Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    178.618


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Auch in Dänemark rechnet man mit der Stärkung der Rechten Front

    Es scheint, dass auch in Dänemark die Rechte Front rasant wächst. Bei den kommenden Kommunalwahlen sollen sie ziemlich gute Chancen haben, schreibt die Deutsche Welle:   Rechte Front gegen die EU Die dänischen Rechten werden bei der bevorstehenden Kommunalwahl gut abschneiden. Das kann auch Folgen für die Europäische Union haben. Denn die Parteien am rechten […]

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.773


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Auch in Dänemark rechnet man mit der Stärkung der Rechten Front

    In Dänemark begann schon vor 20 Jahren eine deutliche Stärkung des rechten Lagers. Da war in Norwegen und Schweden noch eitel Sonnenschein. Rund um Deutschland wachen die Bürger auf
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    3.129


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Auch in Dänemark rechnet man mit der Stärkung der Rechten Front

    Wenn ich ganz ehrlich bin, tummeln sich im sogenannten "rechten" Lager so allerhand Gestalten herum, die mir ebenso angst machen wie die verblendeten Ideologen, die jetzt die Macht innehaben und die krumsäbeltragenden Rauschebärte aus dem Reich der Barbarei.

    Das Fehlen von Konservativen ist ein unglaubiches Vakuum. Was sich heute "konservativ" schimpft sind zumeist die Krämerseelen, die ihre eigenen Kinder verkaufen würden oder die ganz Harten, die gar nicht so wenige Schnittmengen mit dem Weltbild der runden, spitzen, schlanken Türmen der Wüste aufweisen.

    Wenn man den Zustand der westlichen Welt beschreiben möchte, gibt es nur einen Ausdruck: Vewahrlost!

    Ich sehe ehrlich gesagt keinen Ausweg mehr. Das Schlimmste ist ja diese einzige trübe Aussicht, nämlich die einer Nicht-Zukunft. So weit es irgendwie geht, ertrage ich diese heutige Zeit, es bleibt mir nichts anderes übrig.

  4. #4


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Auch in Dänemark rechnet man mit der Stärkung der Rechten Front

    Tja Schürli, ich sehe das leider genauso. Die Hirnwäsche in Deutschland trägt Früchte....
    Dabei ist es doch gar nicht so verkehrt, zu seinen Ansichten zu stehen und sie auch lt. zu artikulieren.
    Ich sage zu jedem, ich mache mir nichts aus Politik, die Partei die ich wählen würde, gibt es hier gar nicht. ich sehe mich eher so als Wertkonservativer. Und man glaubt es nicht fast jeder sagt, daß er fast genau so denkt. Ist das nicht ein Grund zum Nachdenken wert???
    Bin gegen jede Form extremistischer Gewalt dabei unerheblich aus welchem Lager.

  5. #5
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    3.129


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Auch in Dänemark rechnet man mit der Stärkung der Rechten Front

    In Österreich hätte Stronach etwas bewegen können, aber er war zu naiv im Umgang mit den gleichgeschalteten Medien hier. Seine Personalauswahl war auch unglücklich. Die Partei ist derzeit unterhalb jeder Wahrnehmungsgrenze. Schade!

    Es geht um zwei wirklich wichtige Kernpunkte: Die derzeitige Herrscherklasse muß weg und die Hure Babylon muß sterben. Beides scheint derzeit unmöglich.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2017, 16:56
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2017, 09:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •