Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    185.616


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Der Koran, anders gelesen: Islam heißt Liebe und nicht Scharia - Cicero


    Cicero


    Der Koran, anders gelesen: Islam heißt Liebe und nicht Scharia
    Cicero
    Gott ist kein Diktator, sagt Mouhanad Khorchide, erster deutsche Ausbilder für islamische Religionslehrer. Wer den Islam als strafende Gesetzesreligion auslegt und auf Äußerlichkeiten reduziert, mache ihn anfälllig für politische Instrumentalisierung.




    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    38.921


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Koran, anders gelesen: Islam heißt Liebe und nicht Scharia - Cicero

    Islam bedeutet also Liebe. Das ist erfreulich zu lesen aber wo versteckt sich eigentlich diese Liebe? Muslime sind nach eigener Erfahrung nicht gerade sehr liebevolle Menschen und im Koran steht auch nichts von Liebe. Dafür kann man dort sehr viel Aufrufe zu Mord und Gewalt lesen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    22.05.2012
    Alter
    32
    Beiträge
    2.852


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Koran, anders gelesen: Islam heißt Liebe und nicht Scharia - Cicero

    Seite eins des Artikels ist ja noch ganz ok, geht schon etwas in die richtige Richtung. Ohne Seite zwei zu lesen möchte man fast meinen hier kommt jemand mit den richtigen Ansetzen. Leider wird dieses Bild dann eben auf Seite zwei wieder gekippt und ein Loblied auf den friedlichen Koran gesungen. Schade, eigentlich.
    "Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit"

  4. #4
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Koran, anders gelesen: Islam heißt Liebe und nicht Scharia - Cicero

    Das schlimme an solchen Aussagen ist ja, dass man nur von gläubigen Menschen ausgeht.
    Die anderen scheinen für solche Ideologen nicht zu existieren.
    Auserdem nutzt so eine Interpretation gar nichts, da die Realität anders aussieht,
    Der Versuch, den Islam als friedlich hinzustellen, ähnlich der christlichen Lehre, ist eine schamlose Anlehnung an abendländische Gefühle.
    Das solche Auslegungen reiner Blödsinn sind, wird durch die reale Form des gelebten Islam bestätigt.
    Bauernfängerei nenne ich sowas.

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.258


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Koran, anders gelesen: Islam heißt Liebe und nicht Scharia - Cicero

    Welchen Koran haben die denn gelesen?

    Konvertiten sind häufig radikal und gehen den Weg des 'wahren Islams', welcher sich im Salafismus manifestiert.

    Wieso? Sie haben wohl den Koran gelesen und ihn verstanden - wie ich ihn auch verstanden habe - Islamisten und sogenannte Anti-Islamisten scheinen im Koran die selbe Botschaft zu erkennen, nur finden die einen Gefallen daran, den anderen stellen sich bei den hetzerischen Texten dieses unsäglichen Buches die Nackenhaare auf.

    Nicht umsonst wird der Koran gratis verteilt. Es finden sich immer welche, die sich für den Jihad im Namen Allahs rekrutieren lassen.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  6. #6
    Registriert seit
    14.09.2012
    Beiträge
    1.327


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Re: Der Koran, anders gelesen: Islam heißt Liebe und nicht Scharia - Cicero

    Genauso ein Unsinn wie die falsche Übersetzung Islam = Friede.
    Islam heißt Unterwerfung, nicht Friede und auch nicht Liebe.
    Der Islam ist keine Relgion, sondern basiert auf der Religion des Christentums und des Judentums. Der Islam ist die politische Anwendung dieser Religionen. Der Koran beinhaltet keinerlei eigenständige religiöse Offenbarung, sondern ist nur über die Umsetzung der christlich/jüdischen Offenbarung in der alltäglichen Rechtsprechung. Der Koran ist ein Gesetzbuch, keine religiöse Schrift. Er legt fest, was der Mensch gemäß dem Willen des christlich/jüischen Gottes tun soll und was nicht, sowie die Bstrafung der Gesetzesverstöße. Daher bedeutet Islam Schariah und sonst nichts. Wer sich der Schariah nicht unterwirft ist kein Moslem, sondern bestenfalls ein Christ.
    Der Artikel beschreibt eindeutig christliches Gedankengut und hat mit dem Islam nichts zu tun.

  7. #7
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    38.921


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Re: Der Koran, anders gelesen: Islam heißt Liebe und nicht Scharia - Cicero

    Zitat Zitat von Mortran Beitrag anzeigen
    Der Artikel beschreibt eindeutig christliches Gedankengut und hat mit dem Islam nichts zu tun.









    taqiyya vom feinsten. Im Lügen sind die Muslime Weltmeister



    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #8
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.258


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Koran, anders gelesen: Islam heißt Liebe und nicht Scharia - Cicero

    Vielleicht verhält es sich mit dem Islam so, wie auch mit jedem anderen Gift: Auf die Dosis kommt es an. Eine Hormesis, wenn man irgend etwas positives abgewinnen möchte.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  9. #9
    Registriert seit
    06.11.2007
    Alter
    58
    Beiträge
    1.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Koran, anders gelesen: Islam heißt Liebe und nicht Scharia - Cicero

    Im Grunde ist jede weitere Diskusion die wir über dieses und ähnliche Themen führen sinnlos. Es ist alles gesagt, es muss nicht wiederholt werden. Die Frage die bleibt ist eigentlich nur, was machen wir.

  10. #10
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    38.921


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Koran, anders gelesen: Islam heißt Liebe und nicht Scharia - Cicero

    Zitat Zitat von Bratak Beitrag anzeigen
    Im Grunde ist jede weitere Diskusion die wir über dieses und ähnliche Themen führen sinnlos.

    Das würde ich so nicht sagen. Die breite Mehrheit in diesem Land lässt sich nämlich immer noch von den Gutmenschen veralbern und glaubt, was Schwachköpfe wie Claudia Roth usw. erzählen. Nur konsequentes dagegenanschreiben kann helfen die Meinungsfaschisten zu entlarven. Je mehr wahre Infos über den Islam gepostet werden umso mehr Menschen werden erreicht, die sich informieren wollen. Und ja, man darf es nicht vergessen, auch viele Journalisten gehen Internetforen durch und manchmal übernehmen sie auch kritische Standpunkte. Ein paar Mal habe ich in der Zeitung etwas lesen können, was ich vorher selbst in Foren verfasst habe.

    Es ist alles gesagt, es muss nicht wiederholt werden.
    Doch, auch wenn es mühsam erscheint liegt gerade in der Wiederholung die Kraft der Meinungsbildung. Das ist ähnlich wie mit der Werbung. Hat sie sich einmal den Weg ins Unbewusste gebahnt, steuert sie das Verbraucherverhalten.

    Die Frage die bleibt ist eigentlich nur, was machen wir.
    Die Zeit arbeitet kurzfristig für uns. Murkti hat es erst kürzlich treffend geschrieben. Vor 20 Jahren hat noch niemand über den Islam geschrieben, inzwischen sind viele aufgewacht und in 5 Jahren werden es noch mehr sein. Wir können keine Bomben in Moscheen werfen oder in die Menge schießen aber wir können mahnen und aufklären.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2017, 12:17
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2017, 09:41
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 16:22
  4. Islam heißt Liebe und nicht Scharia - Cicero
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 14:35
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 19:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •