Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    2.458
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Versicherten drohen höhere Krankenkassen-Beiträge

    Höhere Beiträge sind eigentlich logisch. Schließlich gibt es immer weniger Einzahler. Es muss gewährleistet werden, dass sämtliche Allochthone sich auch in medizinischer Hinsicht rundum wohl fühlen in dem Land ihrer Wahl. Davon wird in dem Artikel allerdings aus bekannten Gründen nichts erwähnt. Es wird berichtet, dass die Kassen mehr Ausgaben als Einnahmen hat. Die Fachkräfte aus Rumänien und Bulgarien werden die Kassen in finanzieller Hinsicht auch nicht sehr hilfreich sein, da ich befürchte, es wird mehr Harz4 Empfänger geben, also beitragsbefreite Versicherte, als tüchtige Berufstätige, die Beiträge zahlen.
    Handelsblatt
    Wer die Faust ballt, kann die Hand nicht reichen.
    In Zeiten, da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    46.535


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Versicherten drohen höhere Krankenkassen-Beiträge

    Der Gesundheitszustand derer, die da ins Land kommen, ist in der breiten Masse katastrophal. Es ist klar, dass sie sich hier rundum versorgen lassen und diese Kosten summieren sich. Auch der Niedriglohn, zu dem 25% der Beschäftigten hier arbeiten, wirkt sich auf die finanzielle Situation der Kassen aus.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Versicherten drohen höhere Krankenkassen-Beiträge

    Stimmt auffallend. Die Kommunen jammern jetzt schon, daß sie gar nicht mehr in der Lage sind, diese neuen Anforderungen bei ihrer jetzt schon desolaten Wirtschaftslage die neuen an sie gestellten Anforderungen zu erfüllen..
    Bin gegen jede Form extremistischer Gewalt dabei unerheblich aus welchem Lager.

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.226


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Versicherten drohen höhere Krankenkassen-Beiträge

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Der Gesundheitszustand derer, die da ins Land kommen, ist in der breiten Masse katastrophal. Es ist klar, dass sie sich hier rundum versorgen lassen und diese Kosten summieren sich. Auch der Niedriglohn, zu dem 25% der Beschäftigten hier arbeiten, wirkt sich auf die finanzielle Situation der Kassen aus.

    Selbst, wenn der Gesundheitszustand nicht katastrophal wäre, so würden doch überproportional gegenüber den Einzahlungen Leistungen in Anspruch genommen werden, denn es ist bekannt, daß die Masse der Zuwanderer in die Sozialsysteme einwandert.

    Was auch bekannt, aber ein großes Tabu ist, ist der Mißbrauch der Krankenkassenkarten und somit das Erschleichen von Leistungen. Selbst die Versichertenkarte mit Bild bietet hier keinen Schutz.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ärzte und Krankenkassen gemeinsam gegen AfD
    Von Quotenqueen im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.09.2016, 16:21
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.01.2016, 20:24
  3. Krankenkassen im Milliardenplus - Westfalen-Blatt
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 16:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •