Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 38910111213
Ergebnis 121 bis 129 von 129
  1. #121


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Al-Qaida will Eiffelturm sprengen

    Paris , eine Stadt der Wolkenkratzer werden?

    Die niedrige Silhouette von Paris könnte bald obsolet geworden. City
    Behörden zunehmend Lobbying für die Idee zum Bau Hochhäuser rund um die Innenstadt .


    Paris Stadtrat vorläufig genehmigt den Bau von Gebäuden vor
    Höhenstufen zu begrenzen. Dies erregte den Unwillen der Partei "grüne" und Unterstützer
    Flachbauten. Wird der Vorschlag angenommen wird, die nächsten 10 Jahre
    sechs Bereiche rund um die Innenstadt kann mit Wolkenkratzern in Höhe gebaut werden
    zwei Drittel des Eiffelturms. Der Pariser Bürgermeister Bertrand Delanoë (Bertrand Delanoë)
    fördert die Idee der langen Hochhausbau als Gehäuse-Lösung
    Probleme Metropole. Hochhaus-Regeln in Paris - 37 m, mit wenigen Ausnahmen,
    wie die unbeliebte Skyscraper Tour Montparnasse. Die Entscheidung der Stadt
    Regierung wurde von der Französisch Architekten, von denen angenommen,
    Michel Anjou (Michel Anjou) sagte: "Dies ist erst der Anfang, Paris hat
    bald ändern, wird er ganz anders aussehen. " Jean Nouvel (Jean Nouvel),
    Architekt, Plan, 301-stöckigen Wolkenkratzer in der Innenstadt zu bauen
    La Defense, sagte, dass städtische Beamte müssen weiterhin auf zu bestehen.
    "Wir müssen aufhören zu denken, von Paris als Stadt-Museum" - sagte er.
    Gleichzeitig versichern die Gegner des Hochhauses, dass solche Änderungen nicht mehr weiter
    Gunsten der Stadt. So ist nach den Vertretern der Partei "grün", "Wolkenkratzer
    in der Stadt ist so nichtssagend wie die SUVs "- sie sind zu energopotreblyayuschi,
    aber in Bezug auf die Anzahl der Wohnungen ist nicht besser als die üblichen Paris
    nach Hause.
    Quelle www.realt5000.com.ua
    http://www.realt5000.com.ua/news/utf/de/298744/

  2. #122


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Al-Qaida will Eiffelturm sprengen

    2008... Arrondissements aufgelistet, in denen Hochhäuser vorgesehen sein sollen
    Paris steht vor einer Revolution: Ginge es nach dem Willen der Stadt, könnten schon in ein paar Jahren Wolkenkratzer mitten im Zentrum emporschießen. Der Stadtrat beschloss am Dienstag mehrheitlich, eine Studie in Auftrag zu geben, um ein 30 Jahre altes Bauverbot für Hochhäuser zu kippen. Konkret geplant sind sechs Baustellen im 12., 13., 15., 17., 18. und 20. Stadtbezirk.
    http://www.rp-online.de/leben/reisen...-aid-1.2415326


    Ganz guter Hinweis, weil die Innenstadt nun differenzierter gesehen weden kann.

    Der Eiffelturm steht im 7. Arrondissement, auf der Grenze zum 15. Arrondissement. Demnach sind im 15. Wolkenkratzer zugelassen und rücken dem Eiffelturm nahe, vom 7. her gibts jedoch noch keinen Druck, erstaunlich eigentlich, denn es ist doch wohl nicht zu erwarten, daß das Regierungsviertel sich auf Dauer klein und bescheiden gibt, es zuläßt, daß rundherum die Wolkenkratzer aus dem Boden gestampft werden und selbst nicht mitwachsen will.

    Eine aufwendige Restaurierung wird sich nur lohnen, wenn die Sicherheit besteht, daß die nächsten 30, 50 Jahre keine Wolkenkratzer zu erwarten sind, ob das 7. Arrondissement dem Eiffelturm zuliebe so lange auf Expansion verzichten will?
    Geändert von burgfee (20.07.2014 um 13:43 Uhr)

  3. #123


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Al-Qaida will Eiffelturm sprengen

    http://en.wikipedia.org/wiki/7th_arr...ement_of_Paris



    Da kann man schön sehen wie der Eiffelturm ganz am Rand des 7. Arrondissements steht, ganz dicht direkt neben dem 15. Arrondissement wo nun Wolkenkratzer zugelassen sind.

  4. #124
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.598


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Al-Qaida will Eiffelturm sprengen

    Paris ohne "La Tour Eiffel" (Eiffelturm)? Das ist doch deren Wahrzeichen!!

  5. #125


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Al-Qaida will Eiffelturm sprengen

    Tja ich sehe da auch Probleme, einerseits Wahrzeichen der Stadt, DAS Symbol für Paris schlecht hin! und auf der anderen Seite die relativ hohe Wahrscheinlichkeit, daß der Turm nicht mehr oder nur mit sehr hohem Aufwand restauriert werden kann und das Drängen der Wolkenkratzer in die Innenstadt, denen er im Weg steht. Vielleicht gibts doch noch nen kleinen zeitlichen Puffer, weil die Stadtoberhäupter bislang im 7. Arrondissement noch nicht die Wolkenkratzerbebauung zuließen, auf repräsentative Muskelspiele ihrer Verwaltungs- Ministerien-, Militärbauten bislang verzichten. Wobei ich darüber bislang nur Artikel bis 2008 fand, gut möglich, daß es auch hier mittlerweile die Wolkenkratzerfreigabe gibt.

    Ein Terroranschlag würde diesen Konflikt binnen Minuten in Luft auflösen. Wobei die bauliche Situation alleine sicher nicht Motiv genug sein dürften, um einen Anschlag zu auszuüben. Es müßten noch weitere Faktoren hinzukommen.

  6. #126


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Al-Qaida will Eiffelturm sprengen

    19.11.2014

    Pariser Stadtrat stimmt gegen Bau des 500 Millionen Euro teuren Wolkenkratzers »Tour Triangle«



    Mit knapper Mehrheit von 83:78 Stimmen stimmte der Pariser Stadtrat am Montag gegen die umstrittenen Pläne zum Bau des pyramidenähnlichen »Tour Triangle«, der nach Ansicht vieler die weitgehend von Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert geprägte Skyline der Stadt »verschandeln« würde.

    ...

    Das Ergebnis der geheimen Abstimmung zeigt, dass der Stadtrat in der Frage, ob das alte Bild von Paris bewahrt oder aber ob man auf Innovationen setzen sollte, tief gespalten ist.




    ...
    http://info.kopp-verlag.de/hintergru...triangle-.html


    Die Frage ob das alte Paris erhalten oder auf Innovationen setzen ist schon lange entschieden, die max. zulässige Trauflinienhöhe wurde abgeschafft und dadurch Skyscrapern die Manege eröffnet.

  7. #127


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Al-Qaida will Eiffelturm sprengen

    Terror-Komödie

    "Vive la France": Wir sprengen den Eiffelturm!

    Als PR- Aktion für ihr weitgehend unbekanntes Land werden in der Culture- Clash- Komödie "Vive la France" (Kinostart: 31. Oktober) zwei naive Ziegenhirten damit beauftragt, den Eiffelturm in die Luft zu sprengen. Die sympathischen Landeier lernen in einer pannenreichen Odyssee die Tücken, aber auch die Freuden des fremden Landes kennen, wobei Regisseur, Drehbuchautor und Hauptdarsteller Michael Youn auf überzeichnete Stereotypen seines Heimatlandes Frankreich setzt.

    ...
    http://www.krone.at/Kino/Vive_la_Fra...e-Story-381055


    Vive la France - Gesprengt wird später TR GER

    https://www.youtube.com/watch?v=E1NdCQ3Y9t0

  8. #128
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.526


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Al-Qaida will Eiffelturm sprengen

    Der Eiffelturm war auch umstritten und sollte sogar abgerissen werden. Dieses Gebäude "Tour Triangle" sähe sicher nicht so fürchterlich aus und wäre eine Art Kontrapunkt zum Eiffelturm.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #129


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Al-Qaida will Eiffelturm sprengen

    Gestapo Torture Chamber Under Eiffel Tower!

    Unter dem Eiffelturm soll die Gestapo eine Folterkammer gehabt haben!


    Hochgeladen am 23.08.2011
    Gestapo Torture Chamber Under Eiffel Tower! Shocking. World War II, Under Nazi rule, Parisians and French Resistance were subject to brutal interrogations by the Gestapo. These chambers reveal the horrors that took place beneath the Eiffel Tower.

    Subscribe to WarArchives:
    http://www.youtube.com/wararchives

    All of the reels on WarArchives are taken from the British Pathe archive. 90,000 reels can be watched for free on www.britishpathe.com

    You can also find British Pathe on Twitter @britishpathe

    https://www.youtube.com/watch?v=ojzTBjPTHuk


    Posted 01 July 2012 - 07:57 PM

    George Patton said

    I think the title is misleading. The video says the site was "almost in the shadow of the Eiffel Tower". "Almost in the shadow" does not mean "under" the tower, nor does it mean adjacent to it. It seems like this was probably close to the tower, but not under it. Where was the Gestapo HQ in Paris located? If it was close to the tower, the complex shown in the video could have been an extension of it.
    ---
    Precision is of no relevance in this case, IMHO. It doesn't matter so much whether that specific torture chamber was an inch or a mile away from the Eiffel Tower. That was yet another chamber where inhumane, violent, ruthless, evil Nazi system has caused inmmeasurable pain to honest people who have resisted them. I am happy to live in a world safe from murderous, sadistic Nazi trud.
    http://www.ww2f.com/topic/45140-gest...-eiffle-tower/

    Komischerweise habe ich bislang nur Links gefunden die sich auf diese einminütige Filmsequenz beziehen. Ich frage mich, ob der obige Film die einzige Quelle ist.




    Adolf Hitler poses in Paris with the Eiffel Tower in the background, one day after the formal capitulation of France, on June 23, 1940. He is accompanied by Albert Speer, German Reichsminister of armaments and Hitler's chief architect, left, and Arno Breker, professor of visual arts in Berlin and Hitler's favorite sculptor, right. An unknown cameraman seen in the foreground is filming the event. Photo provided by the German War Department. (AP Photo/German War Department)
    The Atlantic von The Atlantic
    World War II: Axis Invasions and the Fall of France
    https://www.pinterest.com/krislow/in...ime-of-hitler/


    http://community.zeit.de/user/monsie...ib%C3%A9ration
    Geändert von burgfee (09.02.2015 um 05:04 Uhr)

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 38910111213

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Französiche Flagge vor dem Eiffelturm - domradio.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2017, 15:10
  2. Deutschland: Türken bespucken Eiffelturm-Mahnmal
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.11.2015, 22:30
  3. Eiffelturm nach Anschlagsdrohung kurzzeitig gesperrt
    Von Turmfalke im Forum Frankreich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2013, 18:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •