Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Lachen VOLKSVERHETZUNG!.....wir marschieren in die Vergangenheit!

    http://www.welt.de/kultur/pop/articl...angezeigt.html

    ...es wird immer besser in Buntland!
    Sehe das persönlich als eine Art Ritterschlag für Naidoo. Wir hatten eine Zeit, da wurden viele wegen Volksverhetzung verurteilt, weil sie die Wahrheit ausgesprochen haben, wie man leider erst heute weiss.
    Wenn wir weiter mit marschieren, landen wir eines Tages auch im Mittelalter, oder wie Kurt Tucholsky schon erkannte:
    "Und im übrigen gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist als der grössere Verbrecher als derjenige, der den Schmutz gemacht hat"

    ...die meisten Menschen können eben nicht mehr "zwischen den Zeilen lesen" und ich frage mich, ob die Kläger schon die Texte von Bushido & Co. gelesen haben!
    Den Text von Naidoo sehe ich mehr als Anklage als "Verhetzung".
    ...interessant ist es auch, die Kommentare zu diesem Thema in den verschiedenen Gazetten zu lesen!

    ...das passt zum Thema:

    http://www.welt.de/wissenschaft/arti...r-duemmer.html

  2. #2
    Registriert seit
    22.05.2012
    Alter
    33
    Beiträge
    2.852


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: VOLKSVERHETZUNG!.....wir marschieren in die Vergangenheit!

    da hatte man wohl in der "Linksjugend Solid" Langeweile.. das ist doch schlicht lächerlich.
    "Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit"

  3. #3
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: VOLKSVERHETZUNG!.....wir marschieren in die Vergangenheit!

    Wer solche bescheuerten Texte veröffentlicht, muss sich nicht wundern, wenn Anstoß dran genommen wird.
    Es ist heutzutage bei solchen Songtexten wie mit den Comedians.
    Nur noch zotiges und dümmliche Anspielungen unterhalb der Gürtelllinie bringen das noch dümmere Publikum zur Verzückung.
    Das ist kein Schritt in die Vergangenheit sondern in die Asi-Gesellschaft.
    Und was die schwindende Intelligenz angeht, so können solche Studien nicht ernst genommen werden, da Vergleiche mit vergangenen Generationen nicht möglich sind.
    Also alles totaler Blödsinn! Es gibt Dinge die die Menschheit brauchen kann, diese allerdings nicht!

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.422


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: VOLKSVERHETZUNG!.....wir marschieren in die Vergangenheit!

    Sehr deutlicher Text, mit homoerotischen und sadistischen Phantasien. Zum Schluss wird auch noch nach den Führern gerufen. Ein Hitler alleine reicht den Herren wohl nicht.


    In dem Text heißt es unter anderem: "Ich schneid’ euch jetzt mal die Arme und die Beine ab, und dann ficke ich euch in den Arsch, so wie ihr es mit den Kleinen macht. Ich bin nur traurig und nicht wütend. Trotzdem würde ich euch töten. Ihr tötet Kinder und Föten und ich zerquetsch euch die Klöten." Wenig später heißt es: "Warum liebst du keine Möse, weil jeder Mensch doch aus einer ist? Wo sind unsere Helfer, unsere starken Männer, wo sind unsere Führer, wo sind sie jetzt?"




    Sind die beiden Jungs rechts im Bild seine Opfer gewesen?

    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5


    5 out of 5 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: VOLKSVERHETZUNG!.....wir marschieren in die Vergangenheit!

    ....der Text ist so deutlich, dass niemand weghören kann.
    Leider sind diese sadistischen Phantasien in einem bestimmten Kulturkreis keine Phantasien, sondern bittere Realität. Die Missbrauchsrate, gerade an männlichen Kindern ist in arabischen Ländern erschreckend hoch.
    Der "SPIEGEL" interpretiert diesen Text sogar so, dass Homosexualität mit Pädophilie gleichgestellt würde!
    Der Text wurde lediglich in solchen "unschönen" Worten verfasst, um wachzurütteln und den Ruf nach einem Führer sehe ich ebenfalls als Anklage an die Verantwortlichen, die solche Missstände tolerieren.Zugegeben, meine Sprache ist das auch nicht, aber ich habe mich selbst schon dabei erwischt, dass ich, wenn ich das Gefühl habe , gegen Wände zu reden sehr drastisch in der Wortwahl wurde, z.B. wenn man anstatt "enthaupten" lieber "Kopf abmachen" sagt, bewegt das schon manche Menschen ein wenig mehr und die Augen werden grösser.....
    Provokation (verbale) und Übertreibung ist leider manchmal notwendig, damit die abgestumpften Mitmenschen zuhören.......

  6. #6
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.294


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: VOLKSVERHETZUNG!.....wir marschieren in die Vergangenheit!

    Irgendwie erinnert mich das wieder an: http://www.n-tv.de/panorama/War-Bien...le2750921.html

    Vielleicht hat er als Kind zu oft Biene Maja geschaut.

    Aus dem Artikel:

    "Unsere Leitfrage ist, ob wir diesen Autor wieder entdecken sollten, oder ob er und sein Werk zu Recht in Vergessenheit geraten sind", sagt der Literaturwissenschaftler Sven Hanuschek von der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München. Er forscht seit rund drei Jahren zu dem 1952 gestorbenen Bonsels und dessen Werk. Nazi-Vorwürfe gegen Bonsels habe es lange schon gegeben, systematisch habe sich aber bislang niemand damit befasst, sagt er. Seine vorläufigen Ergebnisse hat Hanuschek in dem Aufsatz "In einem unbekannten Land / Vor gar nicht allzu langer Zeit" zusammengefasst, der im April erscheinen soll.
    Hahaha! Ja, ich weiss nicht. Wenn sogar der Gegenstand seiner Forschung in Vergessenheit geraten soll, wie unbedeutend wird denn sein Aufsatz werden, in den er immerhin 3 Jahre (!) seiner Lebenszeit investiert hat... ich sehe keine Logik dahinter. Aber vielleicht erhält er nur dann Forschungsgelder, wenn es "irgendwas mit Nazi" ist...
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  7. #7


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: VOLKSVERHETZUNG!.....wir marschieren in die Vergangenheit!

    Es ist schon abscheulich, dass die linken zur Randgruppe von Homo-Lobby degradiert sind.

    Selbst Hitler hat das Gleichheitszeichen zw. linken und homosexuellen nicht gezogen.

    Dieses Unterlassen hat Josi Michalke jetzt willig korrigiert.

  8. #8


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: VOLKSVERHETZUNG!.....wir marschieren in die Vergangenheit!

    Zitat Zitat von noName Beitrag anzeigen
    Sehe das persönlich als eine Art Ritterschlag für Naidoo.
    http://www.youtube.com/watch?v=ryfNxGpF12U

  9. #9
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.422


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: VOLKSVERHETZUNG!.....wir marschieren in die Vergangenheit!

    Zumindest hat nun Gutmensch Naidoo erlebt, wie es ist von Gutmenschen an den Pranger gestellt zu werden
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #10


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: VOLKSVERHETZUNG!.....wir marschieren in die Vergangenheit!

    Am Donnerstag hatten Naidoo und Savas in einem gemeinsamen Statement die Vorwürfe der Homophobie und Gewaltverherrlichung zurückgewiesen - sie hätten lediglich auf die Thematik des rituellen Kindermords aufmerksam machen wollen. Die Kritik an einer anderen Passage des Liedes "Wo sind sie jetzt", die Frage, wo unsere "Helfer", "starken Männer" und "Führer" seien, beruhe ebenfalls auf einem Missverständnis. Damit seien ausschließlich "Politiker und Verantwortliche in Medien, Polizei, Verfassungs- und sogar Staatsschutz" gemeint. Für andere Interpretationen habe der Sänger kein Verständnis.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 1. Mai: Linksfaschisten marschieren wieder
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2017, 18:16
  2. 10 000 marschieren mit - SÜDKURIER Online
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2014, 01:30
  3. PI News! Rechtsextreme Türken marschieren in NRW auf
    Von PI News im Forum Die Linken
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.2013, 19:13
  4. Ist die SPD bald Vergangenheit?
    Von IBLIS/AZAZIL im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 09:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •