Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.440


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Islamterror in Köln

    In Schaufenstern von Metzgereien sind Deko-Schweine aus Pappe nichts Ungewöhnliches, doch in Köln sieht man das offenbar anders. Dort verschwinden die putzigen Tiere aus immer mehr Schaufenstern bei Metzgereien.

    Grund dafür sind Proteste junger Muslime. Darüber klagen immer mehr Metzger. Oft wurden bei den Metzgern auch die Schaufenster bespuckt und beschmiert.

    Mehrmals betraten die jungen Leute auch in größeren Gruppen die Läden und beleidigten das anwesende Personal. "Sie sind reingekommen und haben uns aufs Übelste beleidigt. Am liebsten hätten wir in der Zeit gar nicht mehr aufgemacht, so schlimm war es", so ein Metzger.


    http://www.shortnews.de/id/1082333/k...ischaufenstern
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.802


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Islamterror in Köln

    Es war zu erwarten, daß der Zeitpunkt kommt, eine bestimmte Anzahl Moslems natürlich vorausgesetzt, an dem Moslems das Leben der "ungläubigen" Gesellschaft nachhaltig terrorisieren, um ihr eigenes Territorium auf Kosten der aufnehmenden Gesellschaft auszuweiten und diese Gesellschaft zu dominieren.

    Das Ziel des Islam ist schließlich Dominanz und Überwindung der "ungläubigen" Gesellschaft durch den Sieg des Islam.

  3. #3
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.720


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Islamterror in Köln

    Damit diskreditieren sich die Muslime fleißig selbst. So langsam wird auch dem dummen Michel klar, dass Islam keineswegs Frieden bedeutet. Immer mehr Leute wachen eben doch auf und wenden sich gegen die Invasoren.

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.802


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Islamterror in Köln

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Damit diskreditieren sich die Muslime fleißig selbst. So langsam wird auch dem dummen Michel klar, dass Islam keineswegs Frieden bedeutet. Immer mehr Leute wachen eben doch auf und wenden sich gegen die Invasoren.

    Na, ja, so schnell gehts aber auch nicht. Zuerst findet der Terror ja in Gegenden statt, in denen die Moslems bereits eine komforable Gruppengröße bilden. Diese Gegenden sind unter dem Namen "Problembezirke" bekannt. Die Folgen des Terrors, der nur eine Minderheit der Deutschen trifft und zwar genau die ohne Geld und ohne Lobby, bestehen darin, daß die Deutschen wegziehen. Sobald sie weggezogen sind, vergessen sie diese Erfahrungen ganz schnell, die sie sowieso nur auf die Ursache "Problembezirk" beziehen.

  5. #5
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.720


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Islamterror in Köln

    Der Widerstand breitet sich in den unteren Schichten schneller aus. Ich weiß wovon ich rede..

  6. #6
    Registriert seit
    26.11.2013
    Alter
    56
    Beiträge
    978


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Islamterror in Köln

    Wurde Anzeige erstattet, haben die Kunden beim "Einmarsch" nicht dagegengehalten - ist die Einschüchterung schon so weit fortgeschritten?
    Wird der ZdM die Idioten über´s Knie legen? ...
    Die Nazis sind mit jüdischen Geschäften ähnlich vorgegangen.
    Es gibt viele Gründe, warum sich solche Methoden durchsetzen werden, und es kann nur noch schlimmer werden, dank der Grünen Armee.
    Geändert von Liberté (26.03.2014 um 17:58 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.720


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Islamterror in Köln

    Aber noch will kaum einer wahrhaben, dass Nazis und Muslime baugleich sind, das ist das Ärgerliche. Die Leute schimpfen über die arroganten Muslime, übersehen aber die Parallelen.

  8. #8


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Islamterror in Köln

    Islam ist meines Erachtens nach reiner Faschismus. Herrenmenschenrasse, Judenhetze und Tötungen, Verfolgung andersdenkender. Unterdrückung der Frauen. Brutalste Züchtigungen im Namen der Scharia...
    Bin gegen jede Form extremistischer Gewalt dabei unerheblich aus welchem Lager.

  9. #9
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.440


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Islamterror in Köln

    Zitat Zitat von Liberté Beitrag anzeigen
    Wurde Anzeige erstattet, haben die Kunden beim "Einmarsch" nicht dagegengehalten - ist die Einschüchterung schon so weit fortgeschritten?

    Die Deutschen lassen sich leider sehr schnell einschüchtern. Die brutalen Vorgehensweisen der Muslime haben sich herumgesprochen, der Deutsche duckt sich weg und der Muslim sieht sich in seiner art bestätigt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #10
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.440


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Islamterror in Köln

    Vor wenigen Tagen waren in Köln Pappschweine in Metzgereischaufenstern zum Anstoß von Muslimen geworden (ShortNews berichtete). Manche Metzgereien wollen aber nicht klein beigeben. Fleischer "Hennes" stellt klar: "Unser Schwein bleibt hier!" Das Plakat wurde von einer Schülerin gemalt.

    "Man muss ganz klar sagen, wir Schwein-Esser sind inzwischen in der Minderheit. Es gibt immer wieder Ekel-Bekundungen wegen Schweinefleisch, vor allem von Kindern muslimischen Glaubens", meint ein Metzger in Niehl, der lieber anonym bleiben möchte.

    In Rodenkirchen gibt es vor der Metzgerei "Gillessen" sogar ein "Reitferkel". Hier kann man auf dem Modell sogar reiten. Die Traditions-Metzgerei macht ebenfalls deutlich, dass ihr Sortiment auch weiterhin von einer massiven Ton-Sau bewacht wird.


    http://www.shortnews.de/id/1083002/u...eit-nicht-nach
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Islamterror in London
    Von Realist59 im Forum Islam-Terrorismus
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2017, 08:35
  2. Islamterror im Schwimmbad
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2017, 09:07
  3. Islamterror in Bangladesch
    Von Realist59 im Forum Religionsdiskussionen - Gläubige, Ungläubige, Weltanschauungen (Islam ausgenommen)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2016, 14:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •