Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.991


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    War 2011 in Griechenland ein Militärputsch geplant?

    Das über Jahrzehnte Schulden gemacht wurden und der Staat in den Ruin getrieben wurde, hat das griechische Militär seelenruhig hingenommen. Als aber Ministerpräsident Papandreou weitreichende Zugeständnisse an EU und IWF machte, soll laut Zeitung "To Vima" rechts-konservativen Militärs der Kragen geplatzt sein. Obwohl das Verteidigungsministerium den Bericht der Zeitung dementierte, bekommt im nachhinein eine Aktion des Verteidigungsministeriums vom 1.11.2011 eine andere Bedeutung. Völlig überraschend waren damals alle Oberbefehlshaber der drei Waffengattungen entlassen worden. Soll neben dem Euro vor allem die griechische Demokratie gerettet werden? Werden die Rettungsmaßnahmen deshalb nicht abgebrochen obwohl es sinnvoll ist? Was in Griechenland wahrscheinlich verhindert wurde, wird relativ schnell auch in anderen Ländern möglich sein. Das lässt sich aber mit keinem Geld der Welt verhindern.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: War 2011 in Griechenland ein Militärputsch geplant?

    Wenn ich bedenke, dass die Demokratie (Herrschaft des Volkes) eigentlich aus Griechenland kommt, kommen mir nur noch die Tränen...

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.991


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: War 2011 in Griechenland ein Militärputsch geplant?

    Die Demokratie ist kein Selbstläufer, sie muss immer wieder verteidigt werden. Selbst angeblich demokratische Parteien wie die Grünen oder "Die Linke" untergraben die Demokratie. Hauptproblem ist, dass Menschen relativ schnell vergessen. Wer wirtschaftlich schwere Zeiten bewusst erlebt hat, ist heute 60 und älter. Alle jüngeren sind im relativen Wohlstand aufgewachsen. Viele Menschen haben Probleme damit eigenverantwortlich zu leben, sie wollen den starken Staat, der vorgibt, was zu tun und zu lassen ist.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. War 2011 in Griechenland ein Militärputsch geplant?
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 16:54
  2. Südtirol ist nicht Italien:Rechtsradikaler Aufmarsch am 5. März 2011 geplant
    Von Dolomitengeist im Forum EU - Krise, EURO - Krise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 12:20
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 12:20
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 10:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 12:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •