Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Muslim Man Muslime fordern spanische Staatsbürgerschaft

    Al-Andalus: Muslime fordern spanische Staatsbürgerschaft

    EuropeNews • 23 Februar 2014

    Eine von Bin Ladens Kernforderungen war gewesen, Spanien "zurückzuführen". Seine verfälschte Geschichte von Spanien scheint jetzt zum Mainstream geworden zu sein, denn muslimische Gruppen fordern dasselbe.
    The Commentator berichtet, dass die muslimischen Nachkommen von Spaniern entrüstet sind, weil die spanische Regierung entschieden hatte, den Juden, die vor ein paar hundert Jahren aus dem Land vertrieben wurden, die Staatsbürgerschaft zu geben,ohne dasselbe den Muslimen anzubieten.
    Vom 15. bis zum 17. Jahrhundert waren Juden und Muslime aus Spanien vertrieben worden, auf Betreiben der katholischen Kirche. Während die jüdischen Gruppen die Vergangenheit ruhen lassen wollen und keine Ansprüche gegenüber Spanien stellen, haben muslimische extremistische Gruppen "Al-Andalus" zum Kernstück ihrer Ideologie gemacht.


    http://europenews.dk/de/node/77290
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.289


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Muslime fordern spanische Staatsbürgerschaft

    Wenn ich mir was Gutes tun will oder ins Knie schießen, ist schon ein Unterschied !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.168


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Muslime fordern spanische Staatsbürgerschaft

    Das ahnte ich schon. Anders als bei den sephardischen Juden, ist eine Nachkommenschaft der einst in Spanien lebenden Muslime nicht nachzuweisen. Also pauschal alle Muslime zu Spaniern machen?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Muslime fordern spanische Staatsbürgerschaft

    Juden kamen und kommen nicht in andere Länder, um zu erobern, im Gegensatz zu Muslimen.
    Das ist der Unterschied, den man bei Muslimen machen muss, denn diese sind nirgendwo friedlich und fügen sich in keine Gemeinschaft.
    Nicht integrationswillig und ständig auf Provokation aus, machen sich Muslime überall in der Welt unbeliebt.
    Sie sollten mal darüber nachdenken, warum man sie nicht mag.
    Aber das tun sie nicht, weil sie über alle anderen Menschen erhaben sind, glauben sie zumindest.
    Es gibt kein Land auf der ganzen Welt, in dem Muslime keinen Ärger machen.
    Aber ständig beleidigt sein, das können sie.
    Zum Teufel mit Muslimen!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •