Umfrage: Firmenchef will keine Türkinnen mehr einstellen - ist das okay ?

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42
  1. #11
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.168


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Firmenchef will keine Türkinnen mehr einstellen - eure Meinung ?

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Ein privates Unternehmen darf alleine entscheiden wen es einstellt. Es trägt schließlich später die Verantwortung ganz alleine. Meiner Meinung nach hat der Staat keine Legitimation einem privaten Unternehmen, das nicht staatlich subventioniert wird, Quoten vorzuschreiben.
    Es reicht doch schon, dass bei der Vergabe öffentlicher Aufträge Quoten und Auflagen erfüllt werden müssen. Mitglied in der Tarifgemeinschaft, Behindertenquote, Frauenquote, Azubiquote, Verzicht auf bestimmte Materialien..............
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #12
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Firmenchef will keine Türkinnen mehr einstellen - eure Meinung ?

    Frauen- und Behindertenquote sehe ich ein. Ebenso bei Jugendlichen und Berufsanfängern. Aber bei Türken/Muslimen - wir wissen doch, wieviel "Fleiß" die an den Tag legen uund wie "ehrlich" sie sind.

  3. #13
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.963


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Firmenchef will keine Türkinnen mehr einstellen - eure Meinung ?

    Sollte unsere Regierung noch weiter rot-grün verseucht werden, wird die Migrantenquote kommen (Türkenquote natürlich noch extra!), da mache ich mir keine Illusionen mehr.

  4. #14
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Firmenchef will keine Türkinnen mehr einstellen - eure Meinung ?

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Sollte unsere Regierung noch weiter rot-grün verseucht werden, wird die Migrantenquote kommen (Türkenquote natürlich noch extra!), da mache ich mir keine Illusionen mehr.
    Nein, es kommt keine Migrantenquote, sondern eine Muslimquote.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  5. #15
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Firmenchef will keine Türkinnen mehr einstellen - eure Meinung ?

    Auch die Arbeitgeber haben so ihre Tricks. UNd die Gewerkschaft macht eh' alles mit.

  6. #16
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.140


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Firmenchef will keine Türkinnen mehr einstellen - eure Meinung ?

    Geht es nach dem Grundgesetz "Diskriminierungsverbot", dürfte einem Kuffar die Stelle als Halal-Schlachter nicht verweigert werden. Die Begründung darf nicht die Religion, Rasse, Weltanschauung etc. sein - Aber mittlerweile wurde Recht von ideologischen Strassenkämpfern ausgehölt und es gibt Berufsverbote für Personen, die in ihrem Privatleben das falsche gedacht haben. Teilweise wird verlangt eine Charta der Vielfalt zu unterzeichnen und es werden den Menschen bestimmte Bunt-Ideologien aufgezwungen. Toleranz hier und da, aber Deutschland verrecke darf ohne weiteres gerufen werden, wie auch - hätt' Marua abgetrieben, wärt ihr uns erspart geblieben , oder auf die bundesrepublikanische Flagge uriniren, mitten im eigenen Staatsgebiet und öffentlich - Freiheit mag schön sein, doch wird im selben Atemzug für alles andere absoluten Respekt eingefordert, nicht einmal kritusche Äusserungen sind erwünscht - ja, Strafen wären Berufsverbot und soziale Ächtung - so werden alle auf Linie gebracht. Gute Nacht.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  7. #17
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Firmenchef will keine Türkinnen mehr einstellen - eure Meinung ?

    Mein Chef stellt gerne Türken ein, da diese nur allzu gerne bereit sind, auch gegen tarifliche Abmachungen zu arbeiten.
    Einmal eine türkische Regie im Betrieb, dann flutscht alles zur Zufriedenheit des Chefs, der dann Sonntags nachschaut, ob seine Türkenmannschaft fleißig ist.
    Alles zum Leidwesen der deutschen Belegschaft.
    Gut das ich nicht jeden Tag anwesend bin, sonst wäre es kaum zu ertragen.
    Auch so geht Türkisch!
    Keiner macht alles richtig, und zahlt dafür Lehrgeld. Viele aber machen alles falsch, und lassen andere dafür bluten.

  8. #18
    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    54


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Firmenchef will keine Türkinnen mehr einstellen - eure Meinung ?

    Dieses Ökonomische Prinzip wird auch im Norden zum Beispiel bei den Taxifahren praktiziert. Es Kommen Albaner, Syrer, Afrikaner usw. sie sprechen kaum Deutsch, schreiben noch weniger (wird bei verordneten Taxifahrten vom Fahrer verlangt), das muß dann der Patient übernehmen. Aber sie sind billig und willig. Die Deutschen Taxifahrer sollen neue Verträge unterschreiben und wenn nicht ihre Kündigung. Das sind unsere neuen Fachkräfte. Der Unmut in der Bevölkerung wächst immer weiter. ist ja auch verständlich. Ein hoch auf unsere Asylpolitik.

  9. #19


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Firmenchef will keine Türkinnen mehr einstellen - eure Meinung ?

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Türken sind Muslime und den Muslimen ist es verboten, für "Ungläubige" zu arbeiten. Also erledigt sich die Frage von selbst!
    Kleine Korrektur:
    NICHT alle Türken sind Muslime!
    Es gibt zahlreiche türkische Christen, auch Konvertiten, die sehr "gesellschaftskompatibel" sind und folglich auch keine Integrationsprobleme haben.
    Ich persönlich differenziere zwischen Muslimen (Geburtsmoslems) und Mohammedanern (die den Massenmörder Mo zum Vorbild haben) und sich dementsprechend verhalten....
    Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen (G. Orwell)

  10. #20
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Firmenchef will keine Türkinnen mehr einstellen - eure Meinung ?

    Zitat Zitat von noName Beitrag anzeigen
    Kleine Korrektur:
    NICHT alle Türken sind Muslime!
    Es gibt zahlreiche türkische Christen, auch Konvertiten, die sehr "gesellschaftskompatibel" sind und folglich auch keine Integrationsprobleme haben.
    Ich persönlich differenziere zwischen Muslimen (Geburtsmoslems) und Mohammedanern (die den Massenmörder Mo zum Vorbild haben) und sich dementsprechend verhalten....
    Da muss ich dich korrigieren, denn schon mit der Geburt ist ein Moslem ein Moslem, auch ohne das er es will.
    Türkische Christen? Mir ist noch keiner begegnet.
    Sollten sich tatsächlich solche (Alewiten) hier befinden, so spielen sie keine große Rolle.
    Wie diese sich verhalten würden, kann man daher auch nicht beurteilen.
    Es ist ja nicht einmal bekannt, ob und wie sie sich in hiesige, christliche Strukturen einfügen, oder auch nicht.
    Wäre mal interessant zu erfahren, wie es sich mit denen verhält.
    Keiner macht alles richtig, und zahlt dafür Lehrgeld. Viele aber machen alles falsch, und lassen andere dafür bluten.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Abtreibung IST Mord - wie ist eure Meinung dazu?
    Von Sobieski_89 im Forum Freie Diskussion
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 13:35
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 01:23
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 00:00
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 21:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •