Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    1.023


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Bilderbergertreffen 2015 in Österreich

    Das nächste Bilderbergertreffen findet höchstwahrscheinlich in Tirol, in Telfs statt. Telfs liegt ca. 30 km westlich von Innsbruck, das ausgewählte Hotel liegt mitten im Walde. Das ist nah genug um hinzufahren.

    http://www.stol.it/Artikel/Chronik-i...-2015-in-Telfs

  2. #2
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    3.129


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bilderbergertreffen 2015 in Österreich

    Ein sehr schlechtes Omen für unser Land. Ich frag mich, was sie uns Österreichern antun wollen. In den Medien hier hat man nichts erfahren. Eine Südtiroler Zeitung schreibt darüber, was wären wir ohne Netz... Wir würden nichts erfahren!

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.199


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bilderbergertreffen 2015 in Österreich

    Was auch immer dahinter steckt, skandalös ist es allemal. Wichtige persönlichkeiten, öffentliche Personen, aus Wirtschaft Politik und Medien treffen zusammen, um im Geheimen etwas zu besprechen. Abseits der öffentlichkeit, die es eigentlich betrifft. Völlig intransparent. Jeder, der da teilnimmt befürwortet Intransparenz und ein Kartell der Eliten, was haben sie den zu verbergen? Kein Wunder kommt der Gedanke einer Schattenregierung auf, Angesichts dieser Tatsachen. Insbesondere, da es sich dabei um Leute handelt, die in Positionen sind, wegweisende Entscheidungen zu treffen, oder diese zumindest direkt zu beeinflussen. Nur jemand der eine Einladung erhält und dieses Treffen dann boykottiert, der hat Charakter. Es ist ausserordentlich dubios.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  4. #4
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    3.129


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bilderbergertreffen 2015 in Österreich

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Was auch immer dahinter steckt, skandalös ist es allemal. Wichtige persönlichkeiten, öffentliche Personen, aus Wirtschaft Politik und Medien treffen zusammen, um im Geheimen etwas zu besprechen. Abseits der öffentlichkeit, die es eigentlich betrifft. Völlig intransparent. Jeder, der da teilnimmt befürwortet Intransparenz und ein Kartell der Eliten, was haben sie den zu verbergen? Kein Wunder kommt der Gedanke einer Schattenregierung auf, Angesichts dieser Tatsachen. Insbesondere, da es sich dabei um Leute handelt, die in Positionen sind, wegweisende Entscheidungen zu treffen, oder diese zumindest direkt zu beeinflussen. Nur jemand der eine Einladung erhält und dieses Treffen dann boykottiert, der hat Charakter. Es ist ausserordentlich dubios.
    Skandalös, sehr richtig! Vor Jahren wußte niemand darüber Bescheid. Als die ersten Erwähnungen im Internet auftauchten wurde behauptet, daß dieses Bilderberg schiere Erfindung von ein paar obskuren Spinnern sei, womöglich rechtsradikal obendrein. Schlußendlich konnten selbst etablierte Medien die Existenz nicht leugnen und fühlten sich bemüßigt, verharmlosende Kurzberichte zu veröffentlichen.

    Man kann davon ausgehen, daß die Teilnehmer tatsächlich eine Art Schattenregierung bilden, von äußerst schlechtem Charakter und die Völker dem Wahnsinn dieser Mächtigen hilflos ausgeliefert sind. Wenn diese Zusammenkunft nun in Österreich stattfindet kann man für unser Land nur mehr beten, denn Gutes bedeutet das nicht für uns! Das Schlimmste ist diese Hoffnungslosigkeit, die von diesen Dämonen geraubte Zukunft, die unbeantwortete Frage, was die im Schilde führen. Selbst als noch so säkularer Mensch kann man da nur sagen "Gott steh uns bei!" wer anderer kann uns nicht helfen.

  5. #5
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bilderbergertreffen 2015 in Österreich

    Bilderbergertreffen haben meines Erachtens bis heute keine auffälligen Wirkungen gezeigt.
    Alles was bislang bei diesen dubiosen Treffen besagter wichtiger Personen angeblich besprochen wurde, ist nirgendwo eingetroffen.
    Ich denke eher, dass es sich wichtige Personen nicht nehmen lassen, inkognito Dinge zu erörtern, die nicht umgehend an die Presse weiter gegeben werden sollen.
    Wie hysterisch die Presse reagieren kann, erleben wir ja alle Nase lang.
    Solange bei den Bilderbergertreffen nicht das herauskommt, was immer behauptet wird, können wir eigentlich beruhigt sein.
    Auch hohe "Tiere" sind nur Menschen, wenn auch mit geringer Neigung, sozialverträgliche Ziele anzustreben.
    Aber die Kuh, die sie melken können, sprich das darbende Volk, lassen sie am Leben, denn ohne sie müssten sie ja selber zupacken.
    Also alles paletti, bis auf die Islamisten, die sind eine ernst zu nehmende Gefahr!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2017, 12:34
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2015, 08:42
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2015, 07:12
  4. Steuergelder für Bilderbergertreffen verprasst
    Von holzpope im Forum Staatsstreich, Putsch, Revolution, Bürgerkrieg
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.08.2012, 17:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •