Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    20.417


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Kinder ausgesetzt, weil sie nicht betteln wollten

    Wien. Dieser Tage beschloss ein Bulgare, dass er seine drei Söhne (9-13 Jahre) nicht mehr brauchen kann und setzte sie kurzerhand an einem Wiener Bahnhof aus. Die Methode ist nicht neu, aber der Fall dann doch erschütternd herzlos und roh. Sie wollten nicht mehr durch Europa tingeln und für den Vater betteln. Da sie nun […]

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    38.376


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kinder ausgesetzt, weil sie nicht betteln wollten

    Roma haben einen anderen Bezug zu ihren Kindern. In erster Linie dienen diese dazu, das Familieneinkommen zu erhöhen. Da wird dann schon mal ein Baby verliehen, oder heranwachsende Söhne auf den Strich geschickt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    20.01.2014
    Beiträge
    68


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kinder ausgesetzt, weil sie nicht betteln wollten

    Das war bestimmt kein Bulgare, sondern ein Roma aus Bulgarien. Ich kenne viele echte Bulgaren, die ihren Kindern sowas nie antun würden.

  4. #4
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kinder ausgesetzt, weil sie nicht betteln wollten

    Sind Zigeuner denn Bulgaren/Rumänen, etc.?

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    38.376


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kinder ausgesetzt, weil sie nicht betteln wollten

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Sind Zigeuner denn Bulgaren/Rumänen, etc.?

    Wenn sie die Staatsbürgerschaft dieser Länder haben, sind sie natürlich Rumänen oder Bulgaren. Es gibt keinen Roma-Staat und Indien, ihr Ursprungsland, macht keine Anstalten, sie zurückzuholen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kinder ausgesetzt, weil sie nicht betteln wollten

    Das sind doch die Fachkräfte, die wir dringend brauchen, fragt mal unsere linken und die Sozies.
    Die Bengels waren in der Lehre und haben ihre Stelle geschmissen, so einfach ist das. Geht das nicht in eure naziverseuchten Köpfe?
    Dieser Vater hat das einzig richtige gemacht, denn wer nichts lernen will, wird keine Fachkraft und fällt somit der Wohlfahrt zur Last.
    Er hat sich einfach geschämt für seine ungezogenen Balgen.
    Sein Fachwissen als Bettlerausbilder wird sicher gut ankommen bei der ARGE, wenn er sich dort meldet.
    Dafür gibt es umgehend Sozialhilfe und Hartz4.
    Wie kann man nur so gehässig sein gegen diese netten Zuwanderer, die doch nur unser Defizit in unserer demografischen Misslage aufbessern wollen.
    Also mehr links denken und nicht immer so typisch fremdenfeindlich denken. Gelle!

  7. #7
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.355


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kinder ausgesetzt, weil sie nicht betteln wollten

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Wenn sie die Staatsbürgerschaft dieser Länder haben, sind sie natürlich Rumänen oder Bulgaren. Es gibt keinen Roma-Staat und Indien, ihr Ursprungsland, macht keine Anstalten, sie zurückzuholen.
    Bekommt Indien immer noch Entwicklungshilfe ???
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  8. #8
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    38.376


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kinder ausgesetzt, weil sie nicht betteln wollten

    Zitat Zitat von ryder Beitrag anzeigen
    Bekommt Indien immer noch Entwicklungshilfe ???
    Offiziell nicht, aber die als Kredite kaschierten Zahlungen sind unter dem Strich nichts anderes als eben Entwicklungshilfe

    Entwicklungszusammenarbeit

    Indien gehört zu den Kooperationsländern, mit denen die Bundesrppublik auf Basis zwischenstaat.lich vereinbarter Verträge entwicklungspolitisch eng zusammenarbeitet. Schwerpunkte sind die Bereiche Energie, nachhaltige Wirtschaftsentwicklung sowie Umwelt- und Klimaschutz. Für 2013 sagte die Bundesregierung Indien rückzahlbare Kredite in Höhe von knapp über einer Milliarde Euro zu. Hinzu kommen Beratungsprogramme mit einem Volumen von 29 Millionen Euro.
    Die Mittel werden fast voll.ständig in Form von Krediten zur Verfügung gestellt. Damit reagiert Deutschland einerseits auf Indiens massiven Investitionsbedarf und kommt andererseits dem Wunsch des Kooperationslandes nach einer Partnerschaft auf Augenhöhe nach.

    http://www.bmz.de/de/was_wir_machen/...ien/index.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #9
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.181


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kinder ausgesetzt, weil sie nicht betteln wollten

    Zitat Zitat von holzpope Beitrag anzeigen
    Das sind doch die Fachkräfte, die wir dringend brauchen, fragt mal unsere linken und die Sozies.
    Die Bengels waren in der Lehre und haben ihre Stelle geschmissen, so einfach ist das. Geht das nicht in eure naziverseuchten Köpfe?
    Dieser Vater hat das einzig richtige gemacht, denn wer nichts lernen will, wird keine Fachkraft und fällt somit der Wohlfahrt zur Last.
    Er hat sich einfach geschämt für seine ungezogenen Balgen.
    Sein Fachwissen als Bettlerausbilder wird sicher gut ankommen bei der ARGE, wenn er sich dort meldet.
    Dafür gibt es umgehend Sozialhilfe und Hartz4.
    Wie kann man nur so gehässig sein gegen diese netten Zuwanderer, die doch nur unser Defizit in unserer demografischen Misslage aufbessern wollen.
    Also mehr links denken und nicht immer so typisch fremdenfeindlich denken. Gelle!
    Du sprichst mir aus der Seele . . . ha, ha!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2017, 17:44
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 11:50
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 21:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •