Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Neuerdings im Zuge der deutschen Bahn.

    Scheißdeutsche – aus dem Munde halbanalphabetischer türkisch-arabischer Jungorientalen, die ihr muslimisch induziertes und sozialpädagogisch ermuntertes Überlegenheitsbewußtsein an ängstlich sich wegduckenden deutschen „Kartoffeln“ oder „Schweinefleischfressern“ erproben, ist man solche Pöbeleien hierzulande ja schon gewohnt.

    weiter da:
    http://www.jungefreiheit.de/Single-N...f837201.0.html

    mein Kommentar: warum wählen wir, Kartoffeln, nicht die Kartoffelpartei, welche Partei unsere Kartoffel-Interessen vertreten und verteidigen würde?

    Entweder werden die Wahlergebnisse verbrecherisch gefälscht, woraufhin Merkel jeglicher Legitimation entbehrt,

    oder sind wir das Deppenvolk schlechthin.

  2. #2
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    5.398
    Blog-Einträge
    1


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuerdings im Zuge der deutschen Bahn.

    Also die Alternative zu wählen währe ratsam.
    Bei Landtagswahlen Die Freiheit oder Pro oder sonstwas.
    Hauptsache konservativ und niemals rechtsradikal,die Stimme ist weggeworfen und das ist auch gut so.

    Konservativ hört sich so altbacken an.
    Also keine Schwulenehe und keine türkischen Parteivorsitzenden....

    Das ist aber auch unmodern.

  3. #3
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuerdings im Zuge der deutschen Bahn.

    Also keine Schwulenehe und keine türkischen Parteivorsitzenden....
    Gegen die Schwulenehe habe ich nichts. Auch nicht gegen Lesbenehen. Homosexuell bedeutet NICHT automatisch Kindesmissbrauch! Da lieben sich nur zwei Männer, bzw. zwei Frauen, daran ist nichts Verwerfliches! Türkische Parteivorsitzende (ob Männlein oder Weiblein) sehe ich eher mit gemischten Gefühlen. Aber es gibt ja auch deutsche Politiker/innen, die fleißig Türkeipolitik machen - Sonne, Mond und Sterne!

  4. #4
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    5.398
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuerdings im Zuge der deutschen Bahn.

    Jain,das ist deshalb verwerflich,da nach der Toleranz von Homoehe & Co schon gleich erste Forderungen einherkommen.
    Kinderbücher werden schon jetzt umgeschrieben in Peters Väter !!

    Also grundsätzlich wäre es egal was jeder toleriert so treibt.
    Grundsätzlich,aber dabei bleibt es ja leider nicht und schon soll krankes als normales den Alltag suggerieren.

    EU Richtlinie - Anders ist jetzt normal !!

    Da mit meiner Toleranz offenbar nicht umgegangen werden kann,so werde ich auch keine mehr haben !!!!!
    Schwule an die Laterne kann nur eine von vielen möglichen Antworten sein.

    Meine Toleranz zu Ausländern,Asylsuchenden und und und heißt zur Zeit - Deutsche sind scheiße und bunt ist jetzt der Normalfall,basta.
    Bis zum Erbrechen kommt erst die Forderung nach Toleranz und dann die Erklärung,jetzt bestimmen wir was hier normal ist und was nicht.

    Das ist in allen Dingen so und ein urtypischer menschlicher Trick sich vom hilflosen Parasiten hin zum bestimmenden Kasper aufzuschwingen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2017, 12:16
  2. Neuerdings in Wiesbaden.
    Von Fescher Fischer im Forum Aktuelles
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 06:37
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 23:20
  4. Karlspreis neuerdings für Verräter?
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 10:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •