Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    26.11.2013
    Alter
    57
    Beiträge
    977


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Politiker sind ihr Geld nicht wert - gleichbleibende AL Zahlen

    Eine erstaunliche Einsicht kam heute von Gabriel: "Der Wert der Arbeit muss erhalten bleiben." Man hätte den Mindestlohn schon vor Jahren einführen müssen.

    Auch wäre es ein Fehler gewesen, alle H4ler in einen Topf zu werfen: "Und wir hätten diejenigen, die jahrzehntelang gearbeitet haben, dann unverschuldet arbeitslos wurden, nach Auslaufen des Arbeitslosengeldes bei Hartz IV nicht genauso behandeln dürfen, wie denjenigen, die nie gearbeitet hat".

    Eine späte Reue, die nichts mehr bringt.
    Trotz etlicher Verfahren vor Arbeitsgerichten wegen falsch ausgestellter H4-Bescheide und Petitionen gegen H4 hat die SPD, wie alle anderen auch, in den vergangenen Jahren keine Anstalten gemacht, etwas zu ändern.

    Die Verlogenheit findet dann ihre Steigerung beharrlich in der Äußerung: "Der Erfolg ist ja sichtbar: damals (vor H4) hatten wir fünf Millionen Arbeitslose, heute sind es zwei Millionen weniger." = 6.355.000 Mio **
    http://www.stern.de/politik/deutschl...u-2163660.html

    Der Erfolg bezieht sich auf die Kunst, die Dinge zu verdrehen:
    In der Bezeichnung „Versteckte Arbeitslosigkeit“ versteckt sich eine „Stille Reserve“, die in Maßnahmen steckt, zugleich aber ein Teil der "Unterbeschäftigung" ist:
    - "alle erwerbsfähigen Menschen ohne Anstellung, die statistisch nicht erscheinen, u.a. Arbeitslose, die an Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben teilnehmen, eine Arbeitsgelegenheit mit Mehraufwandsentschädigung haben oder unter die 58er-Regelung fallen (Arbeitslosengeldbezug ohne dem Arbeitsmarkt zur Verfügung zu stehen als Vorstufe zur Berentung), wie auch Arbeitslose bei privaten Arbeitsvermittlern.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitslosenstatistik

    Das ist schon so versteckt, dass selbst hochbezahlte Politiker die korrekten Zahlen der Arbeitsagentur nicht mehr finden.

    Statistik im November 2014
    Arbeitslose: 2.717.000
    Unterbeschäftigung: unverändert bei 3.638.000
    = 6.355.000**

    "Von den 6,0 Mio. Leistungsberechtigten in der Grundsicherung sind 71,7 % erwerbsfähig, 28,3 % nicht erwerbsfähig. Davon sind rund 96 % Kinder unter 15 Jahren..."
    http://statistik.arbeitsagentur.de/

    Dank dem Zulauf wird sich an den Zahlen auch absehbar nichts ändern.

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    51.316


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Politiker sind ihr Geld nicht wert - gleichbleibende AL Zahlen

    Alles das, was Gabriel nun als späte Einsicht verkauft, wurde schon damals zu Beginn angeprangert. Hartz IV war von Anfang an so geplant, dass die Erwerbslosen massiv unter Druck gesetzt werden sollten. Es war gewollt, dass die Einkommen deutlich sinken, es war gewollt, dass die Unternehmen bevorzugt Leiharbeiter zur Verfügung gestellt bekommen. All das konnte nur durchgesetzt werden, weil durch eine falsche Zuwanderung eine Massenarbeitslosigkeit entstanden war. Die 5 Millionen Arbeitslosen gab es auch nur deshalb weil die Sozialhilfe neu definiert wurde und die arbeitsfähigen Sozialhilfeempfänger zum Job-Center geschickt wurden. Die Zahl der Sozialhilfeempfänger reduzierte sich damals von mehr als 2 Millionen auf rund 100000. Wenn Hartz IV als Erfolg verkauft wird, dann nur deshalb weil die Medien das Sprachrohr der SPD und Grünen sind. 8 Millionen Hartz IV-Empfänger sind keine Erfolgsgeschichte!
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    26.11.2013
    Alter
    57
    Beiträge
    977


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Politiker sind ihr Geld nicht wert - gleichbleibende AL Zahlen

    ... vor allem nicht, wenn die Zahl der AL über Jahrzehnte konstant bleibt. Ein Armutszeugnis.

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    51.316


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Politiker sind ihr Geld nicht wert - gleichbleibende AL Zahlen

    Zitat Zitat von Liberté Beitrag anzeigen
    ... vor allem nicht, wenn die Zahl der AL über Jahrzehnte konstant bleibt. Ein Armutszeugnis.

    Die Kunst ist, das als Erfolg zu verkaufen. 1975 waren eine Million Arbeitslose eine Katastrophe und das böse Wort der Massenarbeitslosigkeit erblickte das Licht der Welt. Heute sind 3 Millionen Arbeitslose fast Vollbeschäftigung.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    17.554
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Politiker sind ihr Geld nicht wert - gleichbleibende AL Zahlen

    Dass Politiker „ihr Geld nicht wert“ sind, dürfte aber doch seit langem bekannt sein, sogar schon vor Wowereit.

  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    10.357


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Politiker sind ihr Geld nicht wert - gleichbleibende AL Zahlen

    Hinzu kommt, dass die meisten mehr oder weniger einen Meineid geschworen haben. Sie schworen, Schaden abzuwenden. und was passierte?

  7. #7
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    17.554
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Politiker sind ihr Geld nicht wert - gleichbleibende AL Zahlen

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Hinzu kommt, dass die meisten mehr oder weniger einen Meineid geschworen haben. Sie schworen, Schaden abzuwenden. und was passierte?
    Wahrscheinlich hatten sie beim ideologischen „Briefing“ einen Kurzschluss oder sich vertippt (b und n liegen auf der Tastatur nebeneinander). So wurde aus „Schaden abzuwenden“ „Schaden anzuwenden“ - und niemand könnte sagen, dass sie sich darum anschließend nicht redlich bemüht hätten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2015, 16:56
  2. EU-Parlament, oder: Wo eine Unterschrift viel Geld wert ist!
    Von noName im Forum Staatsstreich, Putsch, Revolution, Bürgerkrieg
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2014, 08:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •