Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    3.129

    Wien: Kriminalität wird immer schlimmer

    In der letzten Zeit häufen sich die Meldungen über Gewalt und Raub in Wien.

    Mitarbeiter der Wiener Linien (Öffis) werden tätlich angegriffen, was sogar zu einer halbtätigen Betriebsversammlung führte. Meldungen über Gewalt innerhalb der Garnituren der Öffis häufen sich ebenso. In der Nacht werden Menschen in öffentlichem Raum angeschossen. Niemand tut etwas.

    Zwanzig Jahre zuvor konnte man in Wien am frühen Morgen nach einer durchfeierten Nacht zu Fuß nach Hause gehen oder torkeln, es ist einem absolut nichts passiert. Vor zehn Jahren war Wien noch als eine der sichersten Metropolen bekannt, hatte diesbezüglich im Ausland einen hervorragenden Ruf. Jetzt ist das vorbei! Wien wird zur Allerweltscity, Wien-Babylon. Das ist nicht mehr meine Heimatstadt! Ich will mein Wien zurück!!

    Auf Bim-Fahrer mit Faust eingeschlagen

    In zwei voneinander unabhängigen Fällen wurden Straßenbahnen in Wien am Wochende erneut zu Tatorten. Am Samstag schlug ein Fahrgast in Neubau auf einen Fahrer der Linie 49 ein, am Sonntag gab ein Mann einen Schuss aus einer Gaspistole in einer Garnitur der Linie 60 ab.
    Quelle: http://wien.orf.at/news/stories/2644430/



    Fünfhaus: Wieder Mann angeschossen

    Im 15. Bezirk hat neuerlich ein junger Mann eine Schussverletzung erlitten. In der Nacht auf Mittwoch wurde ein 22-Jähriger an der linken Hand getroffen. Hinweise zu einem möglichen Täter gibt es derzeit laut Polizei nicht.
    Quelle: http://wien.orf.at/news/stories/2644714/

    Jugendliche in Park angeschossen

    Drei Jugendliche im Alter von 16, 17 und 18 Jahren sind am Samstagabend im Vogelweidpark in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus durch Schüsse verletzt worden. Nach einer ersten Befragung hieß es, dass die Jugendlichen drei Unbekannten begegneten.
    Quelle: http://wien.orf.at/news/stories/2644124/

    Erneut Gewalt in den Wiener Öffis am Wochenende: Fahrer zeigt Zivilcourage

    Wieder kam es am Wochenende zu gewalttätigen Übergriffen in Straßenbahnen der Wiener Linien. Diesmal wurden jedoch nur indirekt Mitarbeiter des Unternehmens zu Opfern – in einem Fall wurde ein Fahrer verletzt, als er dazwischenging, als ein Mann eine Frau schlug.
    Quelle: http://www.vienna.at/erneut-gewalt-i...ourage/3944896

    U6-Stationswart in Wien bei Messer-Attacke von Betrunkenem verletzt
    Quelle: http://www.vienna.at/u6-stationswart...rletzt/3832532

    Busfahrer in Wien-Favoriten von Männer-Duo brutal niedergeschlagen

    Brutale Attacke auf einen Busfahrer: Am Montagabend ist der Mitarbeiter der Wiener Linien am Reumannplatz in Wien-Favoriten von zwei unbekannten Männern niedergeschlagen worden.
    Quelle: http://www.vienna.at/busfahrer-in-wi...hlagen/3891039

  2. #2
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716

    AW: Wien: Kriminalität wird immer schlimmer

    Wirklich erschreckend.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    57.625

    AW: Wien: Kriminalität wird immer schlimmer

    Wien ist eben bunt, so wie Berlin es auch sein muss, nur weil ein paar Idioten es so haben wollen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    3.129

    AW: Wien: Kriminalität wird immer schlimmer

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Wien ist eben bunt, so wie Berlin es auch sein muss, nur weil ein paar Idioten es so haben wollen.
    Das ist nicht mehr Wien, das ist Wien-Babylon und das ist etwas ganz anderes. Und ja, nur weil ein paar Idioten das so wollten. Es ziehen auch immer mehr weg, die es sich leisten können.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Es wird immer schlimmer mit den Islamisten
    Von holzpope im Forum Staatsstreich, Putsch, Revolution, Bürgerkrieg
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.08.2021, 21:01
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2021, 20:55
  3. Boko Haram wütet immer schlimmer
    Von Realist59 im Forum Islam-Terrorismus
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.03.2015, 16:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •