Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beitrge
    182.036


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Asylbewerber strmen Landratsamt in Schwbisch Gmnd

    Das ist etwas, womit die Kretschmann-Regierung fertig werden mu! Zum Glck fr die Beamten im Landratsamt war es diesmal eine verhltnismig kleinere Gruppe von Asylkmpfer und sie kamen diesmal noch unbewaffnet: Knapp 20 Asylbewerber haben am Dienstag das Aalener Landratsamt gestrmt. Sie protestierten gegen eine Videokamera, die in der Schwbisch Gmnder Flchtlingsunterkunft auf dem Hardt […]

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.732


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber strmen Landratsamt in Schwbisch Gmnd

    Auf Flugzetteln – in sauberem Deutsch – erheben die Demonstranten Rassismus-Vorwrfe gegen Betz. Weiter fordern sie die sofortige Demontage der „Kameras“. Die Zettel sind anonym, kein Unterzeichner, kein Name, kein im Sinne des Presserechts Verantwortlicher.

    Das ist die Handschrift der linken Untersttzergruppen. Inzwischen bedient man sich allerorten dieser Scheinasylanten, um Radau zu machen.
    Warum hat der Amtsleiter die Polizei gerufen? Wre es nicht besser, den ortsansssigen Integrationsbeauftragten in die Pflicht zu nehmen oder noch besser, diese "Flchtlinge" an die Kirche oder den Grnen weiterzureichen?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beitrge
    9.684
    Blog-Eintrge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber strmen Landratsamt in Schwbisch Gmnd

    Jeder autochthone Brger, der sowas tut, wrde umgehend mit einer Ordnungsstrafe belegt.
    Leider gelten fr Asyl-Randalierer andere Kriterien.
    Man muss ja Rcksicht auf deren angebliche traumatischen Erlebnisse nehmen.
    Komisch nur, dass sie anscheinend nicht so schlimm dran sind, denn ansonsten wrden sie sich eher brav verhalten, um sich die Gunst ihrerer Gastgeber zu erhalten.
    Wer sich aber so verhlt wie diese Rowdies, hat keinen Grund, sich lnger als gepeinigter Asylant auszugeben.
    Fr mich sind das alle Wirtschaftsflchtlinge, die ganz schnell an die Trge des Sozialstaates kommen wollen, um ihre Verwandten im Heimatland zu versorgen.
    Schlielich wurden sie deswegen hierher geschickt!
    Durch solche und weitere nicht hinnehmbare Vorkommnisse wird berdeutlich, wie hier ein zunchst gut gemeintes Asylrecht ausgehebelt und ausgenutzt wird.
    Drei grundlegende demokratische Regeln werden also so missbraucht, dass sie letztendlich zum Untergang unseres Staates fhren werden : Asyl, Meinungsfreiheit und Toleranz!
    Was bleibt denn noch brig?
    Ich finde, es reicht!
    Der Rechtsruck in der Politik ist unbedingt notwendig, sonst triumphieren bald die unfhigen Spinner aus dem Lager der Autonomen und Muku-Idioten!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. POL-AA: Schwbisch Gmnd: Handy gestohlen
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2016, 10:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •