Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    38.397


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    70% der Muslime halten sich nicht an deutsche Gesetze

    Zugegeben, etwas frei interpretiert aber eine Umfrage sagt im Gunde genau das aus...........


    Laut einer Befragung von 9.000 Menschen mit Migrationshintergrund in verschiedenen Ländern Europas halten zwei Drittel der Muslime die Gesetze ihrer Religion für wichtiger als die Gesetze des jeweiligen Landes.

    Drei Viertel der Befragten sagen, die Texte des Koran könnten nur auf eine einzige Art ausgelegt werden. Beide Zahlen lagen damit weit höher als die von ebenfalls befragten Christen.

    Die Untersuchung des Migrationsforschers Koopman zeigen auch auf, dass solche fundamentalistisch geprägten Menschen besonders feindselig eingestellt sind gegenüber vom Standard abweichenden Personengruppen wie Juden oder Homosexuelle.
    http://www.shortnews.de/id/1114890/f...-staatsgesetze
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.217


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 70% der Muslime halten sich nicht an deutsche Gesetze

    Schon klar, wenn man diese Strukturen staatlich fördert, die den Muslimen einbleuen, daß eben die göttlichen Gesetze wichtiger seien, als jene von ungläubigen Menschen gemachte. Wir kennen alle die Dokumentation "Undercover Mosque".
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  3. #3


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 70% der Muslime halten sich nicht an deutsche Gesetze

    Und die anderen 30%
    „Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    38.397


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 70% der Muslime halten sich nicht an deutsche Gesetze

    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Und die anderen 30%
    Haben bei der Umfrage gelogen
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.217


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 70% der Muslime halten sich nicht an deutsche Gesetze

    Aber da sieht man wie sicher sie sich bereits fühlen, daß es nur noch 30% für nötig erachten zu flunkern.

    Oder die anderen 70% stecken bereits so tief in der islamische Parallelgesellschaft drin, daß gar nicht mehr die Idee aufkommt, daß das andere eigentlich die gewünschte Antwort wäre.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  6. #6


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 70% der Muslime halten sich nicht an deutsche Gesetze

    Hauptsache der Kampf gegen Rechts läuft wie geschmiert !!


    http://www.lto.de/recht/hintergruend...dikalenerlass/
    „Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

  7. #7
    Registriert seit
    26.11.2013
    Alter
    55
    Beiträge
    978


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 70% der Muslime halten sich nicht an deutsche Gesetze

    Dazu kam eben ein Bericht auf 3Sat. Es wurde auch erwähnt, dass die deutsche Presse diese international anerkannte Studie von 2013 des Soziologen und Migrationsforschers Ruud Koopman ignoriert, um eine Debatte zu vermeiden.
    http://www.wzb.eu/de/pressemitteilun...eit-verbreitet

    Das real existierende islamische Problem kann jedoch nicht unterdrückt werden, auch wenn die Medien gerne manipulieren, Kommentarfunktionen abschalten, die Herkunft von Tätern nicht nennen etc. Der ebenso real existierenden Meinungsmanipulation stehen noch andere Studien und Expertenmeinungen gegenüber.

    Zur Erinnerung:

    2014 - "Wehrhafte Demokratie": "Es geht nicht darum, dem Islam () immer mehr Brücken zu bauen, sondern darum, ihn mit den Fragen der Aufklärung zu konfrontieren, die die Kirchen oder andere ideologische Systeme längst hinter sich haben. Sie wissen selbst, dass die Argumentation, "der Islam habe mit alledem nichts zu tun", schlicht unehrlich ist – und darum bitte ich Sie dringend, diese in einer allgemeineren und publizistisch verantwortungsvollen Weise aufzugreifen.
    Dr. Gerd-R. Puin, Saarbrücken → Koranwissenschaftler an der Saar-Universität.
    http://www.welt.de/print/die_welt/de...serbriefe.html

    2012 - "Studie: Viele junge Muslime wollen sich nicht integrieren - Bei den Muslimen ohne deutschen Pass hätten sogar 48 Prozent starke Separationsneigungen, so die Forscher. Zudem gehörten 15 Prozent der jungen deutschen Muslime zur Gruppe der „streng Religiösen mit starken Abneigungen gegenüber dem Westen“ und „tendenzieller Gewaltakzeptanz“. Bei den nichtdeutschen Muslimen seien es 24 Prozent."
    http://www.saarbruecker-zeitung.de/a...t27856,4204672

    2010 warnten zwei Sozialpädagogen aus Mönchengladbach in einem offenen Brief bereits vor der salafistischen Gefahr
    https://schariagegner.wordpress.com/...ftci-abu-anes/

  8. #8
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 70% der Muslime halten sich nicht an deutsche Gesetze

    Zitat Zitat von Liberté Beitrag anzeigen
    Dazu kam eben ein Bericht auf 3Sat. Es wurde auch erwähnt, dass die deutsche Presse diese international anerkannte Studie von 2013 des Soziologen und Migrationsforschers Ruud Koopman ignoriert, um eine Debatte zu vermeiden.
    Dieses Gedankentabu ist hierzulande Staatsraison. Unangenehme Dinge werden verleugnet, bzw. ignoriert, folglich sind sie nicht existent. Größter und bekanntester Verfechter dieser Art der "Problemlösung", bzw. der Problemverleugnung ist Frau Merkel, die anstatt zu handeln, alles lieber aussitzt. Dieses Verhalten wird ihr bis zur nächsten BT-Wahl zum Verhängnis werden, da immer deutlicher wird, dass sie, anstatt zu regieren und entsprechende Impulse zu setzen, lediglich den Stillstand verwaltet.

  9. #9
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.311


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 70% der Muslime halten sich nicht an deutsche Gesetze

    Unangenehme Dinge werden verleugnet, bzw. ignoriert, folglich sind sie nicht existent.
    Sowas hat noch nie funktioniert, z.B. bei der Französische Revolution, wo die Adeligen sich weigerten, zu sehen, wie elend die einfache Bevölkerung lebte und immer höhere Steuern wollte. Frau Dr. Merkel ist Physikerin. Da sollte ihr schon klar sein, was passiert, wenn in einem geschlossenen Gefäß der Druck immer weiter erhöht wird. Erst wird es heiß, dann macht es WUMM!!
    Geändert von Elena Markos (16.10.2014 um 16:37 Uhr) Grund: falsches Wort

  10. #10
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 70% der Muslime halten sich nicht an deutsche Gesetze

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Sowas hat noch nie funktioniert, z.B. bei der Französische Revolution, wo die Adeligen sich weigerten, zu sehen, wie elend die einfache Bevölkerung lebte und immer höhere Steuern wollte. Frau Dr. Merkel ist Physikerin. Da sollte ihr schon klar sein, was passiert, wenn in einem geschlossenen Gefäß der Druck immer weiter erhöht wird. Erst wird es heiß, dann macht es WUMM!!
    Bisher hat Frau M. es vorzüglich verstanden, von jenen Problemen abzulenken. Es funktionierte also bis dato. Nun kommt möglicherweise aber von zwei Seiten Bewegung in die Sache. Einerseits durch die AfD und andererseits durch das prügelnde Proletariat, welches die Schnute offensichtlich gestrichen voll hat.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nur 35% der Muslime halten sich an die Gesetze
    Von open-speech im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2015, 09:19
  2. Nur 35% der Muslime halten sich an die Gesetze
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.2015, 08:20
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2014, 23:44
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2014, 21:24
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 09:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •