Mit spitzer Feder für die Meinungsfreiheit
Südwest Presse
Mit spitzer Feder für die Meinungsfreiheit. Islam, Christen- und Judentum - keine Religion war sicher vor dem Satire-Magazin "Charlie Hebdo". Die vier ermordeten Zeichner kämpften mit ihren Karikaturen für die Pressefreiheit und gegen Rassismus. JUTTA .

und weitere »


Weiterlesen...