Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    20.417


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Bremen: Politikerin nimmt Miri-Clan in Schutz

    Da blieb den Teilnehmern der gestrigen Mahnwache für die vom Miri-Clan mit Messern verletzten Bauarbeitern die Spucke weg: Die parteilose Ortsamtsleiterin von Bremen-Neustadt, Annemarie Czichon (56, Foto), vergriff sich bei ihrer Ansprache an die rund 100 Demonstranten mächtig im Ton und nahm die 30 Angehörigen des Miri-Clans auch noch in Schutz. BILD: Sie sprach von [...]

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    38.011


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bremen: Politikerin nimmt Miri-Clan in Schutz

    Die Dame ist geisteskrank. Bisher fiel das im Politikbetrieb nicht sonderlich auf, weil sehr viele dort eine Macke haben aber nun glänzte diese Politikerin mit Korankenntnissen............
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bremen: Politikerin nimmt Miri-Clan in Schutz

    AW: Bremen: Politikerin nimmt Miri-Clan in Schutz
    Das scheint in Bremen System zu haben. Die Bremer Staatsrätin Karen Buse/ SPD verteidigte bei Stern TV vor Millionen von Zuschauern den Miri-Clan. Aus Feigheit und unter Einhaltung der PC sprach sie durchweg von Familie M. . Das mehrfach bei YouTube hochgeladene Video wird immer wieder gelöscht. Anscheinend ist man sich der Unterwürfigkeit der hiesigen Politik durchaus bewusst.

    Genau so eine Flachpfeife ist der dortige Innensenator Ulli Mäurer, ebenfalls SPD. Er verbringt seine Zeit damit, die Straftaten des berüchtigten Clans kleinzureden, um von der eigenen Unfähigkeit abzulenken. Bei YouTube gibt's genug von ihm zu sehen. Interessant ist immer wieder, wenn Jan Timke/BiW ihn ins Kreuzverhör nimmt.

  4. #4
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bremen: Politikerin nimmt Miri-Clan in Schutz

    Kennt Ihr den Film "Der Pate"? Ich vermute mal die Familie M. hat der Frau Czichon ein Angebot gemacht, das sie nicht ausschlagen konnte...
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  5. #5
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    20.417


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Bremer Polizei ermittelt nicht gegen Miri-Verbrecherclan, sondern gegen “Islamhasser”

    Bremer Straßenbauarbeiter sind von einer 30-köpfigen Migrantengruppe angegriffen und verletzt worden. Nach intensiven Ermittlungen wurden jetzt die ersten sechs Tatverdächtigen ermittelt, wie die Justiz am Donnerstag mitteilte. Der Vorfall hat ausländerfeindliche Reaktionen ausgelöst. Eine Politikerin, die zur Mäßigung mahnte, wird seitdem beschimpft und bedroht. Der Zwischenfall hatte sich vor 14 Tagen ereignet. Laut Polizei wollten [...]

    Weiterlesen...

  6. #6


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bremer Polizei ermittelt nicht gegen Miri-Verbrecherclan, sondern gegen “Islamhasser”

    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“(Napoleon Bonaparte)
    Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen (G. Orwell)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 15:55
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 05:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •