Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Wir wussten es schon vor Jahren...........

    ..........nun erkennen es auch die Fachleute


    Griechenland braucht nach Einschätzung von deutschen Wirtschaftsforschern einen zweiten Schuldenschnitt und der Euroraum die Möglichkeit einer geordneten Staatsinsolvenz.Wir vermuten, dass Griechenland nicht zu retten ist”, sagte Joachim Scheide vom Kieler Institut für Weltwirtschaft in Berlin. Trotz des Schuldenschnitts von etwa 100 Milliarden Euro sei bereits im Frühjahr klar gewesen, dass das Land trotz struktureller Reformen insolvent ist, sagte Kai Carstensen vom Ifo-Institut in München.

    http://www.bild.de/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    22.05.2012
    Alter
    32
    Beiträge
    2.852


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wir wussten es schon vor Jahren...........

    Mir war das von Anfang an klar. Schön, dass es immer mehr Leute merken. Nur die Damen & Herren in Brüssel sowie Frau Merkel merken es leider nicht.
    "Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit"

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.161


    5 out of 5 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wir wussten es schon vor Jahren...........

    Das ist nicht nur mit Griechenland so. Das betrifft auch die Migration und so vieles mehr ... Immer nach dem Motto: Es kann nicht sein, was nicht sein darf.

    Leider liegen Wunsch und Realität immer auseinander. Und die Realität setzt sich am Ende durch. Je früher man sie akzeptiert, desto geringer wird der Schaden. Aber sie tun das genaue Gegenteil!
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  4. #4
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wir wussten es schon vor Jahren...........

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Das ist nicht nur mit Griechenland so. Das betrifft auch die Migration und so vieles mehr ... Immer nach dem Motto: Es kann nicht sein, was nicht sein darf.
    Leider liegen Wunsch und Realität immer auseinander. Und die Realität setzt sich am Ende durch. Je früher man sie akzeptiert, desto geringer wird der Schaden. Aber sie tun das genaue Gegenteil!
    Das mit dem Schaden müsste eigentlich reichen, um diese Regierung komplett vor den Kadi zu bringen, denn ihr Verhalten wiederspricht ihrem geleisteten Amtseid.
    Aber es dürfte in so einem Fall wieder einmal zu einem Rechtsbruch kommen, wie so oft in der letzten Zeit.
    Gesetze sind nur für den kleinen Mann da.

  5. #5
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    329


    5 out of 5 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wir wussten es schon vor Jahren...........

    Jedes Milchmädchen hat von Anfang an ausrechnen können das das nix wird. Frag mich warum der einfache Bürger in solchen Sachen IMMER schlauer ist als unsere hochstudierten Politiker.

    Werd mal bei der Merkel anrufen ob die meine Schulden zahlt...sonst tret ich aus der EU aus :)

  6. #6
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wir wussten es schon vor Jahren...........

    Zitat Zitat von Ranzom Beitrag anzeigen
    Jedes Milchmädchen hat von Anfang an ausrechnen können das das nix wird. Frag mich warum der einfache Bürger in solchen Sachen IMMER schlauer ist als unsere hochstudierten Politiker.

    Die berühmte Schwarmintelligenz. Ganz gut zu beobachten bei "Wer wird Millionär" wenn der Publikumsjoker gespielt wird. Ein erstaunliches Phänomen
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #7
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.161


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wir wussten es schon vor Jahren...........

    Wer die Schwarmintelligenz aufgreift und sie auf die politische Bühne trägt, der gilt als Populist, als Rechtspopulist. Die "Guten Politiker" herrschen von Oben nach unten. Wenn der Rechtspopulist sagt: Das Volk hat kein Brot mehr, dann sagt der "Gute Politiker": dann soll es eben Kuchen essen.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  8. #8
    Registriert seit
    06.11.2007
    Alter
    57
    Beiträge
    1.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wir wussten es schon vor Jahren...........

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    ......Wenn der Rechtspopulist sagt: Das Volk hat kein Brot mehr, dann sagt der "Gute Politiker": dann soll es eben Kuchen essen.

    Genau das, Bürger abandländer!

  9. #9
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wir wussten es schon vor Jahren...........

    Diejenige, die es angeblich sagte, endete bekanntlich so


    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #10
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    3.277
    Blog-Einträge
    2


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Flag 000 AW: Wir wussten es schon vor Jahren...........

    Es ist nun offiziell: Griechenland ist so zahlungsunfähig, daß es eine bescheidene Rate an den IWF morgen nicht zahlen kann.

    Ausstehende Zahlungen Griechenlands bis Ende September 2015

    Termin Summe Rückzahlung an
    05. Juni 305 Millionen Euro* IWF
    12. Juni 343 Millionen Euro* IWF
    12. Juni 3,6 Milliarden Euro T-Bills (kurzfristige Staatsanleihen)
    16. Juni 572 Millionen Euro* IWF
    19. Juni 343 Millionen Euro* IWF
    19. Juni 1,6 Milliarden Euro T-Bills (kurzfristige Staatsanleihen)
    10. Juli 2,0 Milliarden Euro T-Bills (kurzfristige Staatsanleihen)
    13. Juli 457 Millionen Euro* IWF
    17. Juli 1,0 Milliarden Euro T-Bills (kurzfristige Staatsanleihen)
    20. Juli 3,5 Milliarden Euro EZB
    01. August 177 Millionen Euro* IWF
    07. August 1,0 Milliarden Euro T-Bills (kurzfristige Staatsanleihen)
    14. August 1,4 Milliarden Euro T-Bills (kurzfristige Staatsanleihen)
    20. August 3,2 Milliarden Euro EZB
    04. September 305 Millionen Euro* IWF
    04. September 1,4 Milliarden Euro T-Bills (kurzfristige Staatsanleihen)
    14. September 343 Millionen Euro* IWF
    16. September 572 Millionen Euro* IWF
    21. September 343 Millionen Euro* IWF


    * Zahlungen an den IWF werden in sogenannten Sonderziehungsrechten (SDR) berechnet, einer Art Kunstwährung, die auf Basis der vier Währungen US-Dollar (Gewichtung mit 41,9%), Euro (37,4%), britischem Pfund (11,3%) und Yen (9,4%) errechnet wird. Die Umrechnungskurse in die einzelnen Währungen schwanken daher.
    Quellen: IWF, Griechisches Finanzministerium, Nachrichtenagenturen

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Im Juni sind damit insgesamt 1.563 Milliarden Euro an den IWF fällig. Die Summe möchte Griechenland insgesamt am 30.06.2015 an den IWF zahlen. Die gesamten im Juni fälligen Raten belaufen sich auf 6.763 Milliarden Euro inkl. T-Bills.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Für den Deutschen bedeutet das: Renten runter - Mehrwertsteuer rauf!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 14:52
  2. Schon vor zwei Jahren - jesus.ch
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 05:46
  3. Wussten Sie schon? - 20 Minuten Online
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 16:10
  4. Deutschland - Schariarecht ist seit jahren schon rechtens
    Von burgfee im Forum Islam - fundiertes
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 23:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •