Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EILMELDUNG! Ein neuer Gottesstaat entsteht!

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Dann muss man eben manchmal auf die russischen http://en.rian.ru/ oder die chinesischen http://chinaview.cn/ zurückgreifen, um die Nicht-NATO Perspektive zu Erfahren.
    Recht so!

  2. #22
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EILMELDUNG! Ein neuer Gottesstaat entsteht!

    Und weiter gehts, wie befürchtet!

    Al-Qaida-Ableger nimmt immer mehr Städte ein

    Entsteht in Mali der gefährlichste Gottesstaat der Welt?

    weiterlesen

  3. #23


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EILMELDUNG! Ein neuer Gottesstaat entsteht!

    Zitat Zitat von Seatrout Beitrag anzeigen
    Und weiter gehts, wie befürchtet!
    Es gab Freudenschüsse in der Stadt Gao, als sich die beiden unterschiedlichen Organisationen vor knapp einer Woche zusammenschlossen und ein entsprechendes Abkommen unterzeichneten. Doch der Friede währte nur kurz.

    Die Übereinkunft über einen Zusammenschluss mit der Islamistengruppe sei „null und nichtig“, erklärten Rebellen der Tuareg inzwischen. Grund sei die unnachgiebige Haltung der Ansar Dine.
    Diese hatten unter anderem angekündigt, Dieben die Hände abzuhacken und wollten nur den Koran als Quelle des Rechts akzeptieren. Das scheint den säkularen Tuareg nun doch zu weit zu gehen.
    Wie sich Ansar Dine jetzt verhalten wird, bleibt abzuwarten. Es gab noch keine Reaktion auf die Absage der Tuareg.
    Einen Rückzug kann sich aber niemand vorstellen. Seit Anfang April nahm Ansar Dine immer mehr Städte ein. Und: Es sollen sich bereits Mitglieder anderer Terrorgruppen wie die nigerianische Boko Haram dort aufhalten.
    http://www.bild.de/politik/ausland/m...5800.bild.html

    Ich glaube die Tuareg aren zu naiv, ahnen nicht mit welche grausamen und mächtigen Verbündeten sie es zu tun haben, dachten sie könnten die Islamisten mal eben vor den Karren spannen . Aber sie haben den Pakt mit dem Teufel geschlossen. Aus der Nummer werden sie nicht so schnell herauskommen.

  4. #24


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EILMELDUNG! Ein neuer Gottesstaat entsteht!

    Das Volk der Tuareg

    ....
    Die Tuareg müsssen immer noch um das Recht kämpfen, von ihren jeweiligen Landesregierungen als freies Volk anerkannt zu werden und ihren Tradition folgen zu dürfen. Im 19. Jahrhundert kam es in der Sahara immer wieder zu Konflikten mit der französischen Kolonialmacht bis 1917 ein Friedensvertrag geschlossen wurde. Nachdem sich Frankreich als Kolonialmacht aus Westafrika zurückzog, wurde das Gebiet der Tuareg zwischen Mali, Niger und Algerien aufgeteilt, kleinere Siedlungsgebiete der Tuareg wurden weiteren Sahara- und Sahelstaaten zugeteilt. Von 1990 bis 1995 kam es in Mali und Niger aufgrund von Unterdrückung der Tuareg zu Rebellionen der Nomaden. Ein auch im Westen bekannt gewordener Führer des Tuareg-Aufstandes war Mano Dayak. Die Aufstände führten Mitte der 1990er Jahre zu Friedensverträgen. Seit 2007 gibt es eine neue Tuareg-Rebellengruppe Mouvement des Nigériens pour la Justice, die einen Anteil des Gewinns aus dem Uranabbau in Niger fordert.
    ...
    http://www.transafrika.org/pages/inf...ika/tuareg.php

  5. #25
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.307


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EILMELDUNG! Ein neuer Gottesstaat entsteht!

    Entsteht in Mali der gefährlichste Gottesstaat der Welt?
    Da es sich bei Mali nicht um einen Industriestaat handelt, oder das Land auch sonst so gut wie keine Industrie aufweist (anders als der Iran z.B.) kann davon nicht die Rede sein, wenn es darum geht dass der Staat für andere Staaten gefährlich werden könnte. Aber für "Besucher" und Einwohner wird es natürlich gefährlicher.
    Geändert von abandländer (04.06.2012 um 00:24 Uhr)
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  6. #26
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EILMELDUNG! Ein neuer Gottesstaat entsteht!

    Gerade unterentwickelte Staaten und Zivilisationen sind für radikale Ideologien sehr empfänglich. Der nördliche Teil des Landes wird offenbar gerade zwangsbekehrt. Wehrt sich das dortige Volk nicht gegen diese Belehrung, wird es um den Staat geschehen sein!

  7. #27
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.307


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EILMELDUNG! Ein neuer Gottesstaat entsteht!

    Man kann davon ausgehen, dass im Zuge der Islamisierung unvorstellbare Grausamkeiten gegenüber der Bevölkerung stattfinden werden. Massaker an Dorfbewohnern und Niederbrennen derer Hütten, falls sie sich nicht unterwerfen, oder den Gotteskriegern anschließen. Man kennt es aus Afghanistan.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  8. #28
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    5.586


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EILMELDUNG! Ein neuer Gottesstaat entsteht!

    Und es wiederholt sich immer wieder dort, wo die Gesellschaft ungebildet ist! Also auch dort! Ich möchte mittlerweile nichtmal abstreiten, dass es hierzulande anders ablaufen würde. Die Hintergründe des Verwöhntseins sind zwar andere, aber die Folgen wahrscheinlich die gleichen!

  9. #29
    Registriert seit
    22.05.2012
    Alter
    33
    Beiträge
    2.852


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EILMELDUNG! Ein neuer Gottesstaat entsteht!

    nun wir haben ja schon viel von den Jungs aus Mali gelesen, wie sie an ihrem Gottesstaat basteln und nebenbei noch Weltkulturerbe in die Luft jagen.
    Und was hört man da? Holla, die pfiffigen Gläubigen hatten wie immer Gläubiger im Westen...
    http://www.unzensuriert.at/content/0...slamisten-Mali

    Interessante Verbindungen zwischen dem Schweizer Außenamt und islamistischen Kreisen im nordafrikanischen Staat Mali deckte das Schweizer Magazin Weltwoche in seiner jüngsten Ausgabe auf. Das eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten soll in den letzten Jahren vor allem solche Gruppierungen in Mali unterstützt haben, die in einem Naheverhältnis zur Al-Kaida stehen. Vertrauensleute wie ein gewisser Alghabass Ag Intallah, genannt die „Friedenstaube“, sollen ihre wahre Ausrichtung gegenüber den Berner Behörden jahrelang verschleiert haben, ohne dass diese den sicherheitspolitisch bedenklichen Hintergrund erkannt hätten. Nun ist man um Schadensbegrenzung bemüht.

    Berner Außenamt kooperiert mit Islamisten

    Alghabass Ag Intallah offenbarte laut Weltwoche in einem Zeitungsinterview mit der Zeitung Le Pays aus Burkina Faso, dass es sich bei der von ihm angeführten Organisation "Ansar Dine" durchaus um eine handle, die „ihre religiösen und politischen Vorstellungen“ mit Gewalt durchsetzt. Ansar Dine, zu Deutsch „Verteidiger des Glaubens“ treiben im Nordosten Malis ihr Unwesen. Steinigungen, Auspeitschen und Handabhacken sollen in diesem Teil des afrikanischen Staates an der Tagesordnung sein. Die Schweiz haben diese Entwicklungen in der Vergangenheit offenbar nicht gestört. Vier Millionen sind in ein eigenes "Friedensnetzwerk" im Umfeld von Ansar Dine geflossen. Nach einer Geiselnahme mit anschließender Befreiungsaktion will man in Bern allerdings nicht mehr viel von den Verbindungen nach Mali wissen.

    160 Millionen Franken als Entwicklungshilfe

    Die Schweiz ist traditionell mit Entwicklungshilfeaktivitäten in Mali engagiert. In den letzten zehn Jahren wurde das vormalige Regime von General Amadou Toumani Toure mit insgesamt 160 Millionen Franken unterstützt. Verwicklungen Toures und seines Regimes in Korruption und Kokainhandel wurden in Bern ebenfalls großzügig übersehen. Als Toure im März 2012 gestürzt wurde, fiel der gesamte Norden in den Machtbereich der Islamisten sowie rebellierender Tuareg-Stämme. In diesen Machtwechsel involviert war auch Ansar Dine und Alghabass Ag Intallah. Als Teil der sogenannten Nationalen Bewegung für die Befreiung von Azawad (MNLA) vollzog man den Machtwechsel mit und stellte sich an die Spitze der Islamisten. Währenddessen ist der Verbleib der durch die Schweiz gegebenen Entwicklungshilfe ungeklärt. Er kommt wohl derzeit den Islamisten zu gute.
    "Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit"

  10. #30
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    3.129


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EILMELDUNG! Ein neuer Gottesstaat entsteht!

    Mali scheint überhaupt ein Paradies der cisatlantischen Guten und Gerechten zu sein. Vor allem 3Sat bringt in regelmäßigen Abständen Dokumentarfilme über Mali, die es ins Paradiesische erheben. Der vergemeinschaftete Völkerkerker besitzt dort eine Rekrutierungsstelle für "Fachkräfte". Ja, die Gutniks dieses Erdteils haben einen Mali-Tick, irgendwie sollte man sie dorthin schicken, die Leut dort werden sich sicher freuen (eine Willkommenskultur für fadisierte weiße Liebmenscherln aufbauen) und die Entsandten hätten endlich was zum Streicheln.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ein neuer Wirtschaftsstandort entsteht
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2015, 19:23
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2014, 18:29
  3. Entsteht nun Kurdistan?
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 17:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •