Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beitrge
    196.900


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Auslands-Presse ber deutsche Medien: Ihre ber Jahre manipulierte und gelenkte Leserschaft folgt ihnen nicht mehr.

    . "Die Aufgabe der Journalisten ist es, die Wahrheit zu zerstren, gerade heraus zu lgen, zu verdrehen, zu verunglimpfen, vor den Fen des Mammons zu kuschen und sein Land und seine Rasse um sein tgliches Brot zu verkaufen. Sie wissen es und ich wei es." John Swinton, (1829 - 1901), US-amerikanischer Redaktions-Chef der New York [...]

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    44.570


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Auslands-Presse ber deutsche Medien: Ihre ber Jahre manipulierte und gelenkte Leserschaft folgt ihnen nicht mehr.

    Irgendwann zerbricht jedes Lgengebude, die Wahrheit ist mchtiger als die verlogenen Journalisten und Politiker glauben. Auch hier wieder die erstaunliche Parallele zur DDR. Alles was die DDR-Medien verbreiteten wurde nicht geglaubt, selbst wenn es die Wahrheit war. Wenn das Volk die offiziellen Verlautbarungen als reinen Propagandastuss erkennt, haben die Medien das Spiel verloren. Es ist nicht schade um die Lgenbltter, denen die Leser den Mittelfinger zeigen aber dank der "Demokratieabgabe" (Oberlgner Jrg Schnenborn, WDR) knnen sich ARD und ZDF weiter austoben und das Volk verarschen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beitrge
    5.448
    Blog-Eintrge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Auslands-Presse ber deutsche Medien: Ihre ber Jahre manipulierte und gelenkte Leserschaft folgt ihnen nicht mehr.

    Ja,komisch ist dieser gewaltige Aufwand gegen rechts und Auslnderfeindlichkeit.
    Das ist ja prinzipiell ok,ich kann den Feind den rechten aber nirgendwo erkennen.

    Soll hier die Bunte Gesellschaft durchgeboxt werden,jeder Kritik erhaben,da ja verboten.

    Jedenfalls machen die mchtig Theater,im Vorfeld,auf das da niemand etwas sage.

    Traue sich zu sagen,denn das outet als Nazi oder hnlich.

  4. #4
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beitrge
    5.586


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Auslands-Presse ber deutsche Medien: Ihre ber Jahre manipulierte und gelenkte Leserschaft folgt ihnen nicht mehr.

    Tichy hat absolut recht. Er ist einer der ganz wenigen, die es immer wieder ffentlich wagen, das System zu kritisieren. Und das ist gut so! Den linksgesteuerten Systemmedien ist kein Wort mehr zu glauben. Alles fernab der Realitt und auf Muku getrimmt. Das wird auf Dauer genau dahin fhren, wo man eigentlich mit aller Macht nicht hin will: zu einen zweiten 1933! Aber so ist es halt, wenn man die unschne Realitt nicht zur Kenntnis nehmen will und stattdessen Hirngespinste das Dasein bestimmen.

  5. #5
    Registriert seit
    08.01.2012
    Beitrge
    2.458
    Blog-Eintrge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Auslands-Presse ber deutsche Medien: Ihre ber Jahre manipulierte und gelenkte Leserschaft folgt ihnen nicht mehr.

    Im ZDF wurde krzlich gesagt, dass sich die Fernsehzuschauer sicher sein knnen, dass die Meldungen wahrheitsgem rberkommen. Alles wird mehrmals geprft. Dabei wurde oftmals doch bewiesen, dass in Reportagen z.B. vllige Lgen aufgetischt wurden.Anlsslich des 50-jhrigen Jubilums des Senders jagte ein Lob das andere. Naja wer es glaubt!
    Wer die Faust ballt, kann die Hand nicht reichen.
    In Zeiten, da Tuschung und Lge allgegenwrtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionrer Akt.

  6. #6
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    44.570


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Auslands-Presse ber deutsche Medien: Ihre ber Jahre manipulierte und gelenkte Leserschaft folgt ihnen nicht mehr.

    Wer es ntig hat, ffentlich den Wahrheitsgehalt seiner Meldungen zu loben, steckt schon bis zum Hals in der Propagandalge
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2017, 20:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2017, 14:37
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2017, 11:49
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 18:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •