Über 100 Tote nach Anschlag in Nigeria
sz-online
Der Islamistenterror in Nigeria reißt nicht ab. Auch Muslime werden immer häufiger Opfer der Boko Haram. Ziel des jüngsten Blutbads war offenbar ein Emir. Er hatte die Extremisten scharf kritisiert. In der nordnigerianischen Stadt Kano hat die islamistische ...

und weitere »


Weiterlesen...