Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    20.417


    Did you find this post helpful? Yes | No

    GB-Ramadan: Lehrer verweigert Schüler Wasser

    Portsmouth, Hampshire. Eine aufgebrachte Mutter hat eine Grundschule angeklagt, ihrem Kind an einem der heißesten Tage des Jahres Wasser verweigert zu haben aus Angst, Schüler zu verärgern, die dem Ramadan gehorchen. Kora Blagden (kl. Foto oben, 32) sagte, ein Lehrer an der Schule ihres Sohnes Luke (kl. Foto unten) verwehrte dem Zehnjährigen, aus seiner Wasserflasche [...]

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.439


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: GB-Ramadan: Lehrer verweigert Schüler Wasser

    Besser wäre es die Eltern der Kinder vor Gericht zu bringen, die ihre Kinder zwingen am Ramadan teilzunehmen. Kein Muslim muss fasten, wer es aus welchen Gründen auch immer nicht schafft. Kinder sind ebenfalls ausgenommen
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    22.05.2012
    Alter
    33
    Beiträge
    2.852


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: GB-Ramadan: Lehrer verweigert Schüler Wasser

    Zum einen die Eltern, das ist richtig. Viel wichtiger halte ich es aber hier, der Schule und der Lehrkraft so richtig eins auf den Deckel zu geben. Hier muss präventiv ein Zeichen gesetzt werden, damit nicht noch eine kultursensible Lehrkraft auf solch dumme Ideen kommt.
    "Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit"

  4. #4
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.592


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: GB-Ramadan: Lehrer verweigert Schüler Wasser

    Kinder sind vom Fasten ausgenommen, wenn sogar ich als dumme Kuffar das weiß..

  5. #5
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: GB-Ramadan: Lehrer verweigert Schüler Wasser

    Bei dreißig Grad Hitze den ganzen Tag nichts trinken? Wie bescheuert ist das denn? Ich meine, es würde ja doch wohl völlig ausreichen nur auf Essen zu verzichten. Und der Gipfel der Unverschämtheit ist es, dann einem nicht-moslemischen Jungen diese irrsinnigen Fastenregeln aufzuzwingen. Allerdings verstehe ich nicht ganz, warum der Junge sich sein Getränk nicht selber mit in die Schule bringt. Ich kenne das von meinen Kindern so das Frühstück und Getränke immer mitgebracht werden, selbst wenn es Mittagessen in der Schule gibt. Zur Not tut es auch Leitungswasser, obwohl man bedenken muß, dass die Leitunswasserqualität in Großbritannien meisten grottenschlecht ist und abartig viel Chlor enthält es obendrein. Man riecht es, wenn man den Wasserhahn aufdreht!
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  6. #6
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: GB-Ramadan: Lehrer verweigert Schüler Wasser

    Es wird mit keinem Wort erwähnt, was dieser Lehrer für ein Landsmann ist.
    Mich würde es nicht wundern, wenn er selber ein Migrant ist.
    So etwas könnte durchaus auch hierzulande passieren wenn rot-grün an die Macht kommt.
    No-Go Areas und Scharia rund um die Moscheen in Deutschland sind ja schon Alltag.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2017, 12:31
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2017, 00:41
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2016, 11:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •