Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 42 von 42
  1. #41
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Papst spricht von Schande

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Vor allem ist der Begriff "Wohlstandsfestung Europa" für die meisten Europäer der blanke Hohn. Sicher, verglichen mit Ländern der dritten Welt geht es den meisten hier tatsächlich gut aber verglichen mit der dritten Welt wird hier ganz anders gearbeitet. Der Müßiggang fängt doch schon in Südeuropa an und es ist kein Wunder, dass gerade diese Regionen die ärmsten des Kontinents sind.
    Ganz so einfach darf man es sich auch nicht machen. Es hat in diesen Ländern die Kolonialzeit gegeben, in der sie ausgepresst wurden. Auch heute dauert die Ausbeutung an, sie heißt nur anders. Trotzdem ist es falsch, deshalb uneingeschränkte Einreise von Afrikanern nach Europa zu fordern. Wie ich schon sagte, die Problem dieser Menschen können nur in ihren eigenen Ländern gelöst werden. Dort muss man anfangen, die Lebensbedingungen zu verbessern.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Vatikan: Europa muss mehr Flüchtlinge aufnehmen

    Rom: Der Vatikan hat die europäischen Staaten aufgefordert, mehr Flüchtlinge aus Afrika und Asien aufzunehmen. Migrationsminister Veglio sagte in einem Interview, Menschen, die vor Krieg und Not flüchteten, dürften nicht als illegale Einwanderer behandelt werden. Er nannte die europäische Politik zu diesem Thema egoistisch. Erzbischof Zollitsch sprach sich dafür aus, auch in Deutschland mehr Flüchtlinge aufzunehmen. Dies könne gelingen, wenn die Menschen nicht in großen Sammelunterkünften, sondern in Wohnungen untergebracht würden. Gestern abend war vor der italienischen Insel Lampedusa erneut ein Flüchtlingsboot gekentert. Mindestens 34 Menschen kamen ums Leben, mehr als 200 konnten gerettet werden. Nach Angaben der maltesischen Marine passierte das Unglück, als sich die Flüchtlinge auf einer Seite des Bootes versammelten, um ein Militärflugzeug auf sich aufmerksam zu machen. :

    Dann soll der Vatikan mal mit guten Beispiel voran gehen. Wie viele Flüchtlinge wurden denn im Päpstlichen Palast untergebracht?
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  2. #42
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Papst spricht von Schande

    Wie viele Flüchtlinge wurden denn im Päpstlichen Palast untergebracht?
    IKch schätze mal: 0! Aber vielleicht ist das auch gut so, denn wir kennen ja die "Ehrlichkeit" der Flüchtlinge und am Ende ist der Vatikan weg!!

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2017, 11:34
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2015, 11:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •