Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Satudarah

    Rocker-Gang „Satudarah“
    Wie gefährlich sind die Holland-Rocker?


    Die Gang „Satudarah“ breitet sich in NRW aus, der Bandenkrieg droht zu eskalieren

    Duisburg – Sie sind in Deutschland, mischen in Duisburg und anderen Städten in NRW im Kampf der rivalisierenden Banden mit. Aber: Wer sind die Holland-Rocker von „Satudarah“? BILD beantwortet die wichtigsten Fragen.


    Wo kommen sie her? 1990 wurde der „Satudarah MC“ im niederländischen Moordrecht gegründet. Die ersten Mitglieder waren Molukken, Einwanderer der ehemaligen Kolonie der Niederländer in Indonesien. Mittlerweile haben die Rocker in Holland über 400 Mitglieder, außerdem gibt es in Belgien ein Chapter.

    Was bedeutet der Name?
    „Satudarah“ heißt „ein Blut“. Das sollte zeigen, dass in dem Club alle Nationalitäten vertreten sind.

    Woran erkennt man sie?
    Auf ihren Kutten prangt ein doppelköpfiger Indianerkopf in schwarz und weiß mit rotem Zopf. Neun Federn stehen für die Gründungsmitglieder.

    ...
    http://www.bild.de/regional/ruhrgebi...1154.bild.html


    http://de.wikipedia.org/wiki/Satudarah_MC


    -> https://www.google.de/#q=Satudarah

  2. #2
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Satudarah

    Es ist das Dilemma jeder Demokratie, dass fast jeder nach seiner Facon glücklich werden kann.
    Auswüchse mannigfaltigster Art erleben wir grade dort, wo man am tolerantesten ist.
    Solange sich diese dauer pubertierenden Vollpfosten unter sich die Birne weich klopfen, kann es uns Bürger eigentlich egal sein.
    Leider sind diese Typen nicht arbeitsam und wollen das schnelle Geld machen, um ihr Hobby zu pflegen.
    Waffen, Rauschgift, Prostitution und andere kriminelle Dinge gehören zu ihrem Broterwerb, was leider auch uns Bürger treffen kann.
    Egal welchen Status sich diese unreifen Fettärsche zulegen, sie alle sind einfach nur lästige Mistkerle, die unsere Demokratie ausnutzen, wie alle anderen Randgruppen, die Freiheit so auslegen, dass sie selbst bestehende Gesetze missachten.
    Leider reichen deren Machenschaften bis in höchste Kreise.
    Nicht selten bekommen sie auch noch vor unseren Gerichten Freisprüche, nur weil sie mit kriminellen Staatsanwälten kooperieren.
    Wenn man schon eine kriminelle Regierung hat, wundert einen nichts mehr.
    So ist das in unserer Bananen Republik Deutschland.

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.144


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Satudarah

    Diese Gangs kennt man ja aus den USA. Gruppen, die sich stark fühlen und doch nur die Bürger terrorisieren. Das sind nur die Anfänge, die signalisieren, dass ein Staat unfähig ist, Schaden von der Bevölkerung abzuwenden.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •