Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    5 out of 5 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    18-Jähriger prügelt Studentin ins Koma

    Nur wenige Medien berichteten über folgenden Zwischenfall, der sich vergangenes Wochenende ereignete.

    Offenbach

    18-Jähriger prügelt Studentin vor McDonald's ins Koma

    17. November 2014, 12:34 Uhr

    Folgenschwerer Streit in einem Schnellrestaurant: Eine Studentin ist in Offenbach von einem jungen Mann so brutal geschlagen worden, dass sie schwere Hirnverletzungen erlitt und im Koma liegt.

    Die brutale Tat ereignete sich in der Nacht von Freitag auf Samstag vor einer McDonald’s-Filiale in Offenbach: Auf dem Parkplatz vor dem Schnellrestaurant kam es laut einem Bericht der "Offenbach-Post" gegen 4.15 Uhr zu einem heftigen Streit zwischen einer 22-Jährigen und drei jungen Männern. Als die Situation eskalierte, habe einer der Männer, ein 18-Jähriger, zugeschlagen, schreibt die Lokalzeitung unter Berufung auf die Polizei. Die Studentin sei auf den Boden gefallen und mit dem Hinterkopf so unglücklich aufgeprallt, dass sie bewusstlos geworden sei. Sie habe schwere Gehirnverletzungen davongetragen und liege seitdem im Koma. Ihr Zustand sei kritisch.

    Die Polizei nahm den 18-jährigen mutmaßlichen Täter wenig später fest. Der polizeibekannte Mann sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

    Die "Bild"-Zeitung berichtet, dass der Streit bereits auf der Toilette des Schnellrestaurants begonnen hätte. Die 22-Jährige soll beobachtet haben, wie die drei Männer dort zwei Frauen bedrängten. Sie sei dazwischen gegangen und habe mit anderen Gästen die Jugendlichen aus dem Restaurant vertrieben. Die Situation schien demnach geklärt, doch vor dem Restaurant sei sie erneut eskaliert. Die Jugendlichen hätten Tugce A. und ihre Freundinnen abgepasst und beschimpft, dann habe einer von ihnen der 22-Jährigen ins Gesicht geschlagen. Eine Zeugin sagte der "Bild" zufolge: "Er traf sie voll an der Schläfe. Sie fiel wie ein Baumstamm um." Die Polizei hat diesen Ablauf bislang noch nicht bestätigt.

    Quelle
    Offenbach, 3 junge Männer, polizeibekannt, Frau verprügelt, Hirnverletzung, Opfer im Koma! Es fehlt in dem Bericht lediglich der Hinweis auf eine gut motorisierte Limousine eines dt. Herstellers.

    Und typisch auch wieder, dass die Rechtfertigung der Tat gleich mitgeliefert wird. Ein Unglück!

    Die Studentin sei auf den Boden gefallen und mit dem Hinterkopf so unglücklich aufgeprallt, dass sie bewusstlos geworden sei.
    Im Klartext: für den Fall des Todes des Opfers wird das Strafmaß, wie bei Jonny K., schwere Körperverletzung mit Todesfolge nicht übersteigen. Im Prinzip muß es Bewährung geben, da es sich ja, wie im Bericht bereits angedeutet wurde, um einen 'unglücklichen Aufprall', der keineswegs gewollt war, gehandelt hat. Der Täter konnte nicht davon ausgehen, dass die Folgen derart schwer sind. Ein dt. Sprichwort besagt "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht". Bei diesen verachtenswerten Kreaturen gilt dieser Leitsatz aufgrund ihrer geistigen Zurückgebliebenheit (Verblödung) nur leider allzu oft nicht. Man könnte fast wetten, dass der/die Täter einen gewissen Hintergrund besitzen.

    Noch Fragen?
    Geändert von Seatrout (18.11.2014 um 19:51 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    19.07.2010
    Alter
    52
    Beiträge
    108


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 18-Jähriger prügelt Studentin ins Koma

    Nur mal so zum "genießen!"

    Das ist die Kleine:

    Name:  Tugce A..jpg
Hits: 1313
Größe:  20,2 KB

    Das schreiben ihre Angehörigen und Bekannte:

    „TUGCE, Du schaffst es!!! Du bist eine Kämpferin!!!"

    Das ist diese Kreatur, die ihr Leid und ihre Schmerzen zu verantworten hat:

    Name:  Drecksau.jpg
Hits: 1857
Größe:  17,9 KB

    Das schreiben seine gedanklichen Mittäter:

    Freunde von Senal schreiben, dass ihr „Bruder“ betrunken gewesen sei, es könnte jeder Gruppe Jugendlicher passieren, „wenn eine Frau die Ehre beschmutzt“.
    http://www.bild.de/regional/frankfur...4422.bild.html

    Noch Fragen? Was für eine kranke Welt, was für ein widerlicher Zellhaufen, dieser Abschaum.
    “Der Islam ist AUSSCHLIESSLICH dann tolerant, wenn er keine Macht hat. Und da müssen wir unbedingt für sorgen, dass das bei uns so bleibt.” (Dieter Nuhr).

  3. #3
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 18-Jähriger prügelt Studentin ins Koma

    Freunde von Senal schreiben, dass ihr „Bruder“ betrunken gewesen sei, es könnte jeder Gruppe Jugendlicher passieren, „wenn eine Frau die Ehre beschmutzt“.
    Und wieder wird gekränkte Eitelkeit als Ehrverletzung dargestellt. Immer beharren diejenigen auf Ehre, die keine haben und es bisher zu nix gebracht haben. Selbiges gilt übrigens für das Thema "Respäääckt!". Und, als hätte man bereits darauf gewartet: Trunkenheit! Diese ist, wie immer bei diesem Gesindel, dafür verantwortlich, dass die Nerven durchgehen. In Wahrheit dient sie lediglich dazu, die Schuldunfähigkeit herbeizureden, um für sein Handeln ja nicht zur Verantwotung gezogen zu werden. Dieser Genmüll müsste ohne wenn und aber sofort in den Knast und anschliessend, nach Aberkennung der dt. Staatsbürgerschaft, in das Land seiner Vorfahren ausgewiesen werden. Diese Konsequenz bei den nächsten hundert Straftätern mit Migrationshintergrund in selbiger Härte wiederholen und jeder Verbrecher wird sich künftig überlegen, jemals straffällig zu werden!

  4. #4
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    63
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 18-Jähriger prügelt Studentin ins Koma

    Um die Dinge mal beim Namen zu nennen !
    Aus einem Posting wisst ihr was ich von Offenbach halte, das eine hat zwar nichts mit dem anderen zu tun, aber........

    Auf FACEBOOK nervt es mich tödlich wie das ganze hochgepusht wurde ! und eine andere Seite >nur< 5 000 Antworten/Reaktionen hatte !

    KEIN WUNDER WENN DER BRUDER VON DER JUNGEN TÜRKIN A D M I N auf FB ist........
    Man bekommt schnell 200 000 und mehr
    Name des Wichtigtuers

    Cem Özdemir seines Zeichens ADMIN FB ( selbst verraten durch seine Activitäten mit Name )

    Mein ganz privater >Freund< .....

    wie die Medien + FB es darstellen war es keineswegs .........


    https://www.facebook.com/pages/Tu%C4...8395?pnref=lhc
    Wer denkt gerät in Gefahr den Verstand zu verlieren

  5. #5
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.720


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 18-Jähriger prügelt Studentin ins Koma

    Und wieder wird gekränkte Eitelkeit als Ehrverletzung dargestellt.
    Um Ehrgefühl zu entwickeln braucht es Herz, Seele und Verstand. Und nun überlegt doch mal ganz objektiv: Sind unsere "Fachkräfte" für so etwas bekannt??

  6. #6
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 18-Jähriger prügelt Studentin ins Koma

    Man hatte es ja schon befürchtet und es bewahrheitet sich kurze Zeit später an einem Facebook-Kommentar, der online verbreitet wird:

    Name:  ALA.jpg
Hits: 1828
Größe:  37,6 KB

    Natürlich handelt es sich wieder um Anhänger der Friedensideologie. Genau deshalb wird in der Presse offenbar auch versucht, den Mantel des Schweigens über diese niederträchtige Tat zu ziehen. Ein serbischer Moslem (Senal M.) ist der Schwerstverbrecher Intensivtäter also. Über sein Gefolge muss hier gar nicht weiter nachgedacht werden, dass erübrigt sich aus dem Tathergang. Danke Deutschland, dass Du solche Strolche mit dem Migrantenbonus belohnst, sie hütest und sie, wie unser Innenminister, als "unsere Söhne" bezeichnest. Man möchte vor Pein und Scharm nur noch im Erdboden versinken. Wer zwangsweise mit solchen Verbrechern auf eine Stufe gestellt wird, der muss gegenüber dem Rest der Welt ein Schuldgefühl entwickeln!

    Mein Gott, was ist nur aus diesem einst so angesehenem Land geworden?

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Um Ehrgefühl zu entwickeln braucht es Herz, Seele und Verstand.
    Um Ehre zu erlangen, benötigt man Ansehen in der Gesellschaft. Dieses Ansehen ist kaum durch Brutalität zu erreichen, sondern indem man etwas "wertvolles, angesehenes" für die Allgemeinheit schafft. Gewalt verschafft weder Ehre, Ansehen noch Respekt, sondern Verabscheuung und Angst. Genau das hat diese armselige Kreatur erreicht. Er ist der Ausschuss dieser Gesellschaft, die durch ihre Willkommenskultur und Toleranz derartiges Auftreten erst möglich macht. Er ist DRECK! Und genauso hat er behandelt zu werden!

  7. #7
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.425


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 18-Jähriger prügelt Studentin ins Koma

    Am Ende war das alles ein bedauerlicher Unfall, wie das bereits in ähnlichen Fällen gelaufen ist.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #8
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 18-Jähriger prügelt Studentin ins Koma

    Also doch!!!

    Offenbach

    Niedergestreckte Studentin ringt mit dem Tod


    Auch neun Tage nach der folgenschweren Attacke auf eine junge Frau vor einem Fast-Food-Restaurant in Offenbach sind die Hintergründe der Tat unklar. Die am Kopf verletzte Studentin ringt mit dem Tod.

    weiter

  9. #9
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.425


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 18-Jähriger prügelt Studentin ins Koma

    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #10
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 18-Jähriger prügelt Studentin ins Koma

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Ab jetzt herrscht garantiert absolutes Presseverbot, damit die Sache nicht so bekannt wird wie die Tötungsdelikte an Jonny K. und Daniel S. .

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2016, 10:41
  2. Ausländer in No-Go-Zone: Koma
    Von Quotenqueen im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 19:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •