Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    180.196


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Für die Katzenliebhaber: eine mutige kleine Katze rettet einen 4-Jährigen vom Angriff eines bissigen Hundes

    Die Katze heißt Tara und sie hat sich einmal ganz unkatzenhaft verhalten, als ein Hund den Sohn des Hauses, den 4-järigen Jeremy Trianfilo gebissen hat. In einer Woche haben über 21 Millionen Menschen das Video mit der heldenhaften Katze angesehen und über 102.000 “gefällt mir” geklickt

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.144


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Für die Katzenliebhaber: eine mutige kleine Katze rettet einen 4-Jährigen vom Angriff eines bissigen Hundes

    So schön das alles wirkt aber ich glaube nicht, dass die Katze tatsächlich das Kind verteidigt hat. Hier geht es wohl eher um Revierverteidigung. Der Hund ist in das Revier der Katze eingedrungen und wird deshalb angegriffen. Der Katze kommt zugute, dass der Hund noch relativ jung ist.
    Ich habe es selbst einmal erlebt, wie der Nachbarshund auf unserem Grundstück erschien. Meine Katze ging sehr zielstrebig auf ihn zu, alles rufen half nichts, sie ließ sich nicht davon abhalten, den Hund zu vertreiben. Der konnte mit der Situation nicht umgehen und trat den geordneten Rückzug an.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.289


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Für die Katzenliebhaber: eine mutige kleine Katze rettet einen 4-Jährigen vom Angriff eines bissigen Hundes

    Hunde sind nicht dumm,denn die riskieren sonst schlimmste Verletzungen durch eine Katze die sich wehrt bis zum Äußersten.Das sind Moulinex auf vier Pfoten !!! Ich habe mal zwei Kater beobachtet die sich anmachten bis zur Weissglut.Dann reichte es einem und der machte den andern fast kalt.Die Besitzer haben ihn grade noch retten können weil sie belustigt ebenfalls zusahen in der Ansicht das wohl nix passiert !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  4. #4
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Für die Katzenliebhaber: eine mutige kleine Katze rettet einen 4-Jährigen vom Angriff eines bissigen Hundes

    Katze Tara ist nun ein Internetstar, mal sehen, was "Grumpy Cat" (sie heißt eigentlich Tadar Sauce) dazu sagt. Katzen haben den Vorteil, dass sie wendiger sind als ein Hund. Allerdings: Es gab auch mal einen Fall, da haben Jäger ihren Hund an einer Katze scharf gemacht, der durfte die arme Katze völlig zerfleischen und alle Gegenwehr nutzte nichts!

  5. #5
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Für die Katzenliebhaber: eine mutige kleine Katze rettet einen 4-Jährigen vom Angriff eines bissigen Hundes

    Egal wie es auch sei, das Kind wurde jedenfalls nicht weiter von diesem irren Hund attackiert.
    Dieses Video wurde übrigens tagelang in mehreren Fernsehsendern gezeigt.
    Was mir fehlt, ist der weitere Verlauf dieser Angelegenheit, weil der Hundebesitzer nicht gezeigt wurde, und eine Strafverfolgung ist auch nicht erwähnt worden.
    In Deutschland wäre der Hund umgehend getötet worden.
    Wie das in den USA aussieht, weis ich nicht.
    Sollte dieser verrückte Köter noch bei seinem Besitzer sein, wäre das Kind auch weiterhin in Gefahr.
    Wie der Herr, so der Hund!

  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Für die Katzenliebhaber: eine mutige kleine Katze rettet einen 4-Jährigen vom Angriff eines bissigen Hundes

    Den Halter trifft in jedem Fall eine Mitschuld. Er wusste, dass sein Hund keine Fahrräder und keine Kinder mag. Anstatt ihn ordentlich wegzusperren, hat er ihn rumlaufen lassen, das ist doch ! Ich bin tierlieb, aber so ein Hund muss echt in so einer Nachbarschaft sein.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 21:32
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 20:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •