Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Türkei: Hose reizte zu Bluttat

    Sie trug eine Leggings, war also nicht züchtig verhüllt, wie es der Islam will.


    Ein Gericht in der Türkei hat die engen Leggings einer Frau als Provokation gewertet und ihrem Angreifer Strafnachlass gewährt.
    Der Mann habe seine Frau, die sich von ihm scheiden lassen wollte, mit mehreren Messerstichen verletzt, berichtet „Hürriyet”. In dem Prozess hätten die Richter nun als strafmildernd unter anderem gewertet, dass das Opfer seinen Mann mit engen Leggings provoziert habe. Sie verurteilten den Angeklagten zu sechs Jahren und drei Monaten Haft. Die Anklage hatte bis zu 15 Jahren Gefängnis gefordert.

    Bild.de
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türkei: Hose reizte zu Bluttat

    Bei diesen Barbaren ist die Frau IMMER schuld. Notfalls hat sie eben zu laut geatmet. Diese primitive Ideologie hat in Europa nichts, aber auch GAR NICHTS verloren.

  3. #3
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türkei: Hose reizte zu Bluttat

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Bei diesen Barbaren ist die Frau IMMER schuld. Notfalls hat sie eben zu laut geatmet. Diese primitive Ideologie hat in Europa nichts, aber auch GAR NICHTS verloren.
    Leider wird sich nichts daran ändern in der Türkei, denn Erdogan wird mangels geeigneter Gegenkandidaten wieder gewählt werden, und somit das Leiden der Frauen.
    Es ist jetzt schon abzusehen, wohin der islamische Weg des Tayyip Erdogan geht.

  4. #4
    Registriert seit
    22.05.2012
    Alter
    32
    Beiträge
    2.852


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türkei: Hose reizte zu Bluttat

    So wütend einen dies auch machen mag... muss ich mich doch fragen, ob der Täter in der BRD überhaupt diese 6 Jahre und 3 Monate bekommen hätte. :-(
    "Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit"

  5. #5


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türkei: Hose reizte zu Bluttat

    Auffällig auch, die beiden sind verheiratet, sie zeigte sich vor ihrem eigenen Mann in Leggins!

  6. #6
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türkei: Hose reizte zu Bluttat

    Zitat Zitat von burgfee Beitrag anzeigen
    Auffällig auch, die beiden sind verheiratet, sie zeigte sich vor ihrem eigenen Mann in Leggins!
    Warum nicht?
    Damit hat sie demonstriert, dass sie nicht länger gewillt ist, sich den Vorstellungen ihres Mannes zu beugen.
    Gleichzeitig zeigt sie damit, dass sie sich ganz von ihm gelöst hat, und ein eigenes, selbstbestimmtes Leben leben will.
    Ich verstehe das!

  7. #7


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türkei: Hose reizte zu Bluttat

    Ich meinte es im Sinne von, es sollte wohl auch im Islam völlig normal sein, wenn eine Frau sich vor ihrem eigenen Mann in Leggins, Negliges oder sonstwie reizvoll gekleidet zeigt.
    Von daher also kein Grund, ihre Kleidung zu kritisieren oder als Rechtfertigung für Gewalttaten zu betrachten.

  8. #8


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türkei: Hose reizte zu Bluttat

    Islam ist eine Weltanschauung von einem Macho für Machos gemacht. Weiter nichts, das zeigt er uns immer wieder. Ich lehne es ab diesen geistigen Mist als Religion zu bezeichnen, denn das ist eine Beleidigung für wahre Religionen.

  9. #9
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türkei: Hose reizte zu Bluttat

    Ich lehne es ab diesen geistigen Mist als Religion zu bezeichnen, denn das ist eine Beleidigung für wahre Religionen.
    Islam ist im Grunde religiös verbrämter Faschismus. Und einmal Fasachismus in Europa, besonders in Deutschland, hat gereicht!!

  10. #10


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türkei: Hose reizte zu Bluttat

    Zitat Zitat von Störtebekker Beitrag anzeigen
    Islam ist eine Weltanschauung von einem Macho für Machos gemacht. Weiter nichts, das zeigt er uns immer wieder. Ich lehne es ab diesen geistigen Mist als Religion zu bezeichnen, denn das ist eine Beleidigung für wahre Religionen.


    Es ist vermessen bei jedweder Religion von *Wahrheit* zu sprechen. Glaube ist, was Religionen zusammenhält. Nicht Wissen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Hose runter
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 08.07.2019, 16:47
  2. Türkei: Hose reizte zu Bluttat
    Von Realist59 im Forum Politik und Islam
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2014, 16:42
  3. ‘nen Arsch in der Hose
    Von fact-fiction im Forum ✡ Israel / Judentum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 11:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •