Berlin: "Lügenpresse" ist Unwort des Jahres 2014
RP ONLINE
Berlin. Der von Anhängern der Anti-Islam-Bewegung "Pegida" verwendete Begriff "Lügenpresse" ist das Unwort des Jahres 2014. Der Ausdruck sei bereits im Ersten Weltkrieg ein zentraler Kampfbegriff gewesen, begründete die Jury ihre Entscheidung.

und weitere »


Weiterlesen...