Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neues aus dem Schwarzwald

    Zitat Zitat von Holzfäller Beitrag anzeigen
    Ich habe etliche Bekannte und auch Familienmitglieder, die sich offen gegen Kinder ausgesprochen haben aus Angst, etwas zu verpassen oder nicht mitnehmen zu können. Mazda MX5 und Urlaub in der ganzen Welt ist eben wichtig, ganz zu schweigen vom Iphone oder Galaxy, jedes Jahr das neueste Modell versteht sich. Und wenn sich die gutsituierten Deutschen mit Anfang 40 dann doch mal fortpflanzen wollen, kommt dabei ein Playstation-Smartphonezombie-Milchgesicht dabei raus, das aber immerhin seinen / ihren Namen tanzen kann...... um das mal sehr überspitzt zu formulieren. In meiner Wohngegend ist das genau so, die deutschen Familien haben zwei Autos, ein Haus mit schönem Garten und ein Kind, das kaum einen Weg zu Fuß machen muß.
    Dann solltest Du vielleicht mal Deinen Bekanntenkreis überdenken. In meinem Bekanntenkreis und meiner Wohngegend ist das nicht so. Zwei oder eher drei Kinder pro Familie sind da vollkommen normal. Ich kenne auch eine Familie mit fünf Kindern und diese Familie ist gebildet und wohlhabend und alle fünf Kinder sind auf dem Gymnasium. Und die oben erwähnte Bekannte von mir aus dem Schwarzwald hat vier Kinder.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  2. #12
    Registriert seit
    19.07.2010
    Alter
    50
    Beiträge
    108


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neues aus dem Schwarzwald

    Zitat Zitat von Antonia Beitrag anzeigen
    Dann solltest Du vielleicht mal Deinen Bekanntenkreis überdenken. In meinem Bekanntenkreis und meiner Wohngegend ist das nicht so. Zwei oder eher drei Kinder pro Familie sind da vollkommen normal. Ich kenne auch eine Familie mit fünf Kindern und diese Familie ist gebildet und wohlhabend und alle fünf Kinder sind auf dem Gymnasium. Und die oben erwähnte Bekannte von mir aus dem Schwarzwald hat vier Kinder.
    Schau dich im Testkalifat NRW mal in Ruhe um und du wirst feststellen, daß es insgesamt eher in meine Richtung geht. Je größer die Ballungszentren, desto weniger deutsche Kinder und mehr verstrahlte deutsche Eltern. Anders sind die Wahlergebnisse der letzten Jahre auch kaum zu erklären. Und wo man hinsieht Gutmenschen.

    Das einzige, was ich derzeit überdenke ist dem ganzen im kommenden Jahr schleunigst den Rücken zu kehren. Ich habe schon viel zu viel Zeit verstreichen lassen...
    “Der Islam ist AUSSCHLIESSLICH dann tolerant, wenn er keine Macht hat. Und da müssen wir unbedingt für sorgen, dass das bei uns so bleibt.” (Dieter Nuhr).

  3. #13
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neues aus dem Schwarzwald

    Das einzige, was ich derzeit überdenke ist dem ganzen im kommenden Jahr schleunigst den Rücken zu kehren. Ich habe schon viel zu viel Zeit verstreichen lassen...
    Immer abhauen ist auch keine Lösung, die Muselanten kommen schließlich (fast) überall hin. Verteidigen ist jetzt angesagt.

  4. #14
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neues aus dem Schwarzwald

    Zitat Zitat von Holzfäller Beitrag anzeigen
    Schau dich im Testkalifat NRW mal in Ruhe um und du wirst feststellen, daß es insgesamt eher in meine Richtung geht. Je größer die Ballungszentren, desto weniger deutsche Kinder und mehr verstrahlte deutsche Eltern. Anders sind die Wahlergebnisse der letzten Jahre auch kaum zu erklären. Und wo man hinsieht Gutmenschen.

    Das einzige, was ich derzeit überdenke ist dem ganzen im kommenden Jahr schleunigst den Rücken zu kehren. Ich habe schon viel zu viel Zeit verstreichen lassen...
    Dass Zuwanderer im Durchschnitt mehr Kinder bekommen als Deutsche bestreite ich nicht. Schon allein die geduldete Polygamie bringt das mit sich. Ich bestreite lediglich, dass Deutschland auf (vorzugsweise muslimische) Einwanderer angewiesen ist, um einen Rückgang der deutschen Bevölkerung auszugleichen. Das ist eine der großen Lügen der Migrationsindustrie.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  5. #15
    Registriert seit
    19.07.2010
    Alter
    50
    Beiträge
    108


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neues aus dem Schwarzwald

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Immer abhauen ist auch keine Lösung, die Muselanten kommen schließlich (fast) überall hin. Verteidigen ist jetzt angesagt.
    Dazu muß die Zeit erst einmal reif sein, dazu mußt du genügend Gleichgesinnte um dich scharen können, als Einzelkämpfer stehst du sehr schnell auf verlorenem Posten. Das kann man sich mit Kindern nicht leisten. Ich wohne von Geburt an in wechslenden Immobilien am gleichen Ort , der sich in dieser Zeitspanne massiv verändert hat... und das meine ich nicht nur baulich. Wenn ich durch unsere Fußgängerzone gehe, höre ich alle Sprachen dieser Welt und egal, wann ich dies mache, ich sehe zu oft die selben Gesichter. Scheinen nicht viel zu tun zu haben, die Damen und Herren. Ich habe es in meinem Wohnumfeld seit Jahrzehnten mit immer weniger Deutschen, Griechen, Spaniern, Italiernern, aber mit immer mehr Russen, Afrikanern,Türken, Albanern und Arabern zu tun. Mit den drei letztgenannten Ethnien war es mit Verlaub nicht immer leicht... Vielleicht war es das in ihren Augen mit mir auch nicht. Ich wüßte jedoch nicht, was ich mir vorzuwerfen habe, außer natürlich der über die Jahre gesunkenen Willkommenskultur meinerseits und dem Makel, leider kein Ausländer zu sein.

    Irgendwann ist man es leid. Da fange ich weiter draußen lieber nochmal von vorne an.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Zitat Zitat von Antonia Beitrag anzeigen
    Dass Zuwanderer im Durchschnitt mehr Kinder bekommen als Deutsche bestreite ich nicht. Schon allein die geduldete Polygamie bringt das mit sich. Ich bestreite lediglich, dass Deutschland auf (vorzugsweise muslimische) Einwanderer angewiesen ist, um einen Rückgang der deutschen Bevölkerung auszugleichen. Das ist eine der großen Lügen der Migrationsindustrie.
    Bin ich ganz bei dir. Hier werden leider nicht nur Thesen von der Migrationsindustrie aufgestellt, sie sind derzeit massiv dabei, Fakten zu schaffen.... ganz nach ihrer Agenda.
    Geändert von Holzfäller (11.11.2014 um 14:42 Uhr)
    “Der Islam ist AUSSCHLIESSLICH dann tolerant, wenn er keine Macht hat. Und da müssen wir unbedingt für sorgen, dass das bei uns so bleibt.” (Dieter Nuhr).

  6. #16
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neues aus dem Schwarzwald

    Ich dachte immer, wir seien schon genau so viele wie damals, als Onkel Adolf verkündete: "Wir sind ein Volk ohne Raum."
    Und was wir garantiert NICHT brauchen, sind mehr kriminelle Analphabeten.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2017, 07:45
  2. Fünfmal so viele Windräder für den Schwarzwald
    Von open-speech im Forum Wirtschaft- Finanzen- Steuern- Arbeit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 14:40
  3. Schwarzwald: Türkenbanden machen Jagd auf Deutsche
    Von Kybeline im Forum Deutschland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 18:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •