Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    184.043


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Niederlande will die Altersrenten kürzen

    Die Niederlanden melden, dass die vier größten Rentenversicherungen ab 2013. ihre die Renten reduzieren müssen, weil die Zinsen so gefallen sind.. Die letzte Meldung dieser Art kam vom PFZW.. PFZW sagte, dass sie gleichzeitig die Beiträge für die noch berufstätigen Beitragszahler erhöhen müsse. Dennoch könnte es sein, dass ab 2014 weitere Kürzungen . notwendig sein [...]

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    38.393


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niederlande will die Altersrenten kürzen

    Alle Geldanlagen, die auf dem Kapitalmarkt Renditen erzielen sollen, also auch die Riesterrente, brauchen hohe Zinssätze um überhaupt einen Reingewinn zu erreichen. In Phasen mit dauerhaft niedrigen Zinsen geht das Konzept nicht auf und so sinkt auch die Rendite. Die Folgen sind niedrigere Renten. Wer sich bei Abschluss einer privaten Rentenversicherung auf eine in Aussicht gestellte Rentenhöhe verlässt, kann im Alter eine böse Überraschung erleben.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.189


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niederlande will die Altersrenten kürzen

    Die böse Überraschung erleben wir doch jetzt schon. Was uns die Zukunft beschert, können wir uns gar nicht ausmalen. Oder nur mit sehr viel Fantasie und keinem Bezug mehr zur jetzigen Realität.

  4. #4
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Niederlande will die Altersrenten kürzen

    Eigentlich ist es zum heulen.
    Da rackert man sich sein Leben lang ab, um im Alter wenigstens ein einigermaßen erträgliches Leben führen zu können.
    Das aber lohnt sich nur noch für Beamte, aber nicht für Normalverdiener.
    Nimmt man diejenigen hinzu, die für ihre Altersvorsorge nichts tun und trotzdem Rente beziehen, dann kommt einem die kalte Wut hoch.
    Nimmt man die noch hinzu, die sich mit Drogen kaputt gemacht haben und die Bürger für ihre Drogenbeschaffung beklaut haben und trotzdem Früh-Rente beziehen, und in speziell für sie eingerichtete Unterkünften untergebracht werden, die widerum Geld der Steuerzahler kosten, dann versteht man die Welt nicht mehr.
    Allmählich fragt man sich dann, ob es überhaupt noch Sinn macht, diesen leidigen Staat zu unterstützen.
    Ich kenne das Niederländische Rentenensystem nicht, aber es scheint ähnlich dem unseren System zu sein.
    Und was hat Norbert Blüm mal süffisant posaunt : die Rente ist sicher! Klar doch, so sicher wie der Untergang Griechenlands.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2016, 20:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 13:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 11:40
  4. Weihnachten in kurzen Hosen am Strand – all-in.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 22:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •