Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    541


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wahl in Griechenland

    Das Drama geht weiter....

    ...Am Abend erklärt sich dann noch die rechtspopulistische Partei Unabhängige Griechen (AE) grundsätzlich dazu bereit, in eine Mehr-Parteien-Regierung einzutreten oder diese zu unterstützen. Aber Parteichef Panos Kammenos stellt nach einem Treffen mit Staatspräsident Papoulias Bedingungen. Erstens, dass der Sparpakt nicht in die Tat umgesetzt werde. Und zweitens, dass Deutschland Reparationen für den Zweiten Weltkrieg zahlt.

    Die Partei hat 33 Abgeordnete im neuen griechischen Parlament, könnte - theoretisch - zusammen mit den Konservativen (108 Sitze) und den Sozialisten (41 Sitze) eine Mehrheit im 300 Mitglieder starken Parlament bilden. Ob Konservative und Sozialisten das wollen, ist: unklar.

    http://www.morgenpost.de/politik/aus...Koalition.html

  2. #12
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.163


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wahl in Griechenland

    Und Italien muss keine Reparationen zahlen? Das war doch eigentlich deren Krieg dort unten.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Greco-Italian_War
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  3. #13
    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    541


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wahl in Griechenland

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Und Italien muss keine Reparationen zahlen? Das war doch eigentlich deren Krieg dort unten.
    --> http://de.wikipedia.org/wiki/Balkanfeldzug_(1941)

  4. #14
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.163


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wahl in Griechenland

    In solchen Dingen bevorzuge ich das englische Wiki http://en.wikipedia.org/wiki/Balkans...orld_War_II%29

    The Balkans Campaign was the invasion of Greece and Yugoslavia by the Axis powers during World War II. It began with Italy's failed invasion of Greece on 28 October 1940 and ended with the capture of Crete by German and Italian forces on 1 June 1941.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  5. #15
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wahl in Griechenland

    Würde man alles zusammenrechnen was Deutschland inzwischen an Griechenland gezahlt hat, käme man durchaus auf eine beträchtliche Summe.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #16
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wahl in Griechenland

    Die Regierungsbildung ist gescheitert, nun gibt es Neuwahlen. Präsident Karolos Papoulias hatte vorgeschlagen wie in Italien eine "Expertenregierung" zu bilden. Die Macht-Spielchen der Politiker haben ihm aber einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die radikale Linke glaubt sich durch Neuwahlen verbessern zu können und dürfte laut Umfragen als Sieger aus der Wahl hervorgehen
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #17
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.163


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wahl in Griechenland

    Dann geht es zurück zur Drachme. Was soll daran so schlimm sein? Bekommen die Gläubiger ihr Geld nicht mehr? Die Ersparnisse können doch in Euro erhalten bleiben.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  8. #18
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wahl in Griechenland

    Es gibt Forderungen von linken Politikern, die Schulden nicht zurückzuzahlen. Damit würde sich Griechenland selbst den Geldhahn zudrehen. Kurioserweise wollen fast 80% der Griechen den Euro behalten.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #19
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.163


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wahl in Griechenland

    Beides geht aber nicht..
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  10. #20
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wahl in Griechenland

    Die Griechen meinen, dass wir sie für den Rest aller Zeiten alimentieren müssen
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2016, 00:10
  2. Wahl in Griechenland
    Von Realist59 im Forum Italien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 17:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •