Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Flag 000 Ob das mal gut geht? Drei Religionen-Schule!

    ...habe gehört, dass die ehemaligen Lehrer geschlossen gekündigt haben!
    Die hatten wohl schon Erfahrung.......

    http://www.pro-medienmagazin.de/?id=...s%5Bid%5D=5770

    Das wird genauso scheitern, wie der geplante Islam-Unterricht, gemeinsam von DITIB und Ahmadiyya-Sekte......


    " Willst du etwas genau wissen, dann frage keinen Gelehrten, sondern einen Erfahrenen."
    (Asiatisches Sprichwort)

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.388


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ob das mal gut geht? Drei Religionen-Schule!

    Es wäre schön, wenn die Schule nicht das Experimentierfeld für indoktrinierte Politiker sein würde. Seit über 40 Jahren wird "reformiert" und umgestaltet. Das Ergebnis ist erschreckend. Die Schüler verblöden nachhaltig, sind für den Arbeitsmarkt unbrauchbar.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ob das mal gut geht? Drei Religionen-Schule!

    Eigentlich sollte doch an allen konfessionslosen Schulen nur noch Ethikunterricht abgehalten werden.
    Jetzt wieder hintenrum den Muslimen einen Sonderstatus einzuräumen ist in meinen Augen ein Zeichen von Schwäche und von überzogener Toleranz.
    Unsere Schulen sollten dazu da sein, den Schülern Wissen zu vermitteln und keine Ideologie des Teufels.
    Wer seine Kinder unbedingt konfessionell ausbilden lassen möcht eine, kann gerne auf eine konfessionsgebundene Schule ausweichen.
    Wenn das den Musels nicht reicht, sollen sie ihre eigenen Schulen einrichten, aber auch mit allen Kosten die entstehen.
    Anschließend kommen diese Schüler dann in Abschiebehaft und werden mit 18 Jahren in ihre Herkunftsländer abtransportiert, weil wir hier nichts mit Koranversuechten Balgen anfangen können.
    An besten wäre es, diese unwilligen Muslime mitsamt der ganzen Sippschaft abzuschieben.
    Die werden niemals unsere Gesetze achten, geschweige denn unsere Sitten annehmen.
    Adieu Muselpack!

  4. #4
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    5.413
    Blog-Einträge
    1


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ob das mal gut geht? Drei Religionen-Schule!

    Interessant das hier:

    

Ehemalige katholische Bekenntnisschule

    Die SPD und Teile der Grünen-Fraktion der Stadtverordneten lehnten das Projekt ab.
    "Wir brauchen diese Schule nicht", sagte der SPD-Fraktionschef im Stadtrat, Frank Henning. Integration werde an staatlichen Grundschulen täglich geleistet,
    Der Erfolg ist sichtbar....

  5. #5
    Registriert seit
    22.05.2012
    Alter
    32
    Beiträge
    2.852


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ob das mal gut geht? Drei Religionen-Schule!

    Naja ich denke, wir werden noch öfter von dieser Schule lesen.... Bin auch mal auf die ersten handfesten Konfrontationen der Schüler miteinander gespannt...
    Dass das Projekt scheitern wird, darüber sind wir uns hier ja einig. ;-)
    "Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 15:40
  2. Unterricht an Drei-Religionen-Schule beginnt - NDR.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 15:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 17:31
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 15:20
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 19:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •