägten Ländern gewonnen.

    http://http://www.sueddeutsche.de/po...griert-1.83256

    Interessant finde ich, dass 70% der Frauen kein Kopftuch tragen. Das fällt uns im Alltag wohl nie auf.

    Es wäre gut weitere Studien in Auftrag zu geben, da schon 6 Jahre alt. Man könnte dann einen Trend erkennen, z.B. mehr oder weniger Kopftuchträger.
    Für ein buntes und weltoffenes Deutschland. Gegen einen totalitären dogmatischen Islam, der Menschen in
    Gläubige und Ungläubige einteilt. Liberale aufgeklärte Muslime sind hier willkommen. Scharia-Befürworter nicht.

  10. #10
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Valentinstag ist HARAM!

    Zitat Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
    es würde ja passen:
    Also mir persönlich gefallen die Prophezeiungen besser, die sagen, dass der Islam wieder aus Deutschland vertrieben wird. Noch besser gefallen mir die Prophezeiungen, die sagen, dass der Islam vom ganzen Globus verschwinden wird.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 18:11
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 10:52
  3. Wegen Valentinstag - Krone.at
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 09:40
  4. Religionspolizei sieht rot am Valentinstag - 20minuten
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 13:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •