Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    178.540


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Westliche Asylpolitik wird unausweichlich in einer Katastrophe enden

      Das Asylgesetz stammt aus einer Zeit, in der die heutige weltweite Mobilität undenkbar war. Das Gesetz hatte den heren Gedanken, politisch oder religiös verfolgten Individuen eine neue, eine sichere Heimat zu bieten. Aus verfolgten Individuen sind mittlerweile ganze verfolgte Ethnien und Länder geworden. Meistens handelt es sich um Muslime, die in die westliche Welt […]

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.761


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Westliche Asylpolitik wird unausweichlich in einer Katastrophe enden

    Erst wenn der Karren an die Wand gefahren wurde, wird man aufwachen aber dann ist es zuspät. Unsere Politiker sind den einfachsten Weg gegangen und erklären jeden "Flüchtling" zur heiß ersehnten Fachkraft und tun so, als ob wir alle die herkommen, dringend brauchen. Politik und Medien belügen den Bürger nach Strich und Faden. Es wird nicht mehr lange dauern, bis auch der letzte Deutsche kapiert, das da etwas schief gelaufen ist.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.081


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Westliche Asylpolitik wird unausweichlich in einer Katastrophe enden

    Nein, es ist keine Bereicherung, sondern eine Belastung. Die Kosten steigen ins Unermessliche.

    Oftmals gibt es TV-Berichte über solcherlei Dinge und dann kommt immer ein Verein zu Wort oder eine "Hilforganisation" und alle sind sich einig, es gibt Probleme und eben jene Vereine und Organisationen - privat geführt natürlich - stimmen ins selbe Klagelied mit ein und behaupten, dass es doch so einfach wäre, aber das Geld fehle - quasi ein Aufruf für Staatsgelder und Spenden. So eigennützig sind sie, diese Organisationen und Vereine, dass es ihnen hauptsächlich darum geht, sich über die Mitleidsmasche zu bereichern, wie es die Banden von bettelnden Kindern, oder vorgegaukelten Behinderungen - brauche Geld für Operation - bin taubstumm etc. zu tun pflegen.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  4. #4
    Registriert seit
    13.09.2014
    Beiträge
    299


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Westliche Asylpolitik wird unausweichlich in einer Katastrophe enden

    Westliche Asylpolitik wird unausweichlich in einer Katastrophe enden
    Das ist Sache des Standpunktes! Für die autochthonen Bevölkerungen Europas stimmt das. Für diejenigen, die das geplant haben, ist es ein Erfolg.

    Es müßte heißen:
    Die westliche Asylpolitik wird FÜR UNS unausweichlich in einer Katastrophe enden
    Und nur so kann es gemeint sein. Und so wird es auch 100%ig kommen. Zieht Euch warm an, Mädels und Jungs! Dabei fällt mir ein treffender Spruch ein:

    Wenn Dir das Wasser bis zum Hals steht und Du denkst, die Zeit wird Dich retten, lerne lieber schwimmen, denn die Zeiten ändern sich!
    „Das Ausmaß der Aufruhr, den eine Wahrheit verursacht, ist direkt proportional dazu, wie tief der Glaube an die Lüge war; nicht über die Tatsache, dass die Welt rund ist, haben sich die Menschen aufgeregt; sondern darüber, dass die Welt nicht flach war; wenn ein gut verpacktes Netz aus Lügen den Massen über Generationen hinweg verkauft worden ist, dann erscheint die Wahrheit völlig grotesk
    und ihr Verkünder wie ein rasender Verrückter.“ Dresden James a.k.a. Donald Wheal

  5. #5
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Westliche Asylpolitik wird unausweichlich in einer Katastrophe enden

    Ist ja auch (meiner Meinung nach) beabsichtigt. Sie wollen den Bürgerkrieg provozieren und dann so richtig den Daumen draufhalten.. Aber solang die träge Masse weiter mitmacht!!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wo wird der AfD-Zug enden? - WESER-KURIER online
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2016, 23:23
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2015, 19:51
  3. Er wird so enden wie Hitler - BILD
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 14:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •