Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    07.12.2011
    Alter
    39
    Beiträge
    184


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Scharia-Gerichte in Deutschland

    Kommt die islamische Rechtsordnung Scharia auch in Deutschland zur Anwendung? Im Einzelfall ja, erklärte die Islamwissenschaftlerin Christine Schirrmacher bei ihrer öffentlichen Antrittsvorlesung an der Universität Bonn. Schirrmacher nannte als Beispiel den Fall einer Witwe aus München, die hinnehmen musste, dass die im Iran lebende Familie ihres verstorbenen Mannes drei Viertel seines Erbes zugesprochen wurde, obwohl in seinem Testament die Ehefrau als Alleinerbin bestimmt worden war....

    weiterlesen: http://www.trodatt.webnode.com/news/...-deutschland-/
    "Wenn ihr eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen, um zu weinen!"

    trodatt's Blog
    trodatt's Forum

  2. #2
    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    2.440
    Blog-Einträge
    1


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Scharia-Gerichte in Deutschland

    Es sind aber bei weitem keine Einzelfälle mehr. Bei Familien und bei Erbrechtsfallen wird sich oft auf die Scharia berufen. Obwohl unsere Kanzlerin die These vertritt, dass es die Scharia in Deutschland nicht gibt.
    In Bezug auf Schlichtung durch den Friedensrichter kann ich das Buch "Richter ohne Gesetz" von Joachim Wagner empfehlen.
    Wer die Faust ballt, kann die Hand nicht reichen.
    In Zeiten, da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.

  3. #3
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Scharia-Gerichte in Deutschland

    Da diese Fälle meistens im Kreise der Parallelgesellschaft verbleiben und verhandelt werden, ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen.
    Unsere Gesetze werden durch solche Art von "Rechtssprechung nach Scharia" ausgehebelt, bzw. missachtet.
    Das ist bekannt, kann aber bei Nichtanzeige von keinem Richter verhandelt werden.
    Diese Menschen sind einfach nicht bereit, sich unseren Gesetzen zu unterwerfen, allen voran die Männer, da sie ja große Vorteile davon haben.
    In einem national geführten Deutschland gäbe es sowas nicht, da würde so etwas mit Exekution geahndet.
    Das muss angestrebt werden, sonst geht alles den Bach runter!

    Name:  schweinseite.jpg
Hits: 81
Größe:  27,7 KB

  4. #4


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Scharia-Gerichte in Deutschland

    Zitat Zitat von fari14 Beitrag anzeigen
    Es sind aber bei weitem keine Einzelfälle mehr. Bei Familien und bei Erbrechtsfallen wird sich oft auf die Scharia berufen. Obwohl unsere Kanzlerin die These vertritt, dass es die Scharia in Deutschland nicht gibt.
    In Bezug auf Schlichtung durch den Friedensrichter kann ich das Buch "Richter ohne Gesetz" von Joachim Wagner empfehlen.



    gibts für 8,99€
    http://www.amazon.de/dp/3548374808/ref=rdr_ext_tmb

  5. #5
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Scharia-Gerichte in Deutschland

    Scharia hält Einzug in deutsche Gerichtssäle

    "Für deutsche Gerichte ist die Scharia kein Fremdwort. In Erbrechtsfällen, aber auch bei Scheidungen wird auch in Deutschland mitunter islamisches Recht angewandt...."

    http://www.welt.de/politik/deutschla...chtssaele.html
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  6. #6
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    3.277
    Blog-Einträge
    2


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Scharia-Gerichte in Deutschland

    Die Anwendung der Scharia in Deutschland

    Deutscher Bundestag - Wissenschaftliche Dienste Nr. 85/08 (16. Dezember 2008)

    https://open-speech.com/showthread.p...=1#post1477264

    ff.

    https://open-speech.com/showthread.p...schon-rechtens

    https://open-speech.com/showthread.p...Todessto%C3%9F

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 09:18
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 13:10
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 23:20
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 16:50
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 16:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •