Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    HoGeSa: 10.000 angemeldet für Berlin

    Die HoGeSa hat für den 15/11/14 eine Großdemo für 10.000 Teilnehmer am Brandenburger Tor angemeldet:

    10.000 Teilnehmer

    Hooligan-Netzwerk meldet Riesen-Demo an


    Erlebt Berlin am 15. November eine Riesen-Demo von Hooligans? Der Veranstalter der Demonstration hat laut Recherchen des RBB offiziell rund 10.000 Teilnehmer angemeldet. Die Berliner Polizei teilte dem Sender auf Anfrage auch mit, dass die Anmelder zunächst nur 1.000 Teilnehmer angegeben hatten. Die Demonstration unter dem Titel „Gegen Salafisten, Islamisierung und Flüchtlingspolitik” soll von 15 bis 21 Uhr am Pariser Platz direkt am Brandenburger Tor stattfinden.

    Bei dem Anmelder handelt es sich nach RBB-Recherchen um Dennis Runkel aus Menden im Sauerland. Runkel stammt aus dem Umfeld des virtuellen Hooligan-Netzwerkes „Hogesa”. Die Polizei äußerte sich auf Anfrage nicht zu der Person des Anmelders.

    weiter
    Wenn das Ding bei 10.000 Demonstranten friedlich abläuft, gerät das Merkel Regime unter Druck! Dann wirds interessant, wie die Politik krampfhaft nach Ausreden für ihr Totalversagen sucht.

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.547


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: HoGeSa: 10.000 angemeldet für Berlin

    Ich hoffe inständig, dass es friedlich bleibt und das sich die Teilnehmer nicht provozieren lassen. Es wird sicher zu einer "Gegendemo" der Linksfaschisten und Salafisten kommen, die Seite an Seite für die Demokratie hahahaha kämpfen werden.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.452


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: HoGeSa: 10.000 angemeldet für Berlin

    Zitat Zitat von Seatrout Beitrag anzeigen
    Die HoGeSa hat für den 15/11/14 eine Großdemo für 10.000 Teilnehmer am Brandenburger Tor angemeldet:



    Wenn das Ding bei 10.000 Demonstranten friedlich abläuft, gerät das Merkel Regime unter Druck! Dann wirds interessant, wie die Politik krampfhaft nach Ausreden für ihr Totalversagen sucht.
    Wie du richtig schreibst, wenn. Ich nehme an, daß nun fieberhaft gesucht wird, dieses Wenn zu verhindern.

  4. #4


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: HoGeSa: 10.000 angemeldet für Berlin

    In Freiburg sollen gestern mehrere 100 Personen gegen die Islamisierung auf die Strasse gegangen sein --lief ca. 30 min. auf NTV unten am Bildschirm danach war es verschwunden. In der Freiburger Zeitung auch totale Funkstille schätze das bei NTV ein(??) Kopf rollen dürfte!!!
    „Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

  5. #5
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: HoGeSa: 10.000 angemeldet für Berlin

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe inständig, dass es friedlich bleibt und das sich die Teilnehmer nicht provozieren lassen. Es wird sicher zu einer "Gegendemo" der Linksfaschisten und Salafisten kommen, die Seite an Seite für die Demokratie hahahaha kämpfen werden.
    Du meintest wohl für den islamischen Gottesstaat?
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  6. #6
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    1.023


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: HoGeSa: 10.000 angemeldet für Berlin

    Geht von Euch Berlinern jemand hin? Es würde mich sehr interessieren, eine 1. Hand Bericht zu lesen.

  7. #7
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    1.023


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: HoGeSa: 10.000 angemeldet für Berlin

    Wir sollten es uns alle zur Gewohnheit machen, immer eine einsatzbereite Kamera / Smartphone dabei zu haben und draufzuhalten, sobald wir etwas bemerken in Richtung Demo. Dann hier hochladen und weiterverbreiten, auch in sozialen Netzwerken und wo immer es möglich ist. Damit können wir die Bewegung HoGeSa unterstützen und wer weiß, vielleicht heisst es dann bald: AlGeSa = Alle Gegen Salafisten.

  8. #8
    Registriert seit
    19.07.2010
    Alter
    52
    Beiträge
    108


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: HoGeSa: 10.000 angemeldet für Berlin

    “Der Islam ist AUSSCHLIESSLICH dann tolerant, wenn er keine Macht hat. Und da müssen wir unbedingt für sorgen, dass das bei uns so bleibt.” (Dieter Nuhr).

  9. #9
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: HoGeSa: 10.000 angemeldet für Berlin

    Verwirrung:

    HoGeSa-Demonstration in Berlin fällt aus Hooligan zur Polizei: "Ich habe keine Demo in Berlin angemeldet"
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/ho.../10920498.html

    Was geht hier eigentlich ab?
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  10. #10
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    3.299
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: HoGeSa: 10.000 angemeldet für Berlin

    Abwarten.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2017, 15:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 01:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •