Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    13.316


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Arzt in Pakistan 33 Jahre in Haft

    Tja, ja, wie es so zugeht im Haus des Friedens. Gleich 33 Jahre muss ein Arzt in Pakistan in Haft, nicht etwa, weil er jemanden totgeschlagen hat, nein, weil er beim Verbündeten im Kampf gegen den Terror bei der Suche nach bin Laden half. Der Mann ist somit ein Hochverräter und Spion, der auch noch [...]

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.380


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Arzt in Pakistan 33 Jahre in Haft

    Wieder ein Beleg mehr dafür, wie Pakistan den Westen verarscht hat. Eilfertig war man nach dem 11.9.2001 auf der Seite der Amis und hat heimlich die Taliban unterstützt. Die pakistanische Regierung wusste schon lange, wo sich bin Laden aufhielt
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    329


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Arzt in Pakistan 33 Jahre in Haft

    Bin gespannt wie die Ami's darauf reagieren. Ob der Mann zum Bauernopfer wird oder ob der Amerikaner sich in Zugzwang sieht. Wenn es sich rumspricht das er hängen gelassen wurde, wird so schnell keiner mehr den Ami's helfen.

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.380


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Arzt in Pakistan 33 Jahre in Haft

    Und wer hat die Belohnung bekommen? Waren es nicht 20 Millionen Dollar?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    329


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Arzt in Pakistan 33 Jahre in Haft

    Oh...das is echt mal ne gute Frage ob die an irgendjemanden ausgezahlt wurde. Höchstwahrscheinlich wird der entscheidende Hinweis von einem Regierungsbeamten gekommen sein. Der wurde ausgezeichnet und befördert, hatte aber kein Anrecht auf die Belohnung.

  6. #6
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.684
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Arzt in Pakistan 33 Jahre in Haft

    Komisch, dabei hies es doch von Regierungsseite, niemand habe gewusst das Bin Laden im Land sei.
    Sollte dieser Arzt der einzigste gewesen sein?
    Vielleich hat er Bin Laden Viagra verschrieben?
    Scheißspiel auch!

  7. #7
    Registriert seit
    06.11.2007
    Alter
    59
    Beiträge
    1.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Arzt in Pakistan 33 Jahre in Haft

    Ob wir jetzt mit dem Ergebnis zufrieden sind oder nicht Hochverrat bleibt Hochverrat. Auch wenn bei uns die Gefängnisse nicht reichen werden wenn hier die Verräter abgeurteilt werden.

  8. #8


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Arzt in Pakistan 33 Jahre in Haft

    Hier der Link direkt zum Artikel, falls der andere verloren geht.

    http://www.tagesschau.de/ausland/binladen286.html

  9. #9


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Arzt in Pakistan 33 Jahre in Haft

    Und das alles für ne Luftnummer, Bin Laden war schon Jahre zuvor an Nierenversagen gestorben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neun Jahre Haft - domradio.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2016, 19:01
  2. 7 Jahre Haft für Julia Timoschenko
    Von Realist59 im Forum Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 17:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •