Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beitrge
    182.162


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Deutschsprachige Islam-Website: Wer den Islam beleidigt, soll und muss gettet werden!

    *** Von Michael Mannheimer Wer die folgenden Ausfhrungen auf der deutschsprachigen Islam-Website "Ansar al-Tawhid". liest, wird erkennen, dass darin mit dem Tod gegen alle gedroht wird, die den Islam oder den "Propheten" Mohammed kritisieren. Er wird erkennen, dass die derzeitigen Aufstnde der Muslime wegen des Mohammed-Videos direkt und unmittelbar mit diesem 1400jhrigen Kritikverbot zusammenhngen. Er [...]

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    37.794


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschsprachige Islam-Website: Wer den Islam beleidigt, soll und muss gettet werden!

    Inzwischen setzen sich auch kluge Kpfe kritisch mit dem Islam auseinander und zeigen auf, dass der Islam eine gewaltfrdernde Ideologie ist. Die Muslime haben dem nichts entgegen zu setzen und rufen nun nach Denkverboten, die sie als Beleidigung des Islams bezeichnen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    08.01.2012
    Beitrge
    2.440
    Blog-Eintrge
    1


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschsprachige Islam-Website: Wer den Islam beleidigt, soll und muss gettet werden!

    Auf einer deutschsprachigen Website werden hoffentlich noch weitere Leute erkennen, welche Gefahr von dieser Ideologie ausgeht.
    Vielleicht wird auch endlich erkannt, dass Islamkritiker gar nicht so falsch liegen mit ihren Thesen. Beweise dafr gibt es schlielich reichlich.
    Nur die Augen ffnen.
    Wer die Faust ballt, kann die Hand nicht reichen.
    In Zeiten, da Tuschung und Lge allgegenwrtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionrer Akt.

  4. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beitrge
    7.199


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschsprachige Islam-Website: Wer den Islam beleidigt, soll und muss gettet werden!

    Wer den Islam beleidigt, soll und muss gettet werden. Das war schon immer so. Mohammed ttete seine Krtitiker. So ist es berliefert, so steht es geschrieben, in den Schriften des Islams. Und das ist die reine Wahrheit. Mohammed liess junge Mtter in Anwesenheit ihres Suglings im Schlaf tten. Und das ist die reine Wahrheit. Sie hiess Asmā bint Marwān.

    Der Geist Mohammeds lebt im Islam weiter. Theo van Gogh wurde in dieser Tradition von hinten erstochen - weil er einen Film mit Koransuren auf einem Frauenkrper drehte - Kurt Westergaard wurde aufgrund der Mohammed-Karrikaturen beinahe ermordet - dnische Flaggen wurden verbrannt, die Trkei weigerte sich erst der Ernennung des Dnen Rasmussen zum NATO-Generalsekretr zuzustimmen, weil er damals die Presse- Kunst- und Meinungsfreiheit gegenber der Scharia verteidigt hat.

    Nichts ist es wert, dass es fr den Islam aufgegeben wird. Und niemand darf von jemandem verlangen sein Leben gegen seinen Willen nach den Gesetzen des Islams zu richten. Das darf nicht sein.

    Gewalt darf nicht zu Recht werden. Das widerspricht unserer Zivilisation - ist jedoch die Regel in der islamischen.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  5. #5
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    23.750


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschsprachige Islam-Website: Wer den Islam beleidigt, soll und muss gettet werden!

    Zitat Zitat von abandlnder Beitrag anzeigen
    Gewalt darf nicht zu Recht werden. Das widerspricht unserer Zivilisation - ist jedoch die Regel in der islamischen.
    Der Strkste hat in dieser Kultur immer Recht. Deshalb ist es in dieser Kultur mit Wissenschaft, Technik und Erfindungen, Kunst und Kultur nicht weit her.

  6. #6
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beitrge
    7.199


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschsprachige Islam-Website: Wer den Islam beleidigt, soll und muss gettet werden!

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Der Strkste hat in dieser Kultur immer Recht. Deshalb ist es in dieser Kultur mit Wissenschaft, Technik und Erfindungen, Kunst und Kultur nicht weit her.
    Der Islam funktioniert nach einem Prinzip, vergleichbar mit jenem, das hierzulande unter dem Begriff Machiavellismus gelufig ist. Nur kann man sagen, dass (neben vielen anderen Unterschieden) der Machiavellismus rational begrndet ist, zur Erreichung eines bestimmten Zieles, whrend der Islam (Mohammedanismus) oft auch undiszipliniert emotional reagiert (Beleidigtsein) - weil seine (oder die eines seiner Anhnger) 'Ehre' besudelt oder in Frage gestellt wurde.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Islam darf beleidigt werden
    Von Realist59 im Forum Welt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 16:51
  2. Fundstelle des Tages: Wer den Islam verhindert, muss gettet werden!
    Von open-speech im Forum Islam - fundiertes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 19:38
  3. Wer den Islam "beleidigt", muss gettet werden
    Von der wache Michel im Forum Fatwa's
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 18:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •