Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 345678
Ergebnis 71 bis 79 von 79
  1. #71
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Daniel(25) von Türken ermordet, also noch ein "Selbstmord"..ähnlich dem des Jonny K.

    Das Verdrehen der Tatsachen ist sehr unklug, denn über kurz oder lang wird man die Quittung für derart niederes, verlogenes Verhalten bekommen.

  2. #72
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Daniel(25) von Türken ermordet, also noch ein "Selbstmord"..ähnlich dem des Jonny K.

    Wieder große Worte und Sprüche auf der 4ten Trauerkundgebung in Weihe. Angeblich standen 1000 Demokraten, die sich dem Kampf gegen Extremismus verschrieben, 80 Rechten gegenüber. Dies ist sehr zu begrüßen. Traurig allerdings, dass auf der dem Zeitungsbericht beiliegenden Fotostrecke von annähernd 50 Bildern wieder kein einziges Kopftuch, bzw. kein Südländer zu sehen ist. Wenn man da nicht von "gelungener Integration" sprechen kann?!? Es zeigt sehr deutlich, dass wir es offenbar mit einer Parallelgesellschaft zutun haben, die lieber ihre eigenen Leute, seien es auch die Täter, deckt, anstatt sich mit der Mehrheitsgesellschaft zu solidarisieren. Daraus lassen sich eindeutige Schlüsse ziehen, wie es um das Zusammenleben mit diesen Mitmenschen bestellt ist.

  3. #73


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Daniel(25) von Türken ermordet, also noch ein "Selbstmord"..ähnlich dem des Jonny K.

    Neuerdings -- kaum ist Daniel Siefert betrauert, wieder Blutvergießen in der BRD.

    Ein 21 Jahre alter Mann ist in der Nacht zum Freitag im Seelzer Stadtteil Velber von zwei unbekannten Tätern überfallen und mit einem Messer angegriffen worden. Das Opfer erlitt dabei leichte Verletzungen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

    Velber. Der 21-Jährige ging gegen 0.15 von der Endhaltestelle der Stadtbahn aus die Straße Steinkamp entlang, als auf Höhe des Friedhofs zwei Unbekannte auf ihn zu gingen und Wertsachen forderten. Das Opfer wehrte sich, indem er einem der Täter ins Gesicht schlug. Der andere Angreifer stach ihm daraufhin ins Bein. Schließlich gab der Angegriffene auf und überließ den Räubern Handy und Geld. Das Duo flüchtete in Richtung der Straße Stadtweg. Das Opfer trug eine oberflächliche Stichverletzung davon.

    Der erste Angreifer ist etwa 1,90 Meter groß, schlank und trug bei dem Überfall eine dunkle Jacke der Marke “Thug life” mit einem kleinen Markenlogo auf der linken Brust, sowie einem großen Markenlogo auf dem Rücken. Sein Komplize ist ungefähr 1,80 Meter groß und war dunkel gekleidet. Beide sind etwa 25 Jahre alte und sprechen deutsch mit türkischem Akzent.

    Das Polizeikommissariat Seelze bittet Zeugen um Hinweise unter der Telefonnummer (0 51 37) 82 71 15.

  4. #74
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.496


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Daniel(25) von Türken ermordet, also noch ein "Selbstmord"..ähnlich dem des Jonny K.

    Zitat Zitat von Seatrout Beitrag anzeigen
    .......Traurig allerdings, dass auf der dem Zeitungsbericht beiliegenden Fotostrecke von annähernd 50 Bildern wieder kein einziges Kopftuch, bzw. kein Südländer zu sehen ist. Wenn man da nicht von "gelungener Integration" sprechen kann?!? Es zeigt sehr deutlich, dass wir es offenbar mit einer Parallelgesellschaft zutun haben, die lieber ihre eigenen Leute, seien es auch die Täter, deckt, anstatt sich mit der Mehrheitsgesellschaft zu solidarisieren. Daraus lassen sich eindeutige Schlüsse ziehen, wie es um das Zusammenleben mit diesen Mitmenschen bestellt ist.

    Die wenigsten Türken informieren sich aus deutschen Medien. Dank Satelliten-Fernsehen wissen sie sehr gut über die aktuellen Ereignisse in der Heimat bescheid aber eben nicht, was hier passiert. Darüber hinaus solidarisieren sich Türken sehr gerne mit ihren gewalttätigen "Brüdern" und sind auch noch sehr stolz auf sie. Deutsche sind verhasst und verdienen in den Augen der meisten Türken den Tod
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #75
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Daniel(25) von Türken ermordet, also noch ein "Selbstmord"..ähnlich dem des Jonny K.

    Sehr schön und zutreffend resumiert die Junge Freiheit das Geschehen in Weihe:

    Das Fanal von Kirchweyhe

    Von Michael Paulwitz

    Gespenstische Züge trägt der Umgang der politisch-medialen Klasse mit dem grausamen Mord eines türkischen Schlägers an dem jungen Deutschen Daniel S. im niedersächsischen Kirchweyhe. Kaum vorstellbar, daß es in diesem Land noch vor wenigen Jahren möglich war, eine öffentliche Debatte über die eskalierende deutschenfeindliche Gewalt junger Einwanderer zu führen, vor der sich nicht einmal die Integrationsbeauftragte Maria Böhmer ganz drücken konnte.

    weiter

  6. #76
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.496


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Daniel(25) von Türken ermordet, also noch ein "Selbstmord"..ähnlich dem des Jonny K.

    Der Prozess hat begonnen.....


    20-Jähriger wegen Mordes vor GerichtVerden – Start für den Mordprozess um den gewaltsamen Tod eines Streitschlichters im niedersächsischen Kirchweyhevor dem Landgericht Verden.
    Die Staatsanwaltschaft wirft einem 20-Jährigen vor, einen fünf Jahre älteren Mann im März so stark getreten zu haben, dass dieser an inneren Verletzungen starb. Den Ermittlungen zufolge hatte der 25-Jährige versucht, einen Streit zu schlichten, an dem der mutmaßliche Täter beteiligt war. Der Prozess wird vor der Jugendstrafkammer geführt, weil der Angeklagte erst 20 Jahre alt ist. Er könnte aber auch nach Erwachsenenstrafrecht verurteilt werden. Das Landgericht hat bis kurz vor Weihnachten 20 Verhandlungstage angesetzt. Der Angeklagte war schon früher wegen Gewalttaten aufgefallen.
    http://www.bild.de/bildlive/2013/10-...9078.bild.html

    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #77
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.496


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Daniel(25) von Türken ermordet, also noch ein "Selbstmord"..ähnlich dem des Jonny K.

    Dreiste Lügen und Unverschämtheiten kommen vom Tatverdächtigen und ein Zeuge, der dabei war, erinnert sich an keine Details...........

    Im Mordprozess zum Todesfall des "Streitschlichters" in Kirchweyhe ließ der Angeklagte von seinem Anwalt eine Erklärung vor lesen. Darin behauptet der 20-Jährige, selber deeskalierend aufgetreten zu sein und dem Opfer Daniel noch geraten zu haben, die Szene rasch zu verlassen, um Probleme zu vermeiden.

    Allerdings hätten gerade in diesem Moment schon zwei Freunde des Angeklagten auf den 25-Jährigen Daniel S. eingeschlagen. Die Tritte an den Kopf des Opfers, die dem Angeklagten vorgeworfen werden, waren dessen Angaben zufolge unbeabsichtigt. Er sei auf Eis ausgerutscht und und hätte dabei das Opfer mit gestrecktem Bein getroffen.

    Ein dritter Zeuge, der 19-Jährige Organisator der Busfahrt, im Zuge derer es zu der Schlägerei kam, kann sich an keinerlei Details erinnern. Er verneinte die Frage, ob ihn jemand wegen einer Aussage unter Druck setze.


    http://www.shortnews.de/id/1052179/k...is-ausrutschte
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #78
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.496


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Daniel(25) von Türken ermordet, also noch ein "Selbstmord"..ähnlich dem des Jonny K.

    Im "Kirchweyhe-Prozess" geht es um die Klärung der Schuld des Angeklagten Cihan A. (20) am Tod von Daniel S. (†25). Das Opfer starb, nachdem es an einer Bushaltestelle angegriffen wurde.

    Cihan belastete einen Freund und gab an, in das Opfer "reingerutscht" zu sein. Nach ersten Zeugenaussagen habe er jedoch bereits während der Fahrt offen gedroht. Als er ausstieg, sprintete er los und sprang Daniel in den Rücken, der mit dem Kopf erst gegen den Bus und dann auf das Pflaster schlug.

    Das Opfer starb später im Krankenhaus. Eine Zeugin gab zu Protokoll, es habe bereits vor dem Prozess Versuche gegeben, sie einzuschüchtern.


    http://www.shortnews.de/id/1056405/k...-reingerutscht
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #79


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Daniel(25) von Türken ermordet, also noch ein "Selbstmord"..ähnlich dem des Jonny K.

    ...weiss eigentlich jemand, wie die Strafen für die Täter im Fall Daniel S. ausgefallen sind?

    Wir wissen ja mittlerweile alle, dass Sanel M. für diese eine Ohrfeige (zuvor hatte er offensichtlich niemanden geschlagen!!!), die nicht einmal nachgewiesen wurden konnte und die zu der unglücklichen Verkettung der Folgen geführt hat, wurde zu 3 Jahren Jugendhaft verurteilt, ohne Bewährung, und wisst er was?

    ....obwohl er Migrationshintergrund hat und KEIN Serbe sondern Bosnier ist.....

    ...was mich jedoch am allermeisten wundert ist, dass während der grossaufgesetzten Gerichtsverhandlung kein Jugendpsychologe hinzugezogen wurde....
    Obwohl herauskam, dass bei diesem Jungen nicht alles so optimal gelaufen war....
    ...dafür hat man aber nicht darauf verzichtet, den Vater des Jungen vor Gericht als "Prügler" darzustellen........, obwohl dieser durch seine zugegeben haertere Art der Erziehung. das Beste für die Zukunft seines Sohnes wollte....
    Sanel M. hatte übrigens Gymnasialempfehlung , hat das dann aber auch "versaut", zum Missfallen seines Vaters......
    Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen (G. Orwell)

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 345678

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2017, 06:15
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2016, 13:20
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 09:35
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 20:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •