Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Schläger bedrohen illegale Einwanderer

    Griechische Schläger bedrohen illegale Einwanderer

    Polizei und Neofaschisten gehen gegen Migranten aus Afrika und Asien vor. Frust richtet sich gegen die Schwächsten der Gesellschaft.

    weiter
    Frust richtet sich gegen die Illegalen trifft es wohl eher!

  2. #2
    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    2.440
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schläger bedrohen illegale Einwanderer

    Zitat Zitat von Seatrout Beitrag anzeigen
    Frust richtet sich gegen die Illegalen trifft es wohl eher!
    Die Pesse würde das ja nie so darstellen. Da wird eher alles ein wenig verschleiert dargestellt, oder eben glatt gelogen.
    Der ein oder andere Leser liest auch zwischen den Zeilen.
    Wer die Faust ballt, kann die Hand nicht reichen.
    In Zeiten, da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.

  3. #3
    Registriert seit
    22.05.2012
    Alter
    32
    Beiträge
    2.852


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schläger bedrohen illegale Einwanderer

    Ich sagte ja schon im anderen Thread.

    Zitat Zitat von malignus Beitrag anzeigen
    Das ist doch das europäische Pressedogma: Ein Übergriff auf Migranten, Asylanten oder Illegale kann nur aus Rassismus, Fremdenfeindlichkeit oder aus Islamhass erfolgen.

    Bei uns wird es auch noch früh genug anfangen.

    Aber so lange ja die Geldquellen der reichen EU-Länder sprudeln, können ja ruhig noch ein paar Flüchtlinge, Migranten, Asylanten und und und nach Griechenland. Alles andere wäre rassistisch, diskriminierend und fremdenfeindlich.
    Evtl können wir einen Sammelthread für solche Vorfälle aufmachen?
    "Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit"

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.994


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schläger bedrohen illegale Einwanderer

    Griechenland hat wie mit allem anderen auch das Problem der illegalen Zuwanderung verschlafen. Der vor Jahren ins Gespräch gebrachte Grenzzaun ist immer noch nicht fertig und abgeschoben wird auch niemand. Anscheinend profitiert immer noch jemand von den Billigjobbern, die den Griechen die Arbeit streitig machen. Sollte die derzeitige Regierung in einigen Monaten resigniert zurücktreten, dürfte es einem deutlichen Sieg der nationalistischen Kräfte kommen und dann geht es richtig zur Sache.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schläger bedrohen illegale Einwanderer

    dürfte es einem deutlichen Sieg der nationalistischen Kräfte kommen und dann geht es richtig zur Sache.
    Ist so gewollt.Bestimmt. Die Finanzkrise ist nur der Auftakt zum Dritten Weltkrieg.

  6. #6
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schläger bedrohen illegale Einwanderer

    Bei Südländern ist die Toleranzgrenze halt schneller erreicht.
    Bei uns dürfte es erst zu solchen Szenen kommen, wenn mindestens jeder zweite Opfer dieser Schwachmaten wird.
    Immerhin haben die Griechen immer noch die Möglichkeit, wegen fehlender Unterkünfte solche Migranten weiter zu reichen, da man ihnen in der momentan schlechten Lage keine weiteren Kosten für Asylanten zumuten kann.
    Unsere Willkommenskultur dürfte dann zu weiterer Bereicherung durch diese Schmarotzer führen.
    Am Ende bleibt der Abschaum immer bei uns hängen.

  7. #7
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schläger bedrohen illegale Einwanderer

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Ist so gewollt.Bestimmt. Die Finanzkrise ist nur der Auftakt zum Dritten Weltkrieg.
    Das glaube ich aber nicht.
    So ein dritter Weltkrieg würde zu dieser Zeit zu ungeahnten Folgen führen, siehe Syrien.
    Jeder Spinner würde sich einmischen und sein eigenes Süppchen kochen.
    Am Ende ging alles kaputt und keiner würde verschont.
    Es gäbe keine Sieger, und es würden die zum Zug kommen, die nur auf ein großes Chaos warten: die Muslime!
    Das dürfte aber nicht im Sinne der ansonsten nicht abgeneigten Kriegstreiber sein.
    Da stochern die lieber in ohnehin labilen Ländern herum und verhökern ihre Waffen.
    Ist für alle die bessere Lösung, denn wem nutzen schon die dusseligen Afghanen oder Nigerianer, Sudanesen oder Iraker?
    Ob die existieren oder nicht, die Menschheit würde nichts wertvolles verlieren!

  8. #8
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schläger bedrohen illegale Einwanderer

    Unsere Willkommenskultur dürfte dann zu weiterer Bereicherung durch diese Schmarotzer führen.
    Ist m.E. so gewollt. Je mehr Schmarotzer wir im "Pelz" haben, desto blutleerer wird Deutschland und nachdem uns die Alliierten mit zwei (Welt)Kriegen nicht kleingekriegt haben, müssen sie uns wirtschaftlich kaputt machen. Bis zum Aufstand. Und der kann dann ganz "legal" niedergeschlagen werden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Köln kauft Luxushotel für illegale Einwanderer
    Von Antonia im Forum Gesellschaft - Soziales - Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.04.2016, 10:01
  2. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 20.08.2015, 16:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •