Demonstrationen: "Charlie"-Protest in Niger: Muslime zünden Kirchen an
Berliner Morgenpost
Er teile aber die Empfindungen der Muslime, die sich von den Karikaturen beleidigt fühlten. Meinungsfreiheit bedeute nicht die Erlaubnis, religiöse Überzeugungen zu beleidigen. Auch in anderen früheren französischen Kolonien hatte es Proteste gegeben, ...

und weitere »


Weiterlesen...