Umfrage: Firmenchef will keine Türkinnen mehr einstellen - ist das okay ?

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 42 von 42
  1. #41
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.228


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Firmenchef will keine Türkinnen mehr einstellen - eure Meinung ?

    Zitat Zitat von murktimon Beitrag anzeigen
    Das Problem ist,das diese Leute selber ja gar nichts dafür können hier geboren zu sein.
    Das Problem ist,das sie hier sind.

    Jedem Volk sein Land,meine Meinung.
    Dazu gehört aber auch Verantwortung zu wahren gegenüber jenen,die schon hier sind.
    Wie kamen die Türken zur Türkei und Istanbul als voriger Hauptstadt?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #42
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.130


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Firmenchef will keine Türkinnen mehr einstellen - eure Meinung ?

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Wie kamen die Türken zur Türkei und Istanbul als voriger Hauptstadt?
    nochmals zur Erinnerung. Bei den echten Türken handelt es sich um aus der mandschurisch-mongolischen Steppe stammende Stämme, deren DNA, also das SSM Cluster (=south-siberian/mongolian) in allen türkisch sprechenden Nationen nachweisbar ist. Wir reden hier also von Menschen, die sich genotypisch kaum von Mongolen unterscheiden. Das SSM Cluster ist zu 13% (kritische Wissenschaftler) - 30% (Marionetten Ankaras, die alle mögliche zentralasiatische DNA hinzunehmen) bei den Türkei'türken' nachweisbar, die somit überwiegend Nachfahren der alten byzantinisch-griechischen, armenischen, Kaukasischen, syrischen, kurdisch-bachtiarisch-iranischen, ja selbst keltischen(Kapadokien) von den seldschukisch/turkmenischen Eliten erobert und unterjochten Urbevölkerung sind. Die Landnahme der seldschukisch/turkmenischen Eliten war blutrünstig und zutiefst illegitim. Das Land gehört einzig legitim den byzantinisch-griechischen Vorbesitzern.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Abtreibung IST Mord - wie ist eure Meinung dazu?
    Von Sobieski_89 im Forum Freie Diskussion
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 13:35
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 01:23
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 00:00
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 21:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •