Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Neue Taktik in der Asylpolitik

    Da man selbst weiss, dass man den Flüchtlingsströmen nicht gewachsen ist, bzw. nichts entgegenzusetzen hat, schlägt man aufgrund der eigenen Unfähigkeit nun neue Töne an. Plötzlich sind besagte Asylbetrüger größtenteils die heißersehnten Arbeitskräfte, die jene Länder der EU, die ein Demographieproblem haben, so sehr benötigen. Künftig soll in Krisengebieten dieser Welt sogar noch um jene "Fachkräfte" geworben werden. Dass dadurch in besagten armen und Krisenländern das letzte Potential entzogen wird, berücksichtigt die hiesige Politik nicht. Warum auch? Es geht letztendlich ja nicht um die Arbeits-/ Fachkraft, sondern lediglich darum, Ruhe vor dem Volk zu haben, dass den nicht enden wollenden Flüchtlingsstrom in die Sozialsysteme allmählich nicht mehr hinnehmen will. So wird aus einer Last über Nacht eine Bereicherung!

    Unfähigkeit wird so zur Krisenbewältigung umdefiniert, und das in einem Land, welches mit großen Schritten einer Rezession entgegensieht. Das sagt sehr viel über die Kreativität der hiesigen Politelite aus. Genau deshalb sind wohl diese Leute auch so leicht austauschbar in ihren Ämtern. Man muss nur folgendes: nix können aber ein guter Statist sein. Hier sollte eine Volksbefragung abgehalten werden, ob jener ungeregelte Zuzug überhaupt gewollt ist. Ich denke das Ergebnis stünde schon vor einem Referendum fest.

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.515


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neue Taktik in der Asylpolitik

    Zitat Zitat von Seatrout Beitrag anzeigen
    Da man selbst weiss, dass man den Flüchtlingsströmen nicht gewachsen ist, bzw. nichts entgegenzusetzen hat, schlägt man aufgrund der eigenen Unfähigkeit nun neue Töne an. Plötzlich sind besagte Asylbetrüger größtenteils die heißersehnten Arbeitskräfte, die jene Länder der EU, die ein Demographieproblem haben, so sehr benötigen. Künftig soll in Krisengebieten dieser Welt sogar noch um jene "Fachkräfte" geworben werden. Dass dadurch in besagten armen und Krisenländern das letzte Potential entzogen wird, berücksichtigt die hiesige Politik nicht. Warum auch? Es geht letztendlich ja nicht um die Arbeits-/ Fachkraft, sondern lediglich darum, Ruhe vor dem Volk zu haben, dass den nicht enden wollenden Flüchtlingsstrom in die Sozialsysteme allmählich nicht mehr hinnehmen will. So wird aus einer Last über Nacht eine Bereicherung!

    Unfähigkeit wird so zur Krisenbewältigung umdefiniert, und das in einem Land, welches mit großen Schritten einer Rezession entgegensieht. Das sagt sehr viel über die Kreativität der hiesigen Politelite aus. Genau deshalb sind wohl diese Leute auch so leicht austauschbar in ihren Ämtern. Man muss nur folgendes: nix können aber ein guter Statist sein. Hier sollte eine Volksbefragung abgehalten werden, ob jener ungeregelte Zuzug überhaupt gewollt ist. Ich denke das Ergebnis stünde schon vor einem Referendum fest.
    Im Moment merkelt Deutschland so vor sich hin. Das kann allerdings nicht mehr lange gut gehen!

  3. #3
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neue Taktik in der Asylpolitik

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Im Moment merkelt Deutschland so vor sich hin. Das kann allerdings nicht mehr lange gut gehen!
    Es wäre klasse, wenn jetzt der große Knall käme. Die "Politik" des Aussitzens, bzw. das jahrelange Regieren gegen Volkes Wille muss endlich ein Ende haben. Ist ja auch ein Unding, dass die Politik nur noch vom Juniorpartner gestaltet wird und der Rest einfach brav zuarbeitet. Unbegreiflich!

  4. #4
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neue Taktik in der Asylpolitik

    Es ist keine Unfähigkeit, es ist alles genau so gewollt.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.360


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neue Taktik in der Asylpolitik

    Selbst wenn es so wäre und diese Leute kämen tatsächlich her um hier zu arbeiten, sie würden mehrheitlich keine Arbeit finden. Wenn hier geborene ethnische Türken, die die Sprache beherrschen und gute Abschlüsse vorweisen können, keine Arbeit bekommen, wie soll das dann mit Arabern und Zigeunern funktionieren, die weder Deutsch können, noch irgendwelche Qualifikationen für den Arbeitsmarkt vorweisen können?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.515


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neue Taktik in der Asylpolitik

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Selbst wenn es so wäre und diese Leute kämen tatsächlich her um hier zu arbeiten, sie würden mehrheitlich keine Arbeit finden. Wenn hier geborene ethnische Türken, die die Sprache beherrschen und gute Abschlüsse vorweisen können, keine Arbeit bekommen, wie soll das dann mit Arabern und Zigeunern funktionieren, die weder Deutsch können, noch irgendwelche Qualifikationen für den Arbeitsmarkt vorweisen können?
    Und wenn sie Arbeit fänden, fände ein anderer keine Arbeit. Hier im Umkreis gibt es einen Fabrikbesitzer, der ganz stolz darauf ist, Afrikaner eingestellt zu haben und damit keine Deutschen.

  7. #7
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.006


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neue Taktik in der Asylpolitik

    Einen Türken, Araber oder Zigeuner einzustellen ist für den Arbeitgeber meist ein Schuß ins Knie. Dann lieber noch Afrikaner (solange sie keine Moslems sind).

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2016, 20:40
  2. Köln, Hamburg & Co., die neue Taktik des IS?
    Von Pressewarze im Forum Neue Partei "Die Freiheit"
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2016, 10:25
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2015, 06:10
  4. Neue Töne in der Asylpolitik
    Von Seatrout im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 10:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •