Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Hindus fliehen aus Pakistan nach Indien

    Von einer Gruppe von 500 Hindus, die als Pilger nach Indien reisten, kehrten lediglich 92 nach Pakistan zurück. Die anderen ließen all ihr Hab und Gut in Pakistan zurück und beantragten Asyl in Indien. Momentan leben die Flüchtlinge in einer ärmlichen Notunterkunft aus einfachen Hütten in Indien.
    Wieder mal ein Beispiel dafür, dass der Islam, sobald er in der Mehrheit ist, keine anderen Religionen duldet. In dem Fall hilft leider nur noch die Flucht. Nicht zu vergessen: Pakistan gehörte auch mal zu Indien und hatte ebenfalls zuvor eine mehrheitlich hinduistische Bevölkerung.

    Quelle: http://forumforhinduawakening.org/dh...kers-pakistan/
    Geändert von Antonia (18.04.2014 um 21:18 Uhr)
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  2. #2
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hindus fliehen aus Pakistan nach Indien

    Ich bin der Meinung, dass man den Islam weltweit ächten muss.
    Wer islamische Staaten unterstützt, muss bestraft werden.
    Wenn man nichts gegen diese ideologische Seuche unternimmt, wird sie den Globus krank machen.
    Fatal ist ja, dass man diese Menschen verachtende Ideologie als Religion anerkennt.
    Da Religionen fast weltweit besonders geschützt sind, wie auch in Deutschland, sind sie nicht angreifbar.
    Im Gegenteil, durch diesen besonderen Schutz haben sie umgekehrt die Möglichkeit, jeden Angriff auf ihre Religion mit gesetzlichen Mitteln abzuwehren.
    Auf diese Weise ist auch jede noch so begründete Kritik wirkungslos, eben weil sie keine Handhabe gibt, gegen noch so abwegige Methoden einer Religion anzugehen.
    Deshalb ist es sogar nicht möglich, eine kriminelle Organisation wie Scientology anzuzeigen.
    Ein solcher gesetzlicher Schutz ist mehr als fragwürdig.
    Die Demokratie stellt sich mit solchen Gesetzen selber ein Bein.
    Da muss nachgebessert werden!

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.301


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hindus fliehen aus Pakistan nach Indien

    Wenigstens sind sie nach Indien gegangen und nicht nach Europa. Die Hindus, mit ihren zahlreichen Göttern, sind den Muslimen natürlich ein besonderer Dorn im Auge. Laut Koran stehen die Christen den Muslimen am nächsten, werden als Schriftbesitzer bezeichnet, was auf die Bibel verweist, und dennoch sind auch die Christen bei den Muslimen verhasst.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hindus fliehen aus Pakistan nach Indien

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Wenigstens sind sie nach Indien gegangen und nicht nach Europa.
    Ich habe nichts gegen Hindus in Europa. Ich habe auch nichts gegen Chinesen oder Japaner in Europa oder Vietnamesen. Ich habe nur etwas gegen Moslems.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  5. #5


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hindus fliehen aus Pakistan nach Indien

    Ich auch. Nur Muslime fallen als gewalttätig auf.
    Bin gegen jede Form extremistischer Gewalt dabei unerheblich aus welchem Lager.

  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hindus fliehen aus Pakistan nach Indien

    Warum fallen immer Muslime so negativ auf und wollen immer eine Extrawurst? beim Nachdenken darüber, es könnten sich Erkenntnisse bilden!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2017, 17:03
  2. Indien: Hindus, Muslime und die heilige Kuh - Deutsche Welle
    Von open-speech im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2017, 09:24
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2017, 09:24
  4. Hindus und Muslime in Indien - Qantara.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2015, 12:40
  5. Hindus und Muslime in Indien - hpd.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2014, 10:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •