Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beitrge
    20.416


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Junger Schwarzfahrer schlgt Kontrolleur der schlgt zurck

    Ein 16-jhriger Schwarzfahrer hat einen Fahrkartenkontrolleur auf dem S-Bahnhof Schichauweg in Berlin-Lichtenrade ttlich angegriffen. Der Kontrolleur wehrte sich gegen die Attacke. Gut so, mchte man sagen, aber gefhlt die Hlfte der Tagesspiegel-Leser ergreifen die Partei des Schwarzfahrers. Der Kontolleur htte sich widerstandslos schlagen lassen sollen. Was fr ein lumpiges Gesockse wohnt eigentlich in der Hauptstadt?

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beitrge
    10.801


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Junger Schwarzfahrer schlgt Kontrolleur der schlgt zurck

    Sehr asoziales, wie mir scheint. Bei denen wnscht man sich doch irgendwie "Amboss, den Kontrollator" (s. Otto - Der neue Film)

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    55.807


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Junger Schwarzfahrer schlgt Kontrolleur der schlgt zurck

    Unter den Kontrolleuren sind viele Trken und Araber. Ich nehme an, dass es einer von ihnen war, der da zurckgeschlagen hat.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Die Pest schlgt zurck...
    Von noName im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2016, 16:59
  2. Das Imperium schlgt zurck
    Von Geronimo im Forum Aktuelles
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2015, 16:55
  3. Professor L. schlgt zurck.
    Von Geronimo im Forum Presse - News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.06.2015, 19:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •